Filmstarts April 2004

 

Tosca

Opern-Verfilmung von Benoît Jacquot.

Filmstart: 2. April 2004

Jeepers Creepers 2

Frischfleisch für den Creeper (Jonathan Breck): Ein voll besetzter Schulbus inspiriert die mordshungrige Bestie zu einem Festtagsmenü nach Creepers-Art! Gruseliges Sequel zu Victor Salvas KultThriller Jeepers Creepers.

Filmstart: 2. April 2004

Gegen die Wand

Wut und Schönheit. Fatih Akins ungewöhnliche Liebesgeschichte wurde bei der Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet.

Filmstart: 2. April 2004

Ein Kater macht Theater

Sei auf der Hut vor dem Hut. Nach Der Grinch erobert nun ein verrückter Kater die Leinwand. Mike Myers kann sich im Ganzkörperkostüm so richtig austoben und sorgt für grenzenlosen Spaß - oder kann man es auch übertreiben?

Filmstart: 9. April 2004

Taking Lives

Vor nichts lässt es sich so gut fürchten wie vor Kiefer Sutherlands freundlichem Gesicht! Als unheimlicher Serienkiller ist er auf der Flucht vor FBI-Lady Angelina Jolie und auf der Jagd nach seinem nächsten Opfer: Ethan Hawke.

Filmstart: 9. April 2004

Im Anfang war der Blick

Spiel der Sinne. Vordenkerin Bady Minck ändert die Perspektive und erkundet mit geschultem Auge die Welt hinter den Worten.

Filmstart: 16. April 2004

Dawn of the Dead

In der Neuverfilmung des Horror-Klassikers von George A. Romero erleben Sarah Polley und Ving Rhames ein Festessen der makabren Sorte: Auf dem Menü steht Menschenfleisch, die Bankettgäste sind allesamt untot.

Filmstart: 16. April 2004

50 erste Dates

Herz-Kasperl Henry hat noch bei jeder einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nur bei der süßen Lucy nicht - die leidet nämlich an einer Störung ihres Kurzzeitgedächtnisses! Wildromantische Liebeskomödie mit Adam Sandler und Drew Barrymore.

Filmstart: 23. April 2004

Dirty Dancing 2

Auf Kuba lernt die viel zu ernsthafte Katey (Romola Garai) den lebenslustigen Javier (Diego Luna) kennen und verliebt sich nicht nur in ihn, sondern auch in die knisternde Welt des Salsa. Teenager-Romanze am Vorabend der kubanischen Revolution.

Filmstart: 29. April 2004

La terra trema - Die Erde bebt

Drama im Stil einer Dokumentation. Mit Laiendarstellern erzählt Luchino Visconti vom schweren Schicksal der sizilianischen Fischer.

Filmstart: 30. April 2004

Das geheime Fenster

Ein Schriftsteller muss erkennen, dass es noch viel schlimmere Dinge gibt als Schreibhemmung. Johnny Depp, John Turturro und Maria Bello in der beklemmenden Verfilmung von Horror-Meister Stephen King.

Filmstart: 30. April 2004

Peter Pan

A Pan is born! Erstmals in der Geschichte des Kinos wird der Bub, der nie erwachsen werden will, wirklich von einem Buben gespielt. Jeremy Sumpter ist auf dem Weg zum Star.

Filmstart: 2. April 2004

Scooby-Doo 2: Die Monster sind los

Ein vermummter Halunke verwandelt die Stadt Coolsville mit seiner Monster-Maschine in eine Geisterstadt - ein klarer, wieder übersinnlich schräger neuer Fall für Spürnase Scooby-Doo und seine Freunde von der Mystery AG.

Filmstart: 2. April 2004

Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm

Viggo Mortensen brilliert in seiner ersten Rolle nach Aragorn als Cowboy, der einen höllischen Ritt durch die Arabische Wüste wagt. Das dramatische Abenteuer führt an exotische Schauplätze und tief in die Seele eines Mannes zwischen zwei Kulturen.

Filmstart: 8. April 2004

Die purpurnen Flüsse 2 - Die Engel der Apokalypse

Eine mysteriöse Mordserie hält die französische Polizei in Atem. Jedes der Opfer heißt wie einer der 12 Apostel und übt denselben Beruf aus ... Jean Reno kämpft zum zweiten Mal als Kommissar Niemans gegen die Mächte der Finsternis.

Filmstart: 9. April 2004

Unter der Sonne der Toskana

Frühlingserwachen in der Fremde. Die vom Schicksal gebeutelte amerikanische Schriftstellerin Frances erwirbt nach ihrer Scheidung eine alte Villa in der Toskana. Toller Nebeneffekt: Frances blüht auf und entdeckt die Sonnenseite des Lebens.

Filmstart: 15. April 2004

Was nützt die Liebe in Gedanken

Love Kills. Deutschlands Nachwuchs-Stars Daniel Brühl und August Diehl verfangen sich in einem gefährlichen Netz aus Gier, Gefühl, Lebenslust und Todessehnsucht.

