Filmstarts November 2008

 

James Bond 007 - Ein Quantum Trost

Der Agent, den jeder kennt. Stahlblaue Augen im kantigen Gesicht, blutiges Hemd unterm makellosen Maßanzug, in der rechten die Kanone, in der Linken eine Lady, und für alle gefährlichen Fragen des Lebens eine knappe Antwort: Daniel Craig ist zum zweiten Mal James Bond – und erlebt das härteste, teuerste, rasanteste und aufregendste 007-Abenteuer aller Zeiten.

Filmstart: 7. November 2008

Wolke 9

Schmetterlinge im Bauch, aber mit Krückstock: Andreas Dresen (Halbe Treppe) erzählt eine erotische Liebesgeschichte unter Pensionisten - und die sind oft auch nicht klüger als Teenager.

Filmstart: 14. November 2008

Kinderrechte-Filmtage 2008

Volkskino Klagenfurt, 17. bis 21. November 2008

Mit den Kinderrechte-Filmtagen möchte das Volkskino Klagenfurt daran erinnern, das Kindern und Jugendlichen immer noch - auch in Österreich - Unrecht widerfährt. Ausgewählte Filme sollen zum Nachdenken und zur Diskussion anregen.

15. Bergfilmfestival

Das Kino, Salzburg, 20. November bis 4. Dezember 2008

Der Berg ruft! Bereits zum 15. Mal wird Das Kino in Salzburg zum Treffpunkt aller bergsteigenden Filmfreunde und cinephilen Alpinisten.

Football Under Cover

Im April 2006 wird im Iran Fußballgeschichte geschrieben: Es findet das erste offizielle Fußballspiel zwischen der Frauennationalmannschaft des Iran und einer Berliner Mädchenbezirksmannschaft statt. Der Tschador ist Vorschrift, Männer haben keinen Zutritt, Stimmung kommt natürlich trotzdem auf ...

Filmstart: 21. November 2008

Polit-Film-Festival 8

Leokino, Innsbruck, 24. bis 28. November 2008

Die 8. Auflage des Polit-Film-Festivals im Leokino steht unter dem Motto "Falsche Mythen und traurige Wahrheiten".

Grace is Gone

Als seine Frau, eine Soldatin, im Irak getötet wird, steht Stanley (John Cusack) vor der schweren Aufgabe, seinen beiden Kindern zu erklären, dass Mama nie mehr wiederkommen wird.

Filmstart: 28. November 2008

Universum-Filmtage 2008

Volkskino Klagenfurt, 1. bis 6. Dezember 2008

In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Umweltschutz der Stadt Klagenfurt zeigt das Volkskino Klagenfurt im Rahmen der Universum-Filmtage sehenswerte Filme mit Natur- und Umweltbezug.

Zufällig verheiratet

Verliebt sein ist schön - aber wer ist der Richtige? Da tut sich sogar eine Beziehungsexpertin schwer. Uma Thurman pendelt als hilflos-neurotische Dr. Love zwischen Jeffrey Dean Morgan und Colin Firth.

Filmstart: 13. November 2008

Willkommen bei den Sch'tis

Ein eingefleischter Südfranzose wird zu den schlimmsten Hinterwäldlern strafversetzt: Dany Boons warmherzig abgefahrene Komödie ist der erfolgreichste französische Film aller Zeiten.

Filmstart: 14. November 2008

le.f.t. - Lesbische Filmtage Graz 2008

Filmzentrum im Rechbauerkino, Graz, 19. bis 22. November 2008

Zum vierten Mal finden in Graz im Filmzentrum im Rechbauerkino die lesbischen Filmtage statt. Unter dem Motto "anders/wo" sind die Besucher eingeladen, sich mit der lesbischen Lebensweise auseinanderzusetzen.

Der Mann, der niemals lebte

Russell Crowe, Leonardo DiCaprio, Ridley Scott: Das Kino-Dreamteam präsentiert einen superspannenden, beinhart realistischen Agentenkrimi weit weg vom stylishen Heldenklischee.

Filmstart: 21. November 2008

In die Welt

Schmerzensschreie, Blut und volle Windeln. Das Wunder Mensch als tägliche Routine: Der österreichische Dokumentarfilmer Constantin Wulff beobachtet den Alltag einer Geburtsklinik.

Filmstart: 21. November 2008

Rückkehr in die Normandie

30 Jahre, nachdem er als Regieassistent für René Allio an dem Film Moi, Pierre Rivière, ayant égorgé ma mère, ma soeur et mon frère gearbeitet hatte, kehrt Nicolas Philibert an den Drehort zurück, um Kontakt mit den damaligen Laiendarstellern - hauptsächlich Bauern - aufzunehmen.

Filmstart: 28. November 2008

XXY

Alex, 15, kämpft noch ein bisschen heftiger als die anderen Teens mit der Sexualität. Denn Alex ist Hermaphrodit … Außergewöhnlicher, mehrfach ausgezeichneter Coming-of-age-Film aus Argentinien.

Filmstart: 28. November 2008

Jüdisches Filmfestival 2008

Wien, 13. bis 27. November 2008

Trotz enormer finanzieller Engpässe kann auch 2008 wieder ein Jüdisches Filmfestival in Wien über die Leinwände flimmern.

20. Internationales Kinderfilmfestival

Wien, 15. bis 23. November 2008

Großes Kino für kleine Augen: Im November feiert das Internationale Kinderfilmfestival in Wien seinen zwanzigsten Geburtstag!

Max Payne

Stylishe Mystik-Horror-Action: Ein Ex-Cop (Mark Wahlberg) rechnet mit den Mördern seiner Familie ab und schlittert in einen Albtraum ohne Wiederkehr.

Filmstart: 21. November 2008

The Strangers

Die Hölle, das sind die anderen. Doch wer sind die, und was wollen sie? Liv Tyler und Scott Speedman als Pärchen in Not im großartigen Nerven-Schocker von Bryan Bertino.

Filmstart: 21. November 2008

Krabat

Düster-stimmungsvolles Fantasydrama von Marco Kreuzpainter nach dem Buch von Otfried Preußler. David Kross ist Krabat, in weiteren Rollen sind Daniel Brühl und Robert Stadlober zu sehen.

Filmstart: 28. November 2008

Paris, Paris! Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück

Der neue Film des Regisseurs von Die Kinder des Monsieur Mathieu: Sozialdrama um drei Arbeitslose, die einem geschlossenen Theater mit einem selbstproduzierten Musical aus der Finanzkrise helfen wollen.

Filmstart: 28. November 2008