Filminfo zu

Die Unzerbrechlichen

Die Unzerbrechlichen

Dokumentation. Deutschland 2006. 93 Minuten.

Regie: Marcus Vetter, Dominik Wessely

Für die Glashütte Theresienthal geht im April 2001 der Ofen aus: Das über 500 Jahre alte Unternehmen muss Insolvenz anmelden. Mit Idealismus und neuen Ideen wagt das Traditionshaus 2004 einen Neubeginn. Dominik Wessely war mit der Kamera dabei.

Gibt es einen Weg aus der Krise? Die Antwort lautet: Ja! Im April 2001 muss die Glashütte Theresienthal Insolvenz anmelden. Es ist einer von 40.000 Firmenzusammenbrüchen in Deutschland in diesem Jahr. Glasarbeiter wie Max Hannes, der sich seit 39 Jahren der Arbeit in der Kristallmanufaktur verschrieben hat, gehören plötzlich zum Heer der fünf Millionen Arbeitslosen. Das Gewerbe des Glasmachers samt seiner jahrhundertealten Tradition in Deutschland steht vor dem Aus. Aber mit Idealisten wie Christoph Glaser, Mirjam Storim und der Unterstützung der Eberhard von Kuenheim Stiftung haben sogar "Dinosaurier" eine zweite Chance. Fantasie, gute Ideen und eiserner Wille sind notwenig, damit es mit Theresienthal wieder aufwärts geht: 2004 ist das Wunder vollbracht. Der Brennofen glüht wieder, und in Theresienthal wird wieder Glas erzeugt. Dominik Awesseley und Marcus Vetter begleiten den zähen Überlebenskampf der Glaserzeuger, zeigen die Schicksale von Arbeitern und Leitern des Unternehmens, Fortschritte und Rückschläge. Realistisch, hautnah und inspirierend.

Text:  Catherine Holzer

Credits

Titel Die Unzerbrechlichen
Originaltitel Die Unzerbrechlichen
Genre Dokumentation
Land, Jahr Deutschland, 2006
Länge 93 Minuten
Regie Marcus Vetter, Dominik Wessely
Drehbuch Dominik Wessely, Marcus Vetter
Kamera Grischa Schmitz, Knut Schmitz
Schnitt Anja Pohl
Musik Ari Benjamin Meyers
Produktion Michael Jungfleisch

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.