Filminfo zu

Mammuth

Mammuth

Komödie. Frankreich 2010. 92 Minuten.

Regie: Gustave Kervern, Benoît Delépine
Mit: Isabelle Adjani, Miss Ming, Gérard Depardieu, Yolande Moreau

Ein pensionierter Fleischhacker als Easy Rider in die Vergangenheit - Gérard Depardieu beweist sich erneut als Kino-Schwergewicht in jeder Hinsicht.

Filmstart: 1. Oktober 2010

Serge Pilardosse (Gérard Depardieu) wird wegen seiner Größe und Masse - und natürlich nach seinem geliebten Motorrad, einer Münch Mammut - von allen nur Mammuth genannt. Seit seinem 16. Lebensjahr hat er gearbeitet, zuletzt in einem Schlachthaus. Jetzt ist er 60, ausgebrannt und müde, und wird pensioniert. Doch mit dem Alltag im Ruhestand kann er absolut nichts anfangen - außer Chaos verbreiten und seiner Ehefrau (Yolande Moreau) auf die Nerven gehen. Noch dazu erfährt er von seiner Pensionsversicherung, dass er zahlreiche Belege von früheren Arbeitgebern nachbringen muss, um die komplette Pension zu bekommen. Jetzt hat er eine Aufgabe, eine Mission: Mammuth setzt sich auf seine Mammut und macht sich auf eine Reise in die Vergangenheit.

Was er bei dieser Rückschau herausfindet, ist erst mal wenig erfreulich: Mammuth ist nicht von ungefähr abgearbeitet und wenig begütert. Denn er hat sein ganzes Leben lang mehr gegeben als genommen - und sich wie ein Idiot bei jeder Gelegenheit ausnutzen lassen. Doch dann trifft er seine junge Nichte (Miss Ming), die ihn mit Verve und Originalität lehrt, wie man sich vom Leben auch mal was zurückholen kann - vor allem Sachen wie Freude und Selbstbewusstsein. Und das bringt ihn schließlich dazu, auch seine allererste Liebe (Isabelle Adjani) mit ganz neuen Augen zu sehen ...

Das dicke D düst mit Rockermähne und Lederjacke durch Frankreichs schöne Landschaften - aber nicht nur die skurrile Komik, sondern auch die feinsinnige Lebensklugheit des Drehbuchs machen dieses ungewöhnliche Road Movie von Benoît Deléphine und Gustave Kervern (Louise Hires a Contract Killer) zum deliziösen Kinogenuss.

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Mammuth
Originaltitel Mammuth
Genre Komödie
Land, Jahr Frankreich, 2010
Länge 92 Minuten
Regie Gustave Kervern, Benoît Delépine
Drehbuch Gustave Kervern, Benoît Delépine
Kamera Hugues Poulain
Schnitt Stéphane Elmadjian
Musik Gaëtan Roussel
Produktion Jean-Pierre Guérin, Véronique Marchat
Darsteller Isabelle Adjani, Miss Ming, Gérard Depardieu, Yolande Moreau, Anna Mouglalis, Gustave Kervern
Verleih Filmladen

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.