Filmstarts Juli 2004

 

Der bayerische Rebell

Liedermacher Hans Söllner ist in seiner Heimat nicht gerade beliebt. Gerade deswegen hat Dokumentarfilmer Andi Stiglmayr über ihn einen Film gemacht.

Filmstart: 2. Juli 2004

Okay

Mitte Dreißig hört das Leben auf. Außer man reißt sich zusammen. Paprika Steen in einer dänischen Tragikomödie zum Thema Midlife-Crisis.

Filmstart: 9. Juli 2004

Walking Tall - Auf eigene Faust

Mehr Action mit The Rock: Als der ehemalige Special-Forces-Soldat Chris (Dwayne Johnson) in seine Heimatstadt zurückkehrt und dort nur Verbrechen vorfindet, nimmt er die Sache in seine eigenen Hände und räumt auf.

Filmstart: 16. Juli 2004

Ladykillers

Tom Hanks als Gentleman-Gauner, der die toughesten Casino-Bosse, nicht aber seine nette Vermieterin hinters Licht führt: Spaßiges Remake der klassischen Alec-Guinness-Komödie von Hollywoods Parade-Schrullis Joel & Ethan Coen.

Filmstart: 29. Juli 2004

Eine italienische Hochzeit

Mit Hilfe eines Fotos seines gutaussehenden Bruders Gino gelingt es Angelo, die schöne Rosetta zur Heirat zu bewegen. Natürlich fliegt der Schwindel auf und als sich Rosetta und Gino dann treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick.

Filmstart: 30. Juli 2004

Der Appartement-Schreck

Ben Stiller und Drew Barrymore, ein hippes New Yorker Yuppie-Pärchen, wollen endlich zusammenziehen. Doch das Traumhaus birgt ein Problem im Oberstübchen ... Für bitterbösen Wohn-Witz garantiert Regisseur Danny DeVito himself.

Filmstart: 1. Juli 2004

Australien - Zeitloser Kontinent

Von der Honigameise zum Känguru - vom Ayers Rock zum Lake Eyre: Den innovativen Filmemachern David und Sue Flatman ist es gelungen, die verborgene Schönheit Australiens in einer außergewöhnlichen Naturdokumentation einzufangen.

Filmstart: 2. Juli 2004

Die Frauen von Stepford

Glückliche Männer, bezaubernde Ehefrauen und eine makellose Kleinstadtidylle: Stepford, so scheint es der stressgepeinigten Joanna (Nicole Kidman) und ihrer Familie, ist der perfekte Ort für einen Neuanfang. Aber der Schein trügt gewaltig ...

Filmstart: 16. Juli 2004

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Intergalaktisch, hyperbolisch und affig abgefahren: Unterwegs in den unendlichen Weiten des Weltaums und der Geschichte sorgen Mr. Spuck, Schrotty und Käpt´n Kork für allerlei Krawall im All.

Filmstart: 22. Juli 2004

Tor zum Himmel

Der neue Film von Veit Helmer (Tuvalu): eine märchenhafte Geschichte über Asylwerber, die am Frankfurter Flughafen zwischen Putzkolonne und Gepäckaufbewahrung von der großen Freiheit träumen.

Filmstart: 30. Juli 2004

CyberWorld 3D

IMAX sprengt die Dimension der Animation. Dank SANDEE (Stereo ANimation Drawing DEvice)-Technologie erscheinen Szenen aus berühmten Cartoon-Serien so real wie nie zuvor.

Filmstart: 2. Juli 2004

Spider-Man 2

Der schnellste Netzwerkspezialist aller Zeiten ist zum zweiten Mal in Aktion: Spider-Man, Superheld der Superlative, rettet seine geliebte Mary Jane diesmal vor dem vielarmigen Doc Ock.

Filmstart: 9. Juli 2004

The Company - Das Ensemble

Das Leben, ein Tanz. Robert Altmans meisterhafte Etüde um eine klassische Baletttruppe mit Neve Campbell als Primaballerina und Malcolm McDowell als autoritärem Company-Boss.

Filmstart: 16. Juli 2004

Ich habe keine Angst

Kidnapping aus kindlicher Sicht. Im Drama des Oscar-Preisträgers Gabriel Salvatores stößt ein neunjähriger Bub auf ein schreckliches Geheimnis.

Filmstart: 23. Juli 2004

Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette

Ein knallharter Killer und ein dusseliger Kleingangster, vom Schicksal vereint: Frankreichs Superstars Jean Reno und Gérard Depardieu in einer hinreißenden Komödie von Regie-Ikone Francis Veber.

Filmstart: 30. Juli 2004