Filminfo zu

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel / The Three Investigators and the Secret of Skeleton Island

Abenteuer, Kinderfilm. Deutschland 2007. 91 Minuten.

Regie: Florian Baxmeyer
Mit: Chancellor Miller, Cameron Monaghan, Nick Price

Endlich eine Antwort auf die drei größten Fragen von überhaupt: Wie sehen die drei Fragezeichen wirklich aus? Der erste Kinofilm um das legendäre Detektivtrio bringt das ganz große Abenteuer auf die ganz große Leinwand.

Filmstart: 8. November 2007

Mit Grips, Fantasie und Chuzpe: Spannender als CSI, mysteriöser als Harry Potter und erfahrener als Colombo. Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews: Drei Namen, deren Klang allein schon Generationen von Abenteuer- und Mystery-Fans in wohliges Erschauern versetzt. Die drei Fragezeichen, das legendäre Hobbydetektiv-Trio, ist schon seit über 4 Jahrzehnten aktiv, und trotzdem bleiben die drei Nachwuchs-Nachforscher ewig jung. Nach Jahrzehnten voller erfolgreich gelöster Fälle in Jungendbüchern und Hörspielen dürfen die dreisten drei endlich einmal in 3D einen spektakulären Fall lösen - und der lässt sich mindestens ebenso mysteriös und geheimnisvoll an, wie der gänsehauttechnisch ohnehin erfahrene ???-Fan sich das erwarten darf.

Peter, Justus und Bob selber hätten sich ja eher auf Urlaub eingestellt. Um sich von ihrem letzten Fall ordentlich erholen zu können, hat sie Peters Vater zu einem Trip nach Südafrika eingeladen, auf die sogenannte Geisterinsel nämlich, wo Mr. Shaw bei der Planung und dem Bau eines Themenparks mitarbeitet. Doch statt Entspannung beim Sonnenbaden steht schon wieder Aufregung am Tagesplan. Denn auf dem Gelände des zukünftigen Vergnügungsparks wurde ein Tokolosh gesehen! Tokoloshe sind die sagenhaften Dämonen Südafrikas: Dunkelbraun, über und über behaart, etwa von der Größe eines Pavians, ungeheuer hässlich - und ungeheuer bösartig und gefährlich. Kein Wunder, dass die Leute in Scharen von der Baustelle fliehen, und ebensowenig überraschend, dass sich die drei ??? umgehend in heftige Ermittlungen stürzen. Denn schließlich gibt's hier nicht nur einen überaus mysteriösen Fall zu lösen, es geht ja auch um die berufliche Existenz von Peters Dad: Das ganze Geisterinsel-Projekt ist in Gefahr. Genauso wie bald auch die Boys: Bei ihren Nachforschungen geraten sie nämlich gewaltig in die Bredouille - denn mit ihrem genialen Instinkt kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht … und mit ihrem eigenen Leben mehr zu tun hat, als ihnen lieb ist.

Vor unglaublichen 43 Jahren erlebten die drei Fragezeichen Justus Jonas (Erster Detektiv), Peter Shaw (Zweiter Detektiv) und Bob Andrews (Recherchen und Archiv) ihr erstes Abenteuer – damals noch in Romanform, 15 Jahre später folgte die Hörspiel-Premiere, damals noch als Vinyl-Schallplatte und Audiokassette. Die erste Verfilmung des Detektiv-Kults ist dem erhabenen Anlass entsprechend groß angelegt: Die drei ??? – Das Geheimnis der Geisterinsel wurde von Regisseur Florian Baxmeyer und seinem Team on location in Südafrika in englischer Sprache mit US-amerikanischen Hauptdarstllern gedreht. Die drei ??? erobern die Welt! „Dieser Film ist nur der Anfang einer ganzen Reihe, die Die drei ??? in Europa, aber auch in Amerika und Asien wieder bekannt machen sollen!“erklärt Produzent Sytze van der Laan. Als ob die drei Jungs aus Rocky Beach in der Nähe von Hollywood nicht ohnehin schon wären!

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Originaltitel Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel / The Three Investigators and the Secret of Skeleton Island
Genre Abenteuer/Kinderfilm
Land, Jahr Deutschland, 2007
Länge 91 Minuten
Regie Florian Baxmeyer
Drehbuch Thomas Oliver Walendy, David Howard, Philip LaZebnik nach dem Roman von Robert Arthur
Kamera Peter Krause
Schnitt Ueli Christen
Musik Annette Focks
Produktion Sytze van der Laan
Darsteller Chancellor Miller, Cameron Monaghan, Nick Price, Fiona Ramsay, James Faulkner
Verleih Buena Vista International

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.