Filmstarts Oktober 2008

 

Der Love Guru

Alles, was Sie schon immer über Sex wissen wollten: Als Austin Powers widmete sich Comedy-Kanone Mike Myers vor allem der Praxis, als durchgeknallter Guru Pitka lehrt er Liebestheorie. Unter den gelehrigen Schülern: Jessica Alba und Justin Timberlake.

Filmstart: 3. Oktober 2008

The Fighters

Martial Arts und High School: eine Mischung aus Karate Kid und Fight Club für Teenager.

Filmstart: 3. Oktober 2008

Sercawan - Kurdische Filmwoche

De France, Wien, 9. bis 16. Oktober 2008

Bereits zum fünften Mal findet heuer die Kurdische Filmwoche Sercawan statt, die sich über die Jahre zu einer internationalen Plattform für das aktuelle kurdische Kino gemausert hat.

Eagle Eye - Außer Kontrolle

Gehorche oder stirb. Aus heiterem Himmel werden Jerry (Shia LaBeouf) und Rachel (Michelle Monaghan) zu Marionetten einer unbekannten Anruferin, die jeden ihrer Schritte im Visier hat. Explosiver Hi-Tech-Terror von D.J. Caruso.

Filmstart: 10. Oktober 2008

Auf Anfang

Anfang Zwanzig liegen Kindheit und Jugend hinter einem, die Zukunft wartet darauf, erobert zu werden. Das preisgekrönte Spielfilmdebüt von Joachim Trier erzählt anhand von zwei angehenden Schriftstellern von den Tücken dieser Sturm-und-Drang-Jahre.

Filmstart: 10. Oktober 2008

7. Innsbrucker Naturfilmtage

Leokino, Innsbruck, 15. bis 18. Oktober 2008

Die 7. Innsbrucker Naturfilmtage handeln vom Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten.

39,90

Von den Untiefen der Hochglanzwelt: Die Verfilmung des Skandalromans von Frédéric Beigbeder ist ein wohlig-schaudernder Blick ins Innere des Werbezirkus.

Filmstart: 17. Oktober 2008

Nanny Diaries

New York, New York: Annie (Scarlett Johansson) weiß nicht weiter - und landet unversehens als Nanny in der High-Society-Hölle des Big Apple.

Filmstart: 17. Oktober 2008

High School Musical 3: Senior Year

High, higher, High School Musical. Das dritte Abenteuer von Troy, Gabriella, Sharpay und dem Rest der coolen Gang ist auch ihr bisher größtes - in jeder Hinsicht: Wegen des überwältigenden Erfolgs der ersten beiden Teile im TV und auf DVD übersiedelte die East High auf die große Kinoleinwand!

Filmstart: 23. Oktober 2008

Couscous mit Fisch

Ein alternder Hafenarbeiter mobilisiert nach seiner Kündigung seine Familie, um seinen Traum vom eigenen Restaurant zu verwirklichen: ein weltweit bejubeltes Meisterwerk von Frankreichs Regie-Wunderkind Abdellatif Kechiche (L'esquive).

Filmstart: 31. Oktober 2008

Dalai Lama Renaissance

40 große amerikanische Denker versammelten sich in Nordindien, um unter Leitung des Dalai Lama über mögliche Lösungen für die Probleme der Welt zu diskutieren. Khashyar Darvich hielt das Treffen auf Video fest - und liefert nun diese faszinierende Doku.

Filmstart: 31. Oktober 2008

Der Sohn von Rambow

Ein Würstchen und ein Schulrabauke verfilmen ihre eigene Version von Rambo: herrlich authentische, nostalgisch pubertäre 80er-Jahre-Komödie aus England.

Filmstart: 3. Oktober 2008

Los Angeles. Eine Stadt im Film

Filmmuseum, Wien, 5. Oktober bis 5. November 2008

Die Retrospektive der VIENNALE 2008 in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Filmmuseum ist der Filmhauptstadt Los Angeles gewidmet.

Actrices

Mit feinem Charme, gepflegten Neurosen und viel Humor erzählt Valeria Bruni Tedeschi die autobiographisch gefärbte Geschichte der Schauspielerin Marcelline, 40, kinderlos und gequält vom immer lauteren Ticken ihrer biologischen Uhr.

Filmstart: 10. Oktober 2008

Eine Hochzeit und andere Kuriositäten

Das Hochzeitsgeschenk ist ein gestohlenes Auto, die Braut liebt einen anderen, und auch sonst steht diese Feier unter keinem guten Stern ...

Filmstart: 10. Oktober 2008

Sieben Mulden und eine Leiche

In der völlig chaotischen Wohnung der verstorbenen Mutter stoßen der Filmemacher und sein Bruder auf einen Schatz: teils uralte Filmaufnahmen der Familie! Sie montieren die Momentaufnahmen zu einer kuriosen Familiensaga.

Filmstart: 10. Oktober 2008

Hellboy 2 - Die goldene Armee

Hell und immer heller. Sein zweiter Kinoeinsatz bringt den knallroten, grummeligen Dämonen ganz schön in Bedrängnis: Er soll die Erde gar vor einer ganzen Armee böser Krieger retten! Guillermo del Toros ebenso sorgfältig wie actionreich gestaltetes Hit-Sequel mit Ron Perlman und Selma Blair als infernalisches Traumpaar.

