Filmstarts Februar 2006

 

Das Goebbels-Experiment

Lutz Hachmeister und Micheal Kloft gehen dem Phänomen Joseph Goebbels auf den Grund, der als Propaganda-Genie der NS-Zeit in Erinnerung bleibt. Zu Wort kommt dabei nur Goebbels selbst - Udo Samel liest aus seinen Tagebüchern.

Filmstart: 1. Februar 2006

Tokyo Godfathers

In brillant gezeichneten Liebeserklärungen an die Stadt der tausend Lichter schickt Anime-Regisseur Satoshi Kon (Perfect Blue) drei Obdachlose am Weihnachtsabend auf eine bizarre Odyssee durch die Glitzermetropole um ein Findelkind zu retten.

Filmstart: 3. Februar 2006

Der letzte Trapper

Norman Winther ist einer der letzten Trapper. Im kanadischen Yukon Territory lebt er gemeinsam mit seiner Frau, seinen Hunden und Pferden im Einklang mit der Natur. Die Kamera hat ihn ein Jahr lang begleitet.

Filmstart: 3. Februar 2006

Wahre Lügen

Kevin Bacon und Colin Firth als ehemalige Showbiz-Partner, die seit eines mysteriösen Todesfalls getrennte Wege gehen. Nach Jahren beginnt eine junge Reporterin, in der schmerzlichen Vergangenheit zu wühlen ...

Filmstart: 3. Februar 2006

Kaltes Land

Im Namen des Gesetzes. Charlize Theron stellt sich als Opfer sexueller Belästigung dem zermürbenden Kampf gegen einen übermächtigen Gegner.

Filmstart: 10. Februar 2006

Good Night, and Good Luck.

Schwarzweiß mit Zwischentönen: George Clooneys packendes Porträt des TV-Journalisten Edward R. Murrow, der dem gefürchteten Senator McCarthy die Stirn bot - und ihn schließlich zu Fall brachte.

Filmstart: 17. Februar 2006

Entgleist

Ein Seitensprung - direkt in einen tiefen Abgrund: Jennifer Aniston und Clive Owen in einem packenden Thriller, in dem nichts ist, wie es scheint.

Filmstart: 23. Februar 2006

Get Rich or Die Tryin´

Musik wurde seine Waffe. Wie ein Ghetto-Gangster gerade noch rechtzeitig die Kurve kratzte und vom Drogendealer zum größten Act der HipHop-Szene wurde. Curtis "50 Cent" Jackson erzählt die Geschichte seines Lebens.

Filmstart: 24. Februar 2006

... denn sie wissen nicht, was sie tun

Diese Rolle (und sein früher Tod) zementierten James Deans Image als zorniger, junger Mann. Als Jim Stark findet er zwar Liebe und Freundschaft, kann aber nicht aus seiner Haut, wenn es um Raufereien und gefährliche Mutproben geht.

Wiederaufführung ab 3. 2. 2006

Zathura - Ein Abenteuer im Weltraum

House in Space! Jumanji geht in die zweite Runde. Doch sind es diesmal keine wilden Tiere, die bezwungen werden müssen - sondern die unendlichen Gefahren des Weltraums!

Filmstart: 3. Februar 2006

Casanova

So macht Liebe Lust auf mehr. Lasse Hallströms Casanova zeigt Heath Ledger als den größten Verführer aller Zeiten und Sienna Miller als die selbstbewusste Schönheit, die schwungvoll sein Verhängnis wird.

Filmstart: 9. Februar 2006

Der späte Mitterrand

Fiktives Gespräch eines Journalisten mit dem todkranken französischen Präsidenten Mitterrand.

Filmstart: 10. Februar 2006

Lord of War - Händler des Todes

Nicolas Cage als geschäftstüchtiger Waffenschieber, den erst eine private Krise dazu zwingt, die Moral seines Tuns zu hinterfragen. Ernüchternd realistischer Blick hinter die Kulissen eines dreckigen Geschäfts.

Filmstart: 17. Februar 2006

Ein Trauzeuge zum Verlieben

Hochzeit mit Hindernissen. Stuart Townsend, Amy Smart und Seth Green verwandeln eine gute Frage in eine romantische Komödie: Was tun, wenn sich der Trauzeuge in die Braut verliebt?

Filmstart: 17. Februar 2006

Im Dutzend billiger 2

Familienduell in X-Large: Tom (Steve Marttin) freut sich auf einen geruhsamen Urlaub mit Ehefrau Kate und seinen 12 Sprösslingen am Lake Winnetka. Leider macht sich aber vor Ort schon Rivale Jimmy Murtaugh (Eugene Levy) samt Mega-Clan breit ...

Filmstart: 23. Februar 2006

Die große Reise

Wenn muslimische Traditionen und westliche Werte aufeinandertreffen, kann am Ende auch Versöhnung stehen. Vater und Sohn lernen auf dem Weg nach Mekka, dass man mit Ignoranz nicht weit kommt.

Filmstart: 24. Februar 2006

Eine zauberhafte Nanny

Emma Thompsons wundervolle Geschichte über eine außergewöhnliche Nanny mit Herz, Charakter und Knollennase.

Filmstart: 3. Februar 2006

Last Days

Here we are now, entertain us: Gus Van Sant nähert sich in einer wilden filmischen Meditation dem tragischen Ende des für viele größten Musikgenies seit den Beatles: dem legendären Nirvana-Frontman Kurt Cobain.

Filmstart: 3. Februar 2006

Walk the Line

Wie der erste Man in Black zu seiner Farbe fand. Joaquin Phoenix spielt den genialen Country-Sänger Johnny Cash, Reese Witherspoon die Frau, die ihm das Leben rettete.

Filmstart: 3. Februar 2006

Die wilden Hühner

Vogelgrippe war gestern. Jetzt kommen die wilden Hühner! Spaß & Spannung nach den Büchern von Bestseller-Autorin Cornelia Funke.

Filmstart: 9. Februar 2006

Saw II

Nachschub für die Nervenkrise. Der abrundtief böse Thriller Saw war eine blutige Schaumkrone ganz oben auf der Horror-Welle. Saw 2 setzt noch eins drauf.

Filmstart: 10. Februar 2006

The Fog - Nebel des Grauens

Nebelschwaden, in denen die Vernichtung lauert: Zeitgemäßes Remake von John Carpenters Horror-Klassiker mit Selma Blair und Smallville-Superman Tom Welling.

Filmstart: 17. Februar 2006

Bleep

Dieser Film könnte Ihre Sicht der Welt verändern: Unbekannte Wahrheiten aus dem unmittelbaren Alltag, faszinierend präsentiert.

Filmstart: 17. Februar 2006

Syriana

Ein Polit-Thriller, der unter die Haut geht. George Clooney, Matt Damon, Jeffrey Wright und Chris Cooper untersuchen die Zusammenhänge zwischen Öl und Terror.

Filmstart: 24. Februar 2006

Elementarteilchen

Regisseur Oskar Roehler (Suck My Dick) und Produzent Bernd Eichinger (Der Untergang) bringen Starautor Michel Houellebecqs Schlüsselroman mit deutscher Starbesetzung ins Kino.

Filmstart: 24. Februar 2006