Filminfo zu

Keine Lieder über Liebe

Keine Lieder über Liebe

Liebesfilm. Deutschland 2005. 98 Minuten.

Regie: Lars Kraume
Mit: Jürgen Vogel, Florian Lukas, Heike Makatsch

This is not a Lovesong. Zwei Brüder, eine schöne Frau und jede Menge laute Musik. Heike Makatsch, Jürgen Vogel und Florian Lukas in einer packenden Dreiecksgeschichte um Liebe, Vertrauen und Verrat.

Tobias (Florian Lukas) liebt Ellen (Heike Makatsch). Aber war die Schöne ihm auch immer treu? Der angehende Filmemacher hegt den dunklen Verdacht, dass es zwischen Ellen und dem Rockmusiker Markus (Jürgen Vogel) gefunkt hat. Markus ist Tobias älterer Bruder. Seit jenem denkwürdigen Abend vor einem Jahr verhält er sich Tobias gegenüber so merkwürdig distanziert. Was ist da gelaufen? Tobias hat eine glänzende Idee: Er will eine Doku über seinen Bruder drehen. Dafür muss er Markus und seine Band auf Konzerttournee quer durch die norddeutsche Provinz begleiten. Ellen soll mit. Dabei sind Frauen auf Tour gar nicht erwünscht ... Mit der Wahrheit vor Augen, der Kamera in der Hand und Ellen im Gepäck taucht Tobias ein in die Welt der "Hansen Band". Ob seine Beziehung diesem Experiment standhält?
Regisseur Lars Kraume ging bei Keine Lieder über Liebe bewusst ein hohes Risiko ein: Einerseits ließ er die Hauptdarsteller Jürgen Vogel, Heike Makatasch und Florian Lukas ohne Drehbuch arbeiten. Andererseits wurde die "Hansen Band" extra für den Film gegründet, zehn Songs komponiert und alle Songs live gespielt. Über Frontmann Jürgen Vogel sagen die Hansen-Musiker Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch, Reimer Bustorff, Max Schröder und Felix Gebhardt in einem Statement: "Talentiert, instinktsicher und mit einer großen Liebe zur Musik, die wir uns erhofft hatten." Keine Lieder über Liebe macht aus Rockmusikern Schauspieler und aus Schauspielern Rockmusiker. Die "Hansen Band" besteht auch noch nach Ende der Dreharbeiten.

Text:  Catherine Holzer

Credits

Titel Keine Lieder über Liebe
Originaltitel Keine Lieder über Liebe
Genre Liebesfilm
Land, Jahr Deutschland, 2005
Länge 98 Minuten
Regie Lars Kraume
Drehbuch Lars Kraume
Kamera Sonja Rom
Schnitt Barbara Gies
Musik Max Martin Schröder, Reimer Bustorff, Marcus Wiebusch, Thees Uhlmann
Produktion Henning Ferber, Lars Kraume, Sebastian Zühr
Darsteller Jürgen Vogel, Florian Lukas, Heike Makatsch, Monika Hansen, Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch, Max Martin Schröder, Felix Gebhard

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.