Filmstart: 17. Oktober 2008

VIENNALE 2008

Wien, 17. bis 29. Oktober 2008

2008 bietet die VIENNALE neben der bekannten Mischung aus Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen ein Tribute to Bob Dylan und, in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum, die Retrospektive "Los Angeles. Eine Stadt im Film". Alle Facts & Infos zu Österreichs bedeutendstem Filmfestival findest du in der SkipWebWorld.

Die Geschichte vom Brandner Kaspar

Der Brandner Kaspar ist ein altes Schlitzohr - sogar den Tod kann er austricksen und ihm noch ein paar Jahre Lebenszeit abluchsen ... Bully Herbig als Boanlkramer und Franz Xaver Kroetz als Kaspar in der Verfilmung des urbayrischen Volksstücks.

Filmstart: 24. Oktober 2008

Let's Make MONEY

Was passiert eigentlich mit meinem Geld, sobald ich es mittels Bankkonto in den internationalen Geldkreislauf einspeise? Erwin Wagenhofer (We Feed the World) schaut hinter die glänzende Fassade des globalisierten Kapitalmarktes, von dem die einen profitieren und andere weniger ...

Filmstart: 31. Oktober 2008

Waltz with Bashir

Albtraum Libanon-Krieg: surreale Mischung aus Doku und Animation, zwischen nackter Riesin und dem titelgebenden Tanz mit einem Maschinengewehr.

Filmstart: 31. Oktober 2008

Burn After Reading

Brad Pitt als teilblondierter Dumpfgummi, George Clooney als kindischer Sex-Maniac, dazu Frances McDormand, John Malkovich, Tilda Swinton und der vielleicht sinnloseste Erpressungsversuch der Filmgeschichte: Der neueste Streich der Coen-Brüder, Eröffnungsfilm der heurigen Filmfestspiele von Venedig, hat's echt in sich.

Filmstart: 3. Oktober 2008

Bicycle Filmfestival 2008

Wien, 9. bis 12. Oktober 2008

Film, Kunst, Sport, Perfomance und Spaß: Das Bicycle Filmfestival ist mehr als Film & Fahrrad!

La Bohème

Robert Dornhelms spektakuläre Verfilmung der Puccini-Oper in der Traumbesetzung: Anna Netrebko und Rolando Villazón spielen und singen die Hauptrollen.

Filmstart: 10. Oktober 2008

U-900

1944 stehen die Alliierten kurz vor Essen-Kray, als das letzte U-Boot der Nazis durch einen dämlichen Zufall glatt in die Hände eines wuschelköpfigen Ruhrpott-Urgesteins fällt: Sven Unterwaldt (7 Zwerge) schickt Atze Schröder mit Yvonne Catterfeld auf Tauchstation.

Filmstart: 10. Oktober 2008

Kroatische Filmtage 2008

Top Kino, Wien, 13. bis 15. Oktober 2008

Das Topkino steht an drei Tagen ganz im Zeichen des kroatischen Filmschaffens.

Das Lächeln der Sterne

Zwei Menschen und ihre Lebenskrisen: Diane Lane und Richard Gere erleben ein stürmisches Wochenende, das ihrer beider Leben für immer verändert. Große Gefühle nach dem Bestseller von Romantik-Spezialist Nicholas Sparks.

Filmstart: 17. Oktober 2008

Schlimmer geht's nimmer

Michis Traum: Filme machen! Doch die Realität besteht aus nervigen Eltern, schmierigen Produzenten und schauspielerisch einseitigen Pornostars … Unverschämt ausgelassene Indie-Produktion aus Österreich!

Filmstart: 17. Oktober 2008

5. Entwicklungspolitische Filmtage Linz

Moviemento, Linz, 17. bis 22. Oktober 2008

Das Interdisziplinäre Institut für Entwicklungszusammenarbeit der Universität Linz (IEZ) widmet die diesjährigen Filmtage im Moviemento dem westafrikanischen Land Ghana. Neben verschiedenen Filmen stehen auch Vorträge, sowie musikalische und literarische Beiträge am Programm.

Nordwand

Himmelhoch, abgrundtief, felsenfest. Die Alpen als grandios grimmige Hauptdarsteller in Philipp Stölzls packendem Bergsteigerdrama, als Co-Stars glänzen u. a. Benno Fürmann, Johanna Wokalek und Georg Friedrich.

Filmstart: 24. Oktober 2008

Mirrors

Der Job als Nachtwächter in einem baufälligen Kaufhaus bringt Ex-Cop Ben (Kiefer Sutherland) den blanken Horror ins Haus: Nervenzerfetzende Horrorspannung von Alex Aja.

Filmstart: 31. Oktober 2008

Jesus Christus Erlöser

Im November 1971 trat Klaus Kinski in Berlin auf die Bühne, um erstmals seinen auf dem neuen Testament basierenden Text Jesus Christus Erlöser vorzutragen, ganz allein, ohne Kulisse, sich nur auf seinen Vortrag konzentrierend.

Filmstart: 31. Oktober 2008