Filmstart: 16. April 2004

Kill Bill - Volume 2

Die Braut ist zurück. Im zweiten Teil von Quentin Tarantinos gigantisch coolem Exploitation-Movie konzentriert Uma Thurman ihren Zorn auf Michael Madsen, Daryl Hannah und natürlich David Carradine.

Filmstart: 22. April 2004

Pieces of April - Ein Tag mit April Burns

April ist so etwas wie das schwarze Schaf in der Familie. Sie will ihre ganze Familie zum Thanksgiving-Fest in ihr New Yorker Mini-Apartment einladen. Dass ihr Backrohr eigentlich gar nicht funktioniert, ist dabei ihr geringstes Problem ...

Filmstart: 23. April 2004

Sein Bruder

Erst durch die schwere Krankheit des einen finden zwei Brüder die Kraft, ihre Schwierigkeiten zu überwinden.

Filmstart: 30. April 2004

Das Urteil - Jeder ist käuflich

Urteile sind zu wichtig, um sie Geschworenen zu überlassen. Gene Hackman und John Cusack manipulieren eine Jury nach allen Regeln der Kunst. Nur Dustin Hoffman spielt als integerer Anwalt ein faires Spiel.

Filmstart: 30. April 2004

Gori vatra - Feuer!

Vergangenheitsbewältigung mit Witz und Scharfsinn. In einem kleinen Dorf müssen Serben und Bosnier sich und der Welt Versöhnung vorgaukeln, weil Bill Clinton seinen Besuch angesagt hat.

Filmstart: 30. April 2004

Derrick - Die Pflicht ruft

Aktenzeichen XY gelöst. München ist nicht die Stadt der Liebe und auch nicht die Stadt der Engel - München ist die Stadt von Derrick, Kriminaloberinspektor Stephan Derrick. Animierter Kinospaß mit den Stimmen von Horst Tappert und Fritz Wepper.

Filmstart: 2. April 2004

Jesus, du weißt

Jesus ist ein guter Zuhörer. Filmemacher Ulrich Seidl porträtiert sechs Menschen und ihre enge Beziehung zu Jesus Christus und wurde dafür bei dem renommierten Festival in Karlovy Vary mit dem ersten Preis als Bester Dokumentarfilmer ausgezeichnet.

Filmstart: 2. April 2004

Big Fish

Lieblingsregisseur Tim Burton schickt Ewan McGregor in eine mythische Zauberwelt, bewohnt von singenden siamesischen Zwillingen, einem richtigen Riesen und Danny DeVito als verspieltem Werwolf - und als Märchenonkel brilliert Albert Finney.

Filmstart: 8. April 2004

Das große Rennen von Belleville

Sylvain Chomets Oscar-nominierter Animationsfilm sprengt die Grenzen von Leinwand, Fantasie und Radrennsport und ist ein visuelles Großereignis, das garantiert auch deine Sehgewohnheiten für immer verändern wird.

Filmstart: 9. April 2004

Monster

Es war einmal ein Mädchen, das ein Filmstar werden wollte. Sie landete in der Todeszelle. Die Geschichte der Serienmörderin Aileen Wuornos wurde zum Oscar-Triumph für Charlize Theron.

Filmstart: 15. April 2004

Keine Ruhe für die Helden

Dreams are my reality. In Alain Guiraudies phantasievoller Groteske wird das Gespenst des Todes von einem wachen Träumer davongejagt. Für die Umsetzung der irrwitzigen Bilder sorgt Kamera-Genie Antoine Héberlé.

Filmstart: 16. April 2004

Tödlicher Umweg

Ein junger Schauspieler wird auf dem Weg zum wichtigsten Casting seines Lebens in einem Bergdorf festgehalten. Bald weicht der Ärger echter Panik, als er entdeckt, dass hier in der Einöde ein grausames Geheimnis verborgen liegt.

Filmstart: 22. April 2004

Das wirst du nie verstehen

Schweigen. Verdrängen. Vergessen? Die österreichische Filmemacherin Anja Salomonowitz porträtiert drei Frauen aus ihrem Umfeld, die das NS-Regime erlebt haben. Spannend: Opfer, Mitläufer und Widerstandskämpfer leben heute alle in derselben Familie!

Filmstart: 23. April 2004

Timeline

Moderne Menschen im finsteren Mittelalter. Kult-Regisseur Richard Donner inszeniert ein actionreiches Zeitreise-Abenteuer nach einer Vorlage von Jurassic Park-Autor Michael Crichton.

Filmstart: 30. April 2004

Zelary

In den Kriegswirren der 1940er Jahre finden zwei Menschen aus zwei verschiedenen Welten zueinander: Großes, oscar-nominiertes Liebesdrama aus Tschechien.

Filmstart: 30. April 2004