Filminfo zu

The Beach - Der Strand

The Beach

Literaturverfilmung. USA 2000. 119 Minuten.

Regie: Danny Boyle
Mit: Virginie Ledoyen, Tilda Swinton, Robert Carlyle, Leonardo DiCaprio

In diesem kultigen Kino-Abenteuer der Trainspotting-Filmer erlebt Leonardo DiCaprio, wie sich ein thailändisches Aussteigerparadies in ein höllisches Inferno verwandelt.

In The Beach spielt Leonardo DiCaprio Richard, einen Hippie von heute, der mit dem Rucksack durch Thailand trampt. Er hat genug vom Zivilisations-Müll und sucht im fernen Asien Abenteuer und einen neuen Lebenssinn. In Bangkok lernt er einen komischen Kauz namens Daffy kennen, der ihm von einem paradiesischen Strand, kurz "The Beach" genannt, erzählt. Die Geschichte klingt wie eine dieser typischen Drogen-Phantasien, die man besser nicht glaubt. Doch dann lässt ihm Daffy, der vom Trainspotting-Star und Bond-Bösewicht Robert Carlyle gespielt wird, einen Plan zukommen, auf dem genau eingezeichnet ist, wo sich "The Beach" befindet. Richard gibt eine Plan-Kopie an zwei Touristen weiter, bevor er sich gemeinsam mit einem Traveller-Paar auf den Weg macht. Die drei finden dann die Idylle so vor, wie sie der inzwischen verstorbene Daffy beschrieben hat. Für Richard läuft es anfangs auch ganz gut. Er hat seinem französischen Begleiter die Freundin (Virginie Ledoyen) ausgespannt, und auch die Kommunen-Chefin hat auf ihn ein Auge geworfen. Doch bald nimmt das Unheil seinen Lauf. Die Insel gehört nämlich einer gefährlichen Drogen-Bande, die dort ihr "Gras" hochzieht. Die Gangster fühlen sich durch die vermehrt auf die Insel ziehenden zivilisationsmüden Aussteiger zunehmend gefährdet. Unter diesem Druck steigt die Aggressivität in der Gruppe. Als auch noch ein Gruppen-Mitglied Opfer eines Haies wird, und der Schwerverletzte elendiglich verreckt, weil aus Geheimnisgründen kein Arzt von den Aussteigern erfahren darf, sind die paradiesischen Zustände endgültig vorbei und bald findet sich Richard in der Hölle wieder. (gd)

Credits

Titel The Beach - Der Strand
Originaltitel The Beach
Genre Literaturverfilmung
Land, Jahr USA, 2000
Länge 119 Minuten
Regie Danny Boyle
Drehbuch John Hodge nach dem Roman von Alex Garland
Kamera Darius Khondji
Schnitt Masahiro Hirakubo
Musik Angelo Badalamenti
Produktion Andrew Macdonald
Darsteller Virginie Ledoyen, Tilda Swinton, Robert Carlyle, Leonardo DiCaprio
Verleih Centfox

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.