Filminfo zu

The Final Cut

The Final Cut

Science-Fiction. Kanada 2004. 105 Minuten.

Regie: Omar Naim
Mit: Robin Williams, Mira Sorvino

Implantierte Mikrochips zeichnen das ganze Leben eines Menschen auf. Nach dessen Tod werden die schönsten Bilder daraus zu einer Art "Best of" zusammengeschnitten. Der kühle Alan Hackman (Robin Williams) gilt als der beste und vor allem skrupelloseste Cutter. Selbst die miesesten Typen bekommen bei entsprechender Bezahlung der Hinterbliebenen durch ihn einen Bilderbuch-Videoabgang. Bis er am Chip eines verstorbenen Bekannten etwas findet, was sein ganzes Leben in Frage stellt.

Credits

Titel The Final Cut
Originaltitel The Final Cut
Genre Science-Fiction
Land, Jahr Kanada, 2004
Länge 105 Minuten
Regie Omar Naim
Darsteller Robin Williams, Mira Sorvino, Jim Caviezel

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.