Filminfo zu

Voll auf die Nüsse

Dodgeball: A True Underdog Story

Komödie. USA 2004. 92 Minuten.

Regie: Rawson Marshall Thurber
Mit: Ben Stiller, Vince Vaughn, Christine Taylor

Wer Beachvolleyball immer noch cool findet, hat noch nie was von Dodgeball gehört. Ben Stiller, der Mann, dem keine Frisur zu peinlich ist, macht mit seinem nicht ganz ernst zu nehmenden Sport-Movie Lust auf Dodgeball, das Völkerball für Erwachsene.

Filmstart: 1. Oktober 2004

White Goldman (Ben Stiller): egomanischer Selfmade-Fitness-Guru, Gründer des imposanten Muskelimperiums Globo Gym und nicht der Hellste unter seiner Fönwelle. Peter LaFleur (Vince Vaughn): chronisch verschuldeter aber stets gelassen bleibender Eigentümer des Fitnesstudios Average Joe´s, das dummerweise gleich gegenüber von Globo Gym liegt und nur mehr eine Handvoll Kunden betreut, die wenigsten davon zahlend. Das Problem: Peters verfallendes Lebenswerk soll einem Parkplatz für die noblen Karossen der ultrahippen Globo-Gym-Klientel weichen. Die Lösung: 50.000 Dollar Preisgeld für den Sieg bei einem Dodgeball-Turnier in Las Vegas. Mit vollstem Körpereinsatz erkämpft sich der Loser-Verein von Average Joe´s einen Startplatz. Doch so leicht gibt sich White Goldman nicht geschlagen. Mit einem Team aus steroidstrotzenden Muskelpaketen aus dem Globo-Gym-Universum und einem rumänischen Mann-Weib tritt er ebenfalls in Vegas an. Im Finale stehen sich die Teams Average Joe´s und Goldmans Purple Cobras schließlich gegenüber...
In den USA schießen Dodgeball-Vereine wie Schwammerln aus dem Boden. Unter dem Vorwand, Sport zu betreiben, gehen erwachsene Männer und Frauen mit Bällen auf einander los uns spielen Abschießen. Wer nicht ausweicht, verliert. Blaue Flecken garantiert. Den zweifellos hohen Unterhaltungswert für´s Publikum kann man Dodgeball nicht absprechen, genausowenig wie Ben Stiller. Er ist der Mann, dem nichts peinlich ist. Kein Outfit, keine Frisur, kein Dialekt. Egal, ob er sich den Gusto auf Donuts mittels Elektroschock-Therapie abgewöhnen will, mit Pizza intim wird oder seinen silbrigen Body an der entscheidenen Stelle mit Luftkissen um ein paar Nummern vergrößert: Ben Stiller meistert alle Drehbuchanforderungen mit der größtmöglichen Würde. Hingebungsvoll blödelt er sich als dümmlich-aggressiver Streber durch die David-gegen-Goliath-Story, während Vince Vaughn als sein Gegenspieler herrlich undramatisch auftritt. Ein liebevoll ausgewähltes Ensemble, etwa Rip Torn als ebenso ungewaschener wie kompromissloser Dodgeball-Trainer, und eine Reihe von Star-Kurzauftritten runden das Pointenfeuerwerk ab. Damit ist der Film wie eine gute Partie Dodgeball: brutal, gemein & lustig bis zum Schlusspfiff!

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Voll auf die Nüsse
Originaltitel Dodgeball: A True Underdog Story
Genre Komödie
Land, Jahr USA, 2004
Länge 92 Minuten
Regie Rawson Marshall Thurber
Drehbuch Rawson Marshall Thurber
Kamera Jerzy Zielinski
Schnitt Alan Baumgarten
Musik Theodore Shapiro
Produktion Ben Stiller, Stuart Cornfeld
Darsteller Ben Stiller, Vince Vaughn, Christine Taylor, Stephen Root, Chris Williams, Joel Moore, Justin Long, Jason Bateman, Rip Torn, Missi Pyle, Jamal Duff, Alan Tudyk
Verleih Centfox

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.