Filminfo zu

Eine fatale Entscheidung

Le petit lieutenant

Krimi. Frankreich 2005. 110 Minuten.

Regie: Xavier Beauvois
Mit: Nathalie Baye, Jalil Lespert, Roschdy Zem

Frisch von der Polizeiakademie kommend stürzt sich Antoine an der Seite seiner Chefin in die Ermittlungen in einem Mordfall. Dramatisch-realistischer, französischer Krimi.

Filmstart: 17. August 2007

Tatort Paris. Antoine (Jalil Lespert) kommt frisch von der Polizeischule und kann es gar nicht erwarten, seinen Dienst bei der Kriminalpolizei anzutreten. Unter der Obhut seiner krisengeschüttelten Vorgesetzten Caroline Vaudieu (Nathalie Baye), die sich nur schwer von ihren Alkoholproblemen erholt, stürzt er sich in die Arbeit. Zwar werden die spannenden Einsätze immer wieder von trostlosem Papierkram hinter dem Schreibtisch unterbrochen, doch Antoines Idealismus scheint grenzenlos. Die Welt des Verbrechens reizt den energiegeladenen jungen Mann, es gefällt ihm, eine Marke zu tragen und Autorität auszustrahlen. Kommissarin Vaudieu hat ihren jungen Kollegen rasch ins Herz geschlossen. "Le petit lieutenant" - kleiner Kommissar - nennt sie ihn. Antoine erinnert sie an ihren verstorbenen Sohn. Vielleicht kümmert sie sich deshalb so aufmerksam um ihn und versucht, ihn vor den üblichen Anfängerfehlern zu bewahren. Doch als Antoine im Zuge einer Mordermittlung zusammen mit einem Kollegen eine Obdachlosenunterkunft aufsucht, trifft er eine fatale Entscheidung ...
Drehbuchautor und Regisseur Xavier Beauvois hat einen beklemmenden Krimi geschaffen, der zutiefst realistisch den französischen Polizeialltag wiedergibt. Beauvois hat mehrere Monate an der Seite eines Hauptkommissars recherchiert, Tatorte in Augenschein genommen, Untersuchungen und Autopsien begleitet. Diese intensive Beschäftigung mit der Materie ermöglicht einen authentischen, fesselnden Einblick in Polizeiarbeit abseits von hochglanzpolierten Hollywood-Klischees.

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Eine fatale Entscheidung
Originaltitel Le petit lieutenant
Genre Krimi
Land, Jahr Frankreich, 2005
Länge 110 Minuten
Regie Xavier Beauvois
Drehbuch Xavier Beauvois, Guillaume Bréaud, Jean-Eric Troubat
Kamera Caroline Champetier
Schnitt Martine Giordano
Darsteller Nathalie Baye, Jalil Lespert, Roschdy Zem
Verleih Filmladen

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.