Filmstarts Januar 2006

 

Dick und Jane

Als Dick Harper (Jim Carrey) seinen Job verliert, müssen er und seine Frau Jane (Téa Leoni) dringend Geld ranschaffen, um ihr protziges Leben weiterzuführen. Aber geht das wirklich am besten mit Raubüberfällen?

Filmstart: 5. Januar 2006

Jarhead - Willkommen im Dreck

Der erste Golfkrieg aus der Sicht eines 20-jährigen US-Soldaten. Oscar-Regisseur Sam Mendes (American Beauty) verfilmt Anthony Swoffords Kultroman mit Jake Gyllenhaal als Scharfschütze mit viel Zeit und wenig Ziel.

Filmstart: 6. Januar 2006

Forty Shades of Blue

Die um 30 Jahre jüngere Ehefrau eines alternden Musikproduzenten beginnt ein leidenschaftliches Verhältnis mit dem entfremdeten Sohn ihres Mannes.

Filmstart: 6. Januar 2006

Sommer vorm Balkon

Verliebt in Berlin. Auch in seiner neuesten Hommage an seine Lieblingsstadt erleben Andreas Dresens Helden Freundschaft, Lust und Frust. Sonnige Komödie mit Nadja Uhl und Inka Friedrich, die mitten im tiefsten Winter Frühlingsgefühle weckt!

Filmstart: 13. Januar 2006

Couchgeflüster - Die erste therapeutische Liebeskomödie

Wenn sich eine 37-Jährige Hals über Kopf in einen 23-Jährigen verliebt, ist die Psychotherapeutin nicht weit: Uma Thurman und Meryl Streep in einer witzig-romantischen Komödie aus dem bunten Liebesleben des geschäftigen Manhattan von heute.

Filmstart: 20. Januar 2006

Die Frau des Leuchtturmwärters

Nach dem Tod ihrer Mutter stößt eine Frau durch Zufall auf eine Episode im Leben ihrer Eltern, die sie ihre Identität in Frage stellen lässt. Sensibles, französisches Schauspielerkino mit Sandrine Bonnaire.

Filmstart: 20. Januar 2006

Himmel und Huhn

Verrücktes Huhn oder Champion Chicken? Aus heiterem Himmel fällt Hühnchen Junior selbiger auf den Kopf, und das mickrige Federvieh muss beweisen, dass Großes in ihm steckt!

Filmstart: 26. Januar 2006

Neue Welt

K&K revisited. Wo einst der österreichisch-ungarische Doppeladler flatterte: Spannende filmische Reise ins unbekannte Europa.

Filmstart: 27. Januar 2006

Les amants réguliers

Paris 1968: Student François (Louis Garrel, Sohn des Regisseurs) liebt seine Freundin Lilie (Clotilde Hesme) und die Revolution. Philippe Garrels Stimmungsbild einer Jugend im Umbruch wurde 2005 in Venedig mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet.

Filmstart: 27. Januar 2006

Herr der Diebe

Zauber von Venedig: Zwei Brüder schließen sich in der Lagunenstadt der Bande des selbsternannten Herrn der Diebe an - und erleben fantastische Abenteuer.

Filmstart: 5. Januar 2006

Following Sean

30 Jahre später. Ralph Arlyck besucht ein erwachsen gewordenes Kind aus einer Hippie-Kommune in San Francisco und geht der Frage nach, was nach drei Jahrzenten vom Summer of Love übrig geblieben ist.

Filmstart: 6. Januar 2006

Der Schatz der weißen Falken

Dieser Sommer sollte ewig dauern! Jan und seine Freunde sind dem Schatz der Weißen Falken auf der Spur und geraten in das Abenteuer ihres Lebens.

Filmstart: 12. Januar 2006

Gabrielle - Liebe meines Lebens

Patrice Chéreau (Intimacy) erzählt die Geschichte eines Ehebruchs und seiner Folgen: Intimes Starkino mit Isabelle Huppert und Pascal Greggory.

Filmstart: 13. Januar 2006

Die Geisha

Japans legendäre Schönheiten hinter der Kirschblüten-Kulisse: Hollywood-Verfilmung von Arthur Goldens Roman-Bestseller mit Asiens Superstars Zhang Ziyi, Gong Li, Michelle Yeoh und Ken Watanabe.

Filmstart: 20. Januar 2006

Henker

Wenn die Inquisition in die Stadt kommt, schwebt selbst der Henker in Lebensgefahr. Internationales Kino aus Österreich: Peter McDonald und Nikolaj Coster-Waldau in einem historischen Drama zwischen Gefühl, Gewalt und der Blutlust der Kirche.

Filmstart: 20. Januar 2006

München

Steven Spielbergs filmische Aufarbeitung des Mossad-Rachefeldzugs nach dem palästinensischen Terroranschlag von 1972 auf das Münchner Olympische Dorf mit Eric Bana als Killer wider Willen.

Filmstart: 27. Januar 2006

Der ewige Gärtner

Seine Liebe ist stärker als ihr Tod: Ralph Fiennes und Rachel Weisz in Fernando Mereilles´ (City of God) packendem Drama nach dem Roman von John le Carré.

Filmstart: 27. Januar 2006

Keloglan gegen den Schwarzen Prinzen

Kelogan kämpft um seine große Liebe. Zwar hat dieser Held keine Haare, dafür aber ein ganz großes Herz. Im Wettstreit mit dem Schwarzen Prinzen gilt es, jede Menge Abenteuer zu bestehen ... Märchenhaftes Kino aus der Türkei.

Filmstart: 27. Januar 2006

The Descent - Abgrund des Grauens

Sechs Frauen, verschüttet in einem Höhlensystem, werden an ihre äußersten seelischen Abgründe gedrängt: Horrorschocker von Neil Marshall (Dog Soldiers).

Filmstart: 5. Januar 2006

Wodka Lemon

Witwer Hamo lebt in einem kleinen Dorf im Kaukasus: der Winter ist hart, Geld hat er keins, sein Sohn säuft nur und die Enkelin hat Probleme mit dem Bräutigam ... Doch Optimist Hamo findet immer einen Grund zum Lachen und die große Liebe!

Filmstart: 6. Januar 2006

Katzenball

Fünf Frauen, fünf Generationen, fünf Blickwinkel: Für ihre spannende Aufarbeitung der Geschichte lesbischer Liebe in der Schweiz erhielt Veronika Minder 2005 den Teddy Award der Berlinale.

Filmstart: 13. Januar 2006

Inside Deep Throat

Spannende Doku über einen der berühmtesten und zugleich erfolgreichsten Pornofilme der Welt, Deep Throat, und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Filmstart: 20. Januar 2006

Spiele Leben

Coop 99-Mitbegründer Antonin Svoboda vereint das Schauspieler-Dreamteam Birgit Minichmayr und Georg Friedrich zu einer großartigen Tour de force durch Liebe und Laster.

Filmstart: 20. Januar 2006

The Devil's Rejects

Zuerst wollte niemand Das Haus der 1000 Leichen in die Kinos bringen, jetzt gibt es bereits eine Fortsetzung! Diesmal schickt Rob Zombie sein Trio infernal auf Tour!

Filmstart: 20. Januar 2006

Rize

Star-Fotograf David LaChapelle begibt sich auf den Spuren der Tanzstile Clowning und Krumping nach South Central Los Angeles.

Filmstart: 27. Januar 2006

The Dark

Maria Bello und Sean Bean in einem gruseligen Alptraum: ihre kleine Tochter ertrinkt! Doch es scheint, als gäbe es einen Weg, sie aus dem Reich der Toten zurückzuholen...

Filmstart: 27. Januar 2006