Filmstarts Dezember 2002

 

Der Schatzplanet

Disneys Der Schatzplanet überträgt Robert Louis Stevensons klassische Abenteuergeschichte in einem Fantasy-Universum mit Science-fiction-Elementen.

Filmstart: 5. Dezember 2002

Être et avoir - Sein und haben

Die Helden des französischen Kinos heißen nicht nur Catherine Deneuve, Daniel Auteuil oder Isabelle Huppert, sondern Jojo, Olivier, Marie oder Létitia. Dokumentarfilmer Nicolas Philibert holt sich seine Stars direkt von der Schulbank.

Filmstart: 6. Dezember 2002

Ma petite entreprise

Französische Slapstick rund um den Tischler Ivan, der nach einem Brand in seinem Betrieb vor dem Ruin steht. Der Einbruch bei einer Versicherung soll Ivans Probleme lösen ...

Filmstart: 13. Dezember 2002

Dämonisch

Mit seinem Regiedebüt Dämonisch ist dem Schauspieler Bill Paxton der verstörendste Psychothriller seit Stanley Kubricks The Shining gelungen.

Filmstart: 13. Dezember 2002

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

Endlich. Das ultimative Abenteuer geht weiter. Mit dem ersten Teil seiner perfekten Verfilmung von Tolkiens Epos führte Peter Jackson das Kino in eine neue Ära. Nun öffnet sich zum zweiten Mal das Panoramafenster Richtung Mittelerde.

Filmstart: 18. Dezember 2002

Bella Martha

Es gibt kein Rezept für die Liebe. Aber jede Menge Zutaten. Sandra Nettelbecks schwungvoll romantische Koch-Komödie beweist voll Gewürz und Gefühl, dass auch Gott Amor ein Feinschmecker ist.

Filmstart: 20. Dezember 2002

Zornige Küsse

In Judith Kennels sensiblem Teenager-Drama Zornige Küsse sorgt der Trotzkopf von Maria Simon für Aufregung im Mädcheninternat, denn Jürgen Vogel ist ein Pfarrer zum Verlieben.

Filmstart: 20. Dezember 2002

Birthday Girl

Intelligent, witzig, attraktiv. So soll sie sein, die russische Braut aus dem Internet. Doch John bekommt eine Kettenraucherin mit gefährlicher Vergangenheit. Nicole Kidman in ihrer bösesten Rolle seit To Die For.

Filmstart: 6. Dezember 2002

Bowling for Columbine

Jeden Tag ist Jagdsaison. Nach Tragödien wie dem Amoklauf zweier Schüler der Columbine High geht US-Filmemacher Michael Moore der Waffenverrücktheit seiner Mitbürger auf den Grund - und was er aufrührt, ist wahrlich nicht zum Schießen.

Filmstart: 6. Dezember 2002

Electric Dragon 80.000 V

Dragon Eye Morrison hat als Kind einen enormen, elektrischen Schlag abbekommen. Frieden findet der Großstadtkrieger nur in den Klängen seiner E-Gitarre. Nur "Thunderbolt Buddha", der als Kind vom Blitz getroffen wurde, kann es mit ihm aufnehmen ...

Filmstart: 13. Dezember 2002

Mein letzter Film

Eine große Schauspielerin nimmt Abschied: In ihrer Berliner Wohnung stellt sich Marie (Hannelore Elsner) zum letzten Mal der Kamera und resümiert die besten und bittersten Momente ihrer Karriere. Packendes Künstlerporträt von Oliver Hischbiegel.

Filmstart: 13. Dezember 2002

Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen

Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen ist eine romantische Komödie mit hohem Hitpotential und einer interessanten Frage: Ist Reese Witherspoon die neue Julia Roberts?

Filmstart: 19. Dezember 2002

Neues von Pettersson und Findus

Was ist ein "Katzonaut" und wie kommt ein kleiner schwedischer Kater ins Weltall? Der mürrische Farmer Pettersson und sein pfiffiger Kater Findus erleben noch mehr phantastische Abenteuer und erhalten diesmal sogar Besuch vom König!

Filmstart: 20. Dezember 2002

Roger & Me

Mit dieser Mischung aus skurriler Komödie und tragischer Dokumentation über die Schließung eines General Motors Werks in Michigan wurde der Filmemacher Michael Moore zum sozialen Gewissen Amerikas.

Filmstart: 20. Dezember 2002

The Tuxedo - Gefahr im Anzug

Taxilfahrer Jimmy Tong (Jackie Chan) steckt zwar im Anzug eines Superagenten, hat aber keinen Schimmer von dessen Job. Geheimagentin Del Blaine (Jennifer Love Hewitt) bringt ihn auf die richtige Spur ...

Filmstart: 6. Dezember 2002

Mein Russland

Das Spielfilmdebüt der österreichischen Ärztin Barbara Gräftner, eine wahrhaftige Konfrontation zwischen Ukrainer und Wiener Mentalität, kann im besten Sinne als erster heimischer Dogma-Film gelten.

Filmstart: 6. Dezember 2002

Like Mike

Calvin, ein Waisenkind, wird zum Basketball-Star, nachdem er ein Paar "magische" Basketballschuhe gefunden und anprobiert hat. Ob seine plötzlichen Fähigkeiten mit den Initialen M. J. auf den Schuhen zu tun haben? Kids-Basketball-Comedy.

Filmstart: 13. Dezember 2002

José - Retter des Regenwaldes

Natur pur in Costa Rica. Der kleine José lebt arm, aber glücklich am Rande seines geliebten Regenwaldes - bis sein Vater ausgerechnet einen Job als Holzfäller annehmen muss. Stimmungsvoller Kinderfilm mit zeitloser Message.

Filmstart: 13. Dezember 2002

Robotic Angel

Mina, die Mensch-Maschine, sucht nach ihrer Identität - und verirrt sich in den chaotischen Häuserschluchten der ultimativen Mega-City. Anime-Version der Metropolis-Story, nach der bahnbrechenden Comic-Vorlage von Osamu Tezuka.

Filmstart: 20. Dezember 2002

Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer

Spiritualität im ewigen Eis. Mit Atanarjuat erwecken die Inuit eine über tausend Jahre alte, bisher ausschließlich mündlich überlieferte Legende ihres Volkes zum Leben.

Filmstart: 20. Dezember 2002