Filmstarts Juli 2003

 

Ferkels großes Abenteuer

Helden gibt es viele. Aber nur die allermutigsten sind rosa! Und deshalb ist Winnie Puuhs Freund, das kleine Ferkel, jetzt sogar der Held in seinem ersten eigenen Kinofilm.

Filmstart: 3. Juli 2003

It's All About Love

Eine Frau (Claire Danes), ein Mann (Joaquin Phoenix), sein Bruder (Sean Penn) und der Weltuntergang: Der neue - äußerst undogmatische - Streifen von Thomas Vinterberg, Regisseur des wahrscheinlich besten aller Dogma-Filme Das Fest.

Filmstart: 11. Juli 2003

Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr

Manchmal braucht der Klügste einen Schock, um klar zu sehen. In dieser köstlichen Komödie bringt Queen Latifah das Leben von Steve Martin auf die Reihe, allerdings nicht ohne es vorher kräftig durcheinander zu wirbeln.

Filmstart: 17. Juli 2003

Montag Morgen

I don't like Mondays. Der georgische Regisseur Otar Iosseliani erhielt für sein eindrucksvolles Porträt eines französischen Arbeiters bei der Berlinale 2002 dem Silbernen Bären für die beste Regie und den FIPRESCI-Preis.

Filmstart: 18. Juli 2003

Natürlich blond 2

Get the party started! Elle Woods ist zurück, und der Kongress in Washington sollte sich besser auf eine geballte Ladung Pink gefasst machen!

Filmstart: 25. Juli 2003

Voll frontal

Ein Film ist ein Film ist ein Film. Steven Soderbergh bastelt aus großen Namen, kleinem Budget und originellen Ideen eine Komödie der sehr schrägen Art.

Filmstart: 3. Juli 2003

Flickering Lights

Auf der Flucht vor einem Gangsterboss verstecken sich vier Kleinganoven in einem alten Landhaus. Obwohl sie eigentlich nach Barcelona wollten, gefällt es ihnen dort aber so gut, dass sie überlegen, hier zu bleiben und das Haus zu renovieren.

Filmstart: 11. Juli 2003

Werner - Gekotzt wird später!

Urlaub, volles Rooääää! Knöllerup goes Korsika. Werner packt die Badehose ein und setzt sich mit ausreichend Bölkstoff und Kollegen Andi und Eckat in den Süden ab. Animiertes Road Movie aus der Feder von Rötger "Brösel" und Andi Feldmann.

Filmstart: 17. Juli 2003

Brennen im Wind

Drama vom Brot & Tulpen-Regissuer um einen jungen Osteuropäer, der in der Heimat seinen Vater getötet hat und, in die Schweiz emigriert, zwischen tristem Fabriksalltag und der unerfüllten Liebe zu seiner Halbschwester festsitzt.

Filmstart: 25. Juli 2003

Hulk

Größer, stärker, grüner. Tiger & Dragon-Regisseur Ang Lee und die Pixelzauberer von ILM bringen den unglaublichen Hulk im Vollformat auf die Kinoleinwand: Meisterliche Action mit Eleganz und Tiefgang.

Filmstart: 4. Juli 2003

3 Engel für Charlie: Volle Power

Im Sequel zu Hollywoods groovigstem Handgemenge schlägt sich Demi Moore auf die Seite der Bösen. Aber Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu lassen sich davon nicht einschüchtern. Zumindest nicht für lange.

Filmstart: 11. Juli 2003

Kleine Missgeschicke

Nachdenkliche, dänische Komödie über die manchmal gar nicht einfachen Beziehungen innerhalb einer Familie, die man sich ja bekanntlich nicht aussuchen kann.

Filmstart: 18. Juli 2003

Sinbad - Der Herr der sieben Meere

Gebt mir Meer! Neue Abenteuer des legendären Seefahrers, brillant in Szene gesetzt von den Animations-Zauberkünstlern der DreamWorks-Studios.

Filmstart: 25. Juli 2003