Filminfo zu

Brokeback Mountain

Brokeback Mountain

Drama. USA 2005. 134 Minuten.

Regie: Ang Lee
Mit: Heath Ledger, Jake Gyllenhaal

Ang Lees meisterhaft inszenierte Liebesgeschichte zweier schwuler Cowboys: Drei Oscars, Golden Globe und Goldener Löwe in Venedig.

Filmstart: 9. März 2006

Wyoming 1963. Auf den Hügeln des Brokeback Mountain sind Ennis del Mar (Heath Ledger) und Jack Twist (Jake Gyllenhaal) den Sommer über angeheuert, um weit weg von jeder Zivilisation Schafe zu hüten. Monatelang sind die beiden jungen Männer auf sich allein gestellt, und in der harten und rauen Einsamkeit der Berge entwickelt sich zwischen den beiden bald mehr als bloße Kameradschaft. Sie kommen einander immer näher. Und irgendwann, mitten in einer der vielen kalten Nächte in der Wildnis, brechen die Barrieren, und Ennis und Jack überschreiten die Grenze zwischen Kameradschaft und Liebe. Als die beiden erkennen, dass sie sich ineinander verliebt haben, ist das für sie ein schwerer Schock: Ihre konservative Welt ist noch lang nicht bereit für offen gelebte Homosexualität, noch weniger als Ennis und Jack selber.
Über Jahre kämpft Ennis gegen seine Gefühle und Jack für ihr gemeinsames Glück - beides vergeblich. Sie gründen schließlich Familien mit begehrenswerten Frauen (Plötzlich Prinzessin-Star Anne Hathaway & Dawson´s Creek-Blondine Michelle Williams zeigen ihr beachtliches Schauspieltalent). Doch nach langer Zeit der Entbehrung und des Selbstbetrugs unternimmt Jake noch einen letzten verzweifelten Versuch, für eine gemeinsame Zukunft mit Ennis zu kämpfen.
Mit seinem Oscar-gekrönten Meisterwerk Tiger & Dragon schuf Regisseur Ang Lee eine Leinwand-Hmyne auf Asiens Märchen- und Mythenwelt - doch genauso hingebungsvoll widmet er sich dem Mythos Amerika, vom brüchigen Kleinstadt-Idyll (Der Eissturm) bis zur Superhelden-Saga (Hulk). In Brokeback Mountain wirft Lee einen scharf-sensiblen Blick hinter das Klischee des archetypischen Cowboys und schuf eine bewegende Lovestory, die Kritiker sowie Publikum zu Tränen rührt. Nach dem Goldenen Löwen in Venedig regnete es Golden Globes und drei Oscars für beste Regie, bestes Drehbuch und besten Score.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Brokeback Mountain
Originaltitel Brokeback Mountain
Genre Drama
Land, Jahr USA, 2005
Länge 134 Minuten
Regie Ang Lee
Drehbuch Larry McMurtry, Diana Ossana
Kamera Rodrigo Prieto
Schnitt Geraldine Peroni, Dylan Tichenor
Musik Gustavo Santaolalla
Produktion James Schamus, Diana Ossana
Darsteller Heath Ledger, Jake Gyllenhaal, Anna Faris, Anne Hathaway, Randy Quaid, Michelle Williams
Verleih Tobis

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.