Filmstarts Dezember 2005

 

Solange du da bist

Der Himmel kann warten: David (Mark Ruffalo) liebt die quirlige Elizabeth (Reese Witherspoon). Zu dumm nur, dass sie ein Geist ist und nicht mehr lange auf Erden verweilen darf ... Übersinnliche Love-Story mit Witz, Tempo und ganz viel Herz.

Filmstart: 2. Dezember 2005

Geh und lebe - Va, vis et deviens

Eine äthiopische Mutter schenkt ihrem Sohn gleich zwei Mal das Leben: Sie schickt den Neunjährigen fort, damit er in Israel überlebt. Preisgekrönter Film von Radu Mihaileanu (Train de vie).

Filmstart: 2. Dezember 2005

Wie im Himmel

Nach 18-jähriger Berufspause wurde der schwedische Filmemacher Kay Pollak zum Kultregisseur der besonderen Art. Sein Film erzählt vom Glück, das Singen bringt.

Filmstart: 8. Dezember 2005

King Kong

Kino-Gigant Peter Jackson persönlich hat auf der legendären Totenkopf-Insel den größten, stärksten und mutigsten Affen gefunden und King Kong endlich wieder zum Monster gemacht.

Filmstart: 14. Dezember 2005

Good Woman - Ein Sommer in Amalfi

Liebe, Sonne & delikate Probleme: Helen Hunt und Scarlett Johansson in einer Lovestory nach Oscar Wilde.

Filmstart: 16. Dezember 2005

Rendezvous nach Ladenschluß

Budapest ist der Schauplatz dieser zeitlosen Liebeskomödie mit James Stewart, der sich in seine Brieffreundin verliebt, ohne zu wissen, dass es sich bei der Dame ausgerechnet um seine ungeliebte Arbeitskollegin handelt ...

Filmstart: 16. Dezember 2005

Stage Beauty

In Richard Eyres prachtvoller Adaptierung des Theaterstücks von Jeffrey Hatcher ist das Theater lebendig und das Leben Theater. Bühne frei für Billy Crudup, Claire Danes und Rupert Everett!

Filmstart: 23. Dezember 2005

Organize Isler - Krumme Dinger am Bosporus

Kleinganove Asim (Yilmaz Erdogan) treibt in Istanbul sein Unwesen. Als die junge Umut (Özgü Namal) mit einem von Asim gestohlenen Wagen unschuldig auf dem Polizeirevier landet, schwört sie Rache und ruft einen Mafiaboss zu Hilfe ...

Filmstart: 23. Dezember 2005

Cry_Wolf

Die Lüge ist schon blutig genug, aber die Wahrheit vielleicht noch viel schrecklicher. Jeff Wadlow leitet eine neue Ära im Teenie-Horror ein: Angst mit Fragezeichen.

Filmstart: 29. Dezember 2005

Tibet Revisited

Überlebenskampf und Lebensfreude, Politik und Religion, Faszination und Realität: lebendige Bilder aus einem faszinierenden Land.

Filmstart: 2. Dezember 2005

The Devil's Miner - Der Berg des Teufels

In 450 Jahren hat der Stollen des bolivianischen Cerro Rico acht Millionen Bergarbeiter verschlungen. Auch die Mineros Basilio (14) und Bernardino (12) sind vor dem "Satan" nicht sicher. Sie schuften unter unvorstellbaren Bedingungen unter Tag ...

Filmstart: 7. Dezember 2005

Saint Ralph - Wunder sind möglich

Ralph (Adam Butcher) ist gerade mal 14 Jahre alt, als seine todkranke Mutter Emma ins Koma fällt. Nur ein Wunder kann sie retten. Beflügelt von der Hoffnung auf das Unmögliche, beginnt Sportmuffel Ralph, für den Boston Marathon zu trainieren ...

Filmstart: 8. Dezember 2005

Alles ist erleuchtet

Ein schüchterner US-Normalo, ein durchgeknallter Ukrainer, ein offenbar blinder Chauffeur und ein Hund auf Road-Trip durch den Wilden Osten.

Filmstart: 16. Dezember 2005

Die Familie Stone - Verloben verboten!

Romantische Familienwirren mit schrägen Tendenzen: Sarah Jessica Parker als unerwünschte zukünftige Schwiegertochter eines eigensinnigen Familienclans.

Filmstart: 16. Dezember 2005

Der Tod des Herrn Lazarescu

Dante Lazarescu ist alt, einsam und krank. Als er die Rettung ruft, ahnt er nicht, dass ihm in dieser Nacht noch eine wahre Odyssee an Spitalsbesuchen bevorsteht ... Mehrfach preisgekrönte schwarze Komödie von Cristi Puiu (Marfa si banii).

Filmstart: 16. Dezember 2005

Match Point

Das Klima tut ihm gut: Woody Allens erster in England gedrehter Film glänzt mit Witz, Thriller-Spannung und der unvergleichlichen Scarlett Johansson.

Filmstart: 29. Dezember 2005

U-Carmen

Der Goldene Berliner Bär 2005 ging nach Südafrika: Bizets archetypische Oper in der außergewähnlichen Xhosa-Verfilmung ist nicht nur für Freunde der klassischen Musik ein aufregendes Erlebnis.

Filmstart: 29. Dezember 2005

Zwei ungleiche Schwestern

So lustig wird nur in Paris gezickt. Isabelle Huppert und Catherine Frot in einer scharfen Satire über Leben, Liebe und Geschwisterhiebe.

Filmstart: 2. Dezember 2005

Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

Ein fantastischer Abenteuerfilm über den Kampf zwischen Gut und Böse in einem verwunschenen Land voll mystischer Kreaturen und atemberaubender Schauplätze: Die spektakuläre Verfilmung des Fantasy-Klassikers von C.S. Lewis!

Filmstart: 8. Dezember 2005

L´enfant - Das Kind

Herzklopfen im Takt des Lebens. Ohne das belgische Brüderpaar Jean-Pierre und Luc Dardenne wäre das europäische Kino um zwei wesentliche Impulsgeber ärmer. Für ihr neuestes Meisterwerk L´enfant gab es in Cannes 2005 wieder eine Goldene Palme.

Filmstart: 8. Dezember 2005

Manderlay

Von Dogville nach Manderlay. Der meisterhafte zweite Teil von Lars von Triers USA-Trilogie, diesmal mit Bryce Dallas Howard (The Village) in der Hauptrolle.

Filmstart: 16. Dezember 2005

Riding Giants

Surfen - damals und heute. Riding Giants ist ein atemberaubender Trip durch die Geschichte des Surfens, den Lifestyle der Surfer und den Kult, der um diesen Sport entstanden ist.

Filmstart: 16. Dezember 2005

Oliver Twist

Polanski trifft Dickens bei Oliver Twist! Mit der aufwändigsten und spektakulärsten Verfilmung aller Zeit erfüllt Oscar-Regisseur Roman Polanski den weltberühmten Klassiker von Charles Dickens mit neuem Leben.

Filmstart: 22. Dezember 2005

Wilde Bienen

Ironisches aus der tschechischen Provinz.

Filmstart: 23. Dezember 2005

Domino

Kopf oder Zahl? Leben oder Tod? Keine Kompromisse, keine halben Sachen. Tony Scott erzählt die wahre Geschichte der Kopfgeldjägerin Domino Harvey, wie sie hätte sein können.

Filmstart: 29. Dezember 2005