Filmstarts Januar 2002

 

Girlfight

Über die Waffen der Frauen kann sie nur lachen: Hier kommt Diana, ein Girl, das wirklich Power hat!

Filmstart: 4. Januar 2002

Mulholland Drive - Straße der Finsternis

Twin Peaks in der Stadt der Träume. Mulholland Drive - Straße der Finsternis zeigt, was David Lynch von Hollywood hält: Ein schmutziges Spiel, getarnt als bunte Seifenblase.

Filmstart: 4. Januar 2002

Ocean's Eleven

Das große Abzocken kann beginnen. Elf Meisterdiebe von George Clooney über Brad Pitt bis Matt Damon gegen den Rest der Casino-Welt von Las Vegas. Ein Filmspaß um Megakohle und Julia Roberts!

Filmstart: 11. Januar 2002

Reise nach Kandahar

Der Hilferuf einer Frau in Kandahar wird zur Suche nach Hoffnung. Regisseur Makhmalbaf wurde für sein Engagement für die afghanischen Frauen mit der Fellini-Medaille der UNESCO und dem Preis der ökumenischen Jury in Cannes ausgezeichnet.

Filmstart: 11. Januar 2002

Sag´ kein Wort!

Bei dem Versuch, seine Tochter aus den Händen skrupelloser Entführer zu befreien, verstrickt sich Michael Douglas als New Yorker Psychiater in einen Albtraum aus Mord und Erpressung.

Filmstart: 18. Januar 2002

Mondscheintarif

Frauenschmerzen für Fortgeschrittene. Seien wir doch mal ehrlich: Die allerschlimmste weibliche Problemzone heißt Mann! Bridget Jones ist nicht allein, denn hier kommt Cora Hübsch, entzückendster Möchte-nicht-gern-Single des deutschen Sprachraums.

Filmstart: 25. Januar 2002

Ein letzter Kuss

Untreue ist nicht gerade der beste Weg, sich auf Vaterfreuden vorzubereiten. Carlo liebt Giulia. Aber als sie ihm eröffnet, dass sie von ihm schwanger ist, gerät er in Panik. Ein letzter Kuss mit einer Fremden wird doch wohl erlaubt sein, oder?

Filmstart: 25. Januar 2002

Die Monster AG

Auch wenn sie sich Nacht für Nacht aus den Wandschränken in die Kinderzimmer dieser Welt schleichen - DIESE Monster haben nichts Böses im Sinn: Sie erschrecken zu guten Zwecken!

Filmstart: 31. Januar 2002

Jeepers Creepers

Ist es wahrer Heldenmut oder purer Leichtsinn, dass sich die Geschwister Darry (Justin Long) und Trish (Gina Philips) einer mordenden Kreatur entgegenstellen, für die Körperteile wie pochende Herzen oder blutende Augen nur Appetithäppchen sind?

Filmstart: 4. Januar 2002

Auf die Liebe

Drei Paare - ein junges, ein erwachsenen, ein altes - tragen die Handlung des Projekts, das viel Elemente der Liebe beschreiben soll: Begegnung, körperliche Leidenschaft, Streit, Trennung.

Filmstart: 4. Januar 2002

The Others

Nicole Kidman und die Geister: Alejandro Amenábars atmosphärischer Horror-Thriller um eine Mutter, die von der rätselhaften Krankheit ihrer Kinder fast in den Wahnsinn getrieben wird.

Filmstart: 11. Januar 2002

13 Geister

Auch Gespenster gehen mit der Zeit. Steve Becks Popcorn-Blutbad 13 Geister ist das aufwändige Remake eines 30er-Jahre-Horror-Kult-Klassikers von Gruselgroßmeister William Castle.

Filmstart: 18. Januar 2002

Palermo flüstert

Taxi Lisboa-Regisseur Wolf Gaudlitz schickt einen verbannten Poeten auf Entdeckungsreise in seine Heimatstadt Palermo. Ein geheimnisvoller Ort voller Magie, an dem die Grenzen zwischen Paradies, Halbwelt und Unterwelt in einander übergehen.

Filmstart: 18. Januar 2002

O

Bitte noch ein Shakespeare! Josh Hartnett, Mekhi Phifer und Julia Stiles transportieren das klassische Eifersuchts-Drama Othello auf die Lebens-Bühne einer US-Highschool.

Filmstart: 25. Januar 2002

Der Kreis

Frauenschicksale in Teheran, wo es ein Scheidungsgrund ist, wenn eine Frau ein Mädchen zur Welt bringt, und es Frauen nicht erlaubt ist, ohne männliche Verwandte auf die Straße zu gehen.

Filmstart: 25. Januar 2002

Eis Kalt

Für Rick und seine ausgeflippten Snowboarder-Freunde ist der Alaska-Ski-Ressort Bull Mountain das perfekte Revier. Doch jetzt will der geldgierige Ski-Mogul Jack Majors aus dem coolen Boarder-Paradies ein Luxus-Skigebiet für Yuppies machen.

Filmstart: 4. Januar 2002

Rock Star

In Stephen Hereks Rock Star spielt Mark Wahlberg einen Heavy Metal-Fan, der als neuer Leadsänger seiner Lieblingsband engagiert wird. Das Unglaubliche an dieser Story: Sie ist wirklich passiert!

Filmstart: 4. Januar 2002

Ein Mann sieht Rosa

Mann oh Mann. Um seinen Job in einer Kondomfabik nicht zu verlieren, behauptet der Buchhalter François, schwul zu sein. Doch die politisch korrekten Geister, die er damit rief, wird er so leicht nicht mehr los.

Filmstart: 11. Januar 2002

Hundstage

Ulrich Seidls herzhaft trockenes Stadtrand-Porträt ist einer der aufregendsten Aufreger seit Langem - und wurde dafür bei den Filmfestspielen von Venedig 2001 mit dem Großen Preis der Jury augezeichnet.

Filmstart: 18. Januar 2002

Vanilla Sky

Das Äußere kann täuschen. Am Ende zählen im Leben nur die inneren Werte. Vanilla Sky (mit Tom Cruise und Penélope Cruz) ist ein Film über Liebe, Hass, Träume, Leben, Arbeit, Spiel, Freundschaft und Sex.

Filmstart: 25. Januar 2002

Jedermanns Fest

Was im Leben wirklich wichtig ist, wird oft erst im Sterben klar. Im Film von Fritz Lehner verlegt Klaus Maria Brandauer den Jedermann ins Wiener Ambiente.

Filmstart: 25. Januar 2002

Karakter

In Rückblenden erzählte Geschichte eines jungen Anwalts aus ärmlichen Verhältnissen, die 1998 mit dem Auslandsoscar ausgezeichnet worden ist.

Filmstart: 25. Januar 2002