Filminfo zu

Oh je, du fröhliche!

Unaccompanied Minors

Komödie. USA 2006. 90 Minuten.

Regie: Paul Feig
Mit: Dyllan Christopher, Gina Mantegna, Lewis Black, Wilmer Valderrama

Weihnachten ohne Geschenke ist blöd. Weihnachten ohne Eltern, das hat was! Ein wilder Haufen Kinder stürzt einen wetterbedingt geschlossenen Flughafen am Heiligen Abend ins totale Chaos.

Die Christbäume sind aufgeputzt, die Geschenke verpackt, Kinderaugen strahlen mit Lichterketten um die Wette - es besteht kein Zweifel: Weihnachten steht vor der Tür. Sogar das Wetter spielt mit: strahlend weiße Winterlandschaft so weit das Auge blickt. Das ist schön. Nur nicht für jene, die deshalb am Flughafen festsitzen. "Aufgrund des Schneesturms wurden alle Flüge gestrichen. Frohe Weihnachten" tönt es lapidar aus den Lautsprechern. Die verhinderten Reisenden müssen sich auf einen Heiligen Abend im Airport einstellen. Das ist für Erwachsene schon unangenehm. Wirklich schlimm aber wird es für die vielen Kinder, die ohne ihre Eltern reisen und jetzt unfreiwillig den schönsten Tag des Jahres in der unpersönlichen Umgebung eines überfüllten Flughafens verbringen müssen. Für solche alleinreisenden Minderjährigen hat man sich am Flughafen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Man sperrt sie einfach alle zusammen in einen riesigen Aufenthaltsraum und überlässt sie sich selbst. Natürlich machen die Kinder, was sie am besten können: Sie richten das totale Chaos an. Auch für Spencer (Dyllan Christopher) und seine kleine Schwester Katherine (Dominique Saldana) ist in diesem Auffangraum vorerst Endstation. Doch Spencer hat keine Lust, eine Nacht mit einer wildgewordenen Kinderschar zu verbringen. Zusammen mit vier Leidgenossen ergreift er die Flucht. Seine kleine Schwester wurde in einem nahegelegenen Hotel untergebracht. Spencer will sie finden und ihr Weihnachtsfest mit einer improvisierten Bescherung retten.
Wehe, wenn sie losgelassen. Die Nerven beim Flughafenpersonal liegen blank. Denn einmal in Freiheit treiben es Spencer, die verwöhnte Grace, Wohnwagen-Donna, Streber Charlie und Comicfreak Beef ziemlich bunt. Nichts im Flughafen ist vor der freilaufenden Kindermeute sicher: Die Gepäckförderanlage wird zur überdimensionalen Rutsche, Trolleys verleiten zu waghalsigen Irrfahrten, und mit Kanus lässt es sich herrlich verschneite Hügel talwärts schlittern. Die hochmotivierten Chaos-Kids sind ihren Verfolgern immer einen Schritt voraus und treiben den Airport-Manager zur Verzweiflung. Und während die Eltern anderswo vor Sorge um ihre armen Kinder gar nicht zur Ruhe kommen, machen sich die Ausreißer ein Weihnachtsfest ganz nach ihrem Geschmack: Sie pfeifen auf die besinnliche Feiertagsruhe und bringen sich mit hemmungslos ausgelebtem Unsinn in festliche Stimmung.

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Oh je, du fröhliche!
Originaltitel Unaccompanied Minors
Genre Komödie
Land, Jahr USA, 2006
Länge 90 Minuten
Regie Paul Feig
Drehbuch Jacob Meszaros, Mya Stark
Kamera Christopher Baffa
Schnitt George Folsey Jr., Brad E. Wilhite
Musik Michael Andrews
Produktion Lauren Shuler Donner, Michael Aguilar
Darsteller Dyllan Christopher, Gina Mantegna, Lewis Black, Wilmer Valderrama, Brett Kelly, Tyler James Williams, Dominique Saldana
Verleih Warner

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.