Filmstarts März 2003

 

Frida

Eine bunte, berauschende Hommage an eine große Seele: Salma Hayek spielt mit viel Feuer im Herzen - und zusätzlicher Behaarung im Gesicht - die exzentrische Malerin Frida Kahlo, die die Welt der Kunst nachhaltig veränderte.

Filmstart: 6. März 2003

Solaris

Die Nasa sendet den Psychologen Chris Kelvin (George Clooney) zum Planeten Solaris, damit er die Besatzung der dortigen Raumstation vor dem Durchdrehen bewahrt. Aber niemand ahnt, was dort wirklich vorgeht …

Filmstart: 7. März 2003

Dem Himmel so fern

Love will tear them apart: Julianne Moore und Dennis Quaid als 50ies-Bilderbuch-Ehepaar stehen vor den Scherben ihrer heilen Technicolor-Welt.

Filmstart: 14. März 2003

Daredevil

Tagsüber kämpft er als Anwalt für Gerechtigkeit, nachts wird er zum gnadenlosen Rächer: Ben Affleck als blinder, innerlich zerrissener Superheld im düster-rasanten Actionthriller nach den legendären Marvel-Comics.

Filmstart: 20. März 2003

Rocco

Die große Freiheit beginnt auf der Straße. Doch wer das Maul zu weit aufreißt, kriegt eins auf die Fresse. Wer zu wenig redet, wird übersehen. Rocco will hoch hinaus und landet ganz unten ... Neues von Altmeister Houchang Allahyari und Ivan Siljic.

Filmstart: 21. März 2003

The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit

Frauen in der ersten Reihe: In Stephen Daldrys sensiblem Gefühlsdrama The Hours machen Meryl Streep, Julianne Moore und Nicole Kidman einen Film ganz unter sich aus. Nur Ed Harris hat noch ein Wörtchen mitzureden.

Filmstart: 27. März 2003

Ali Zaoua

Ali, Kwika, Omar und Boubker sind Straßenkinder im Armenviertel von Casablanca. Das einzige, was die vier Burschen in ihrem täglichen Kampf ums Überleben noch aufrecht hält, ist ihre Freundschaft ... Preisgekröntes Jugenddrama von Nabil Ayouch.

Filmstart: 7. März 2003

Final Destination 2

Die Vision einer jungen Studentin rettet eine Gruppe von Leuten vor einer verheerenden Highway-Massenkarambolage. Aber der Tod lässt sich nicht austricksen - auch nicht in der Fortsetzung dieses originellen Horror-Schockers.

Filmstart: 7. März 2003

Extreme Ops

The Snow Must Go On. Christian Duguays Stunt-Action lockt mit den extremsten Ski-Sequenzen, die es jemals auf der Leinwand zu sehen gab.

Filmstart: 14. März 2003

Dolls

Drei Liebesgeschichten. Ein Puppenspieler. Japans Meisterregisseur Takeshi Kitano schuf eine gewaltige Bilderoper aus glühenden Farben, wenigen Worten, heißem Herzblut und rasenden Obsessionen.

Filmstart: 21. März 2003

Time Flashes in Blue-Yellow

Durch 25.000 Jahre Natur- und Kulturgeschichte entführt der Dokumentarfilmer Kurt Mündl mit seiner Reise durchs facettenreiche Niederösterreich: Venus von Willendorf, Carnuntum, Richard Löwenherz neu entdecken.

Filmstart: 21. März 2003

Brian De Palmas Femme Fatale

Thriller-King Brian De Palma (Carrie, Dressed to Kill) schickt Rebecca Romijn-Stamos und Antonio Banderas in ein teuflisches Spiel aus Gier, Lust und Leidenschaft.

Filmstart: 28. März 2003

Manhattan Love Story

Liebesmärchen werden wahr: Jennifer Lopez’ Lächeln verwandelt sogar Red Dragon-Monster Ralph Fiennes im Handumdrehen in einen strahlenden Märchenprinzen. Drahtzieher im Hintergrund: Edel-Regisseur Wayne Wang (Smoke)!

Filmstart: 7. März 2003

Pinocchio

Die Farben der Fantasie. Carlo Collodis Pinocchio wurde schon oft verfilmt. Aber so prächtig wie Roberto Benigni hat das Märchen noch niemand in die Kinos gebracht.

Filmstart: 13. März 2003

Das Leben des David Gale

Kevin Spacey sitzt in der Todeszelle, Kate Winslet hat 24 Stunden, seine Unschuld zu beweisen: Furioses Drama von Regisseur Alan Parker (Evita, Mississippi Burning).

Filmstart: 14. März 2003

Die Entdeckung des Himmels

Kann Gott die Menschheit noch einmal erlösen? Was ist aber, wenn er dazu gar keine Lust mehr hat? Stephen Fry in einem teuflischen Spiel um Liebe, Freundschaft und Tod, bei dem der Himmel Regie führt. Nach dem Bestseller von Harry Mulisch.

Filmstart: 21. März 2003

Das Dschungelbuch 2

Die unsterbliche Geschichte von Mogli und seiner Urwald-Rasselbande, einer der legendärsten Disney-Filme aller Zeiten, wird endlich fertig erzählt - mit mindestens soviel Spaß und Spannung wie im ersten Teil.

Filmstart: 27. März 2003

Dragonball Z

Ultra-perfekte Anime-Action: Das Kult-Comic Dragonball Z erobert endlich auch irdische Kinoleinwände - und schickt Son-Goku, den größten Kämpfer des Universums, und die Z-Fighter gleich auf zwei gefährliche Missionen, um die Galaxis zu retten.

Filmstart: 28. März 2003