Filminfo zu

Gnadenlos schön

Drop Dead Gorgeous

Satire. USA 1999. 97 Minuten.

Regie: Michael Patrick Jann
Mit: Ellen Barkin, Kirsten Dunst, Denise Richards, Kirstie Alley

Misstöne bei der Misswahl: In dieser umwerfenden Komödie werden alle, die der einzig wahren Teen-Queen im Weg stehen, kurzerhand abgemurkst.

Der Bundesstaat Minnesota hat in den USA ungefähr den selben Ruf, wie das Burgenland bei uns. Doch auch dort gibt es hübsche Mädchen, und wo es hübsche Mädchen gibt, will natürlich eine die Allerschönste sein. Davon geht zumindest die große Kosmetikkonzern Sarah Rose Cosmetics aus, der jedes Jahr nationalen American Teen Queen Contest veranstaltet, an dem teilzunehmen der Traum jedes halbwegs gelungenen Teenagers in Amerika ist. Und so sind die Vorausscheidungen fast schon kleine Volksfest. Auch in Mount Rose hat der Sarah-Rose-Contest große Tradition, denn erstens ist sonst nicht viel los und zweitens bietet er den hoffnungsvollen jungen Geschöpfen eine der wenigen Gelegenheiten, aus dem Provinz-Kaff heraus in die große weite Welt zu kommen. In ebendieses Dorf kommt ein Kamerateam, um eine Doku über die Misswahl zu drehen. Freundlich und professionell wird die Crew von der Komitee-Leiterin Gladys Leeman (Kirstie Alley) empfangen. Die geht völlig in ihrer Aufgabe auf - schließlich hat sie sonst nichts zu tun: Sie hat stinkreich geheiratet, seinerzeit selbst die Teen-Queen-Krone nach Hause gebracht, und außerdem ist ihre Tochter Rebecca (Denise Richards, ein Bond-Girl aus Die Welt ist nicht genug) eine der Favoritinnen des Wettbewerbs. Deren größte Konkurrentin ist Amber Atkins (Jungstar Kirsten Dunst). Allerdings kommt die vom entgegengesetzten Ende der Gesellschaft: Mit ihrer saufenden, qualmenden Mutter (grandios gespielt von Edel-Schlampe Ellen Barkin) fristet sie ihr Dasein in einem heruntergekommenen Wohnwagen. Trotzdem ist die immer fröhliche, optimistische Amber, die von einer Karriere als Reporterin träumt und ihr Taschengeld als Abwäscherin und mit dem Schminken von Leichen verdient, bei allen beliebt. Im Gegensatz zu Rebecca Leeman, die eine verzogene, eitle Göre ist. Aber wer könnte die Tochter der einflussreichsten Familie der Stadt am Sieg hindern? Noch dazu, wo Personen, die der zukünftigen Miss Teen Dream USA im Wege stehen, in letzter Zeit immer öfter ein jähes Ende nehmen ...

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Gnadenlos schön
Originaltitel Drop Dead Gorgeous
Genre Satire
Land, Jahr USA, 1999
Länge 97 Minuten
Regie Michael Patrick Jann
Drehbuch Lona Williams
Kamera Michael Spiller
Schnitt David Codron, Janice Hampton
Musik Mark Mothersbaugh
Produktion Judy Hofflund, Donna Langley
Darsteller Ellen Barkin, Kirsten Dunst, Denise Richards, Kirstie Alley, Allison Janney, Amy Adams

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.