Filmstarts April 2008

 

DIAGONALE 2008

Graz, 1. bis 6. April 2008

Anfang April ist Graz wieder das Zentrum des österreichischen Films: Die Diagonale steht am Programm und bietet einen Überblick über das aktuelle, heimische Filmschaffen.

Für den unbekannten Hund

Neuer Film der Macher von Oi! Warning!: Nach seiner Verwicklung in einen Mord, schließt sich der 20-jährige Bastian auf der Flucht einer Gruppe von Handwerkern auf der Walz an. Doch der Erinnerung an das Verbrechen kann Bastian nicht davonlaufen ...

Filmstart: 4. April 2008

Darum

Ein Mann erschießt einen anderen. Keine Sekunde lang leugnet er die Tat. Nur sein Motiv will er partout nicht preisgeben … Kai Wiesinger, Anna Thalbach, Roland Düringer u.v.m. in Harald Sicheritz' Verfilmung eines Krimis von Daniel Glattauer.

Filmstart: 4. April 2008

Il caimano - Der Italiener

Böse Erfolgskomödie aus bella italia: Ein letztklassiger Filmproduzent, pleite und privat in gröbsten Schwierigkeiten, setzt alle seine Hoffnungen in ein freches Drehbuch - die Abrechnung mit Silvio Berlusconi.

Filmstart: 11. April 2008

Love and Other Disasters

Love is in the air! Brittany Murphy als bezaubernder Wirbelwind im Londoner Liebeschaos zwischen schwulen Freunden, einem anhänglichen Ex-Freund und der großen Liebe.

Filmstart: 11. April 2008

Talk to Me

Whiskey killed the Radio Star. Packendes Bio-Drama mit Don Cheadle (Ocean's 11 – 13) als Radio-DJ, der Geschichte machte.

Filmstart: 18. April 2008

Crossing Europe 2008

Linz, 22. bis 27. April 2008

150 Filme aus 32 Ländern in 132 Programmen - das ist die Kurzfassung der fünften Ausgabe des CROSSING EUROPE Filmfestivals Linz 2008.

Ein Schatz zum Verlieben

Ein sagenhafter Goldschatz am Meeresgrund, gierige Gangster-Dolme mit Schießgewehren, eine karibische Kulisse mit palmbewehrten Traumstränden und eine große Liebe: Matthew McConaughey, Kate Hudson und Donald Sutherland in der besten Action-Abenteuer-Liebeskomödie seit African Queen.

Filmstart: 25. April 2008

back to africa

Hinter den Kulissen ist das Leben. Der Filmemacher Othmar Schmiderer begleitete fünf Künstler aus der Afrika! Afrika!-Show in ihre Heimatländer.

Filmstart: 25. April 2008

Untraceable

Das Opfer ist online. Der Komplize bist du. Der Mörder ist unauffindbar. Diane Lane und Colin Hanks auf der Jagd nach einem irren Cyber-Killer, der seine Morde als Live-Stream ins Internet stellt.

Filmstart: 4. April 2008

Schindlers Häuser

Architektur meditativ: Der Film zeigt in statischen Aufnahmen, alle entstanden im Mai 2006, vierzig Häuser gebaut zwischen 1921 und 1952 nach den Entwürfen von Rudolph Schindler.

Filmstart: 4. April 2008

Festival du film francophone 2008

Votivkino, Wien, 8. bis 24. April 2008

Filme aus Belgien, Frankreich, Kanada und der Schweiz sowie Koproduktionen mit diversen anderen frankophonen Ländern stehen am Programm, wenn es im Votivkino heißt: Vorhang auf für das 10. Festival du film francophone!

Der Rote Baron

Matthias Schweighöfer als legendärer Kampfflieger zwischen Heldenkult, Propagandakrieg und einer schönen Frau (Lena Headey). In weiteren Rollen Til Schweiger und Joseph Fiennes.

Filmstart: 11. April 2008

Sommer

Jimi Blue in Love: In der romantischen Geschichte vom coolen Rebellen Tim, der sich in die schöne und witzige Vic verliebt, läuft der Teenie-Star und Sohn von Uwe Ochsenknecht zu Bestform auf.

Filmstart: 17. April 2008

Très bien, merci

Ein ganz normaler Pariser Angestellter landet durch ein paar alltägliche Zufälle in der kafkaesken, gnadenlosen Welt hinter der freundlichen Fassade der Obrigkeit: Polizeiwillkür, Schikanen im Namen des Gesetzes, kein Entrinnen. Grandios gespielte Tragikomödie mit brisanter Message.

Filmstart: 18. April 2008

Abgedreht

Turnover deluxe. Als durch einen Unfall das gesamte Repertoire einer Videothek gelöscht wird, drehen zwei Filmfreaks den Hollywood-Backkatalog einfach neu – auf ihre Art. Neuester Kinostreich von Videogenie Michel Gondry mit Jack Black, Mos Def, Danny Glover und Mia Farrow.

Filmstart: 25. April 2008

Die Drachenjäger

Die aus der gleichnamigen TV-Serie bekannten, furchtlosen Drachenjäger erleben ihr Kino-Debüt.

Filmstart: 25. April 2008

Shine a Light

It’s only Rock’n’Roll, but I like it, like it, yes I do. Wenn ein Fan wie Kultfilmer Martin Scorsese einen Konzertfilm mit den Rolling Stones dreht, kann das nur in einer Wahnsinns-Performance enden.

Filmstart: 4. April 2008

Run, Fatboy, Run

Auch Loser haben ein Recht auf Liebe. Der geniale britische Funnyman Simon Pegg (Shaun of the Dead) als Möchtegern-Marathonmann mit Bierbauch in einer Komödie von Ex-Friends-Star David Schwimmer.

Filmstart: 4. April 2008

Hannah Montana und Miley Cyrus: Best of Both Worlds Concert

Schulmädchen und Superstar. ­Miley Cyrus und ihr ­Doppelleben als gefeierte Sängerin Hannah Montana ist ein TV-Superhit. Nun ist Mileys Konzertfilm, der in den USA ein riesiger Überraschungserfolg war, auch bei uns im Kino zu sehen - natürlich auch in 3D.

Filmstart: 10. April 2008

Kirschblüten - Hanami

Was passiert, wenn zwei auf ewig zusammengehören – und einer stirbt? Doris Dörrie spürt der Frage nach – und steckt unterwegs sogar Elmar Wepper in die Frauenkleider von Hannelore Elsner.

Filmstart: 11. April 2008

Astronaut Farmer

Als junger Pilot musste Charles seinen Traum vom Astronauten-Job aufgeben, um die elterliche Farm zu retten. Seither bastelt er verbissen an seiner eigenen Rakete, um doch noch in den Weltraum zu kommen. Seine Familie, das FBI und die amerikanische Flugsicherheitsbehörde finden das nicht so lustig ...

Filmstart: 18. April 2008

Wir verstehen uns wunderbar

Alte Liebe rostet nicht: Charlotte Rampling und Jean Rochefort spielen sich als zänkisches Ex-Paar mit größtem Vergnügen an die Wand. Eine luftig-leichte Romanze, die verzaubert.

Filmstart: 18. April 2008

Once

Die Musik bringt einen irischen Straßenmusikanten und eine tschechische Immigrantin zusammen ...

Filmstart: 25. April 2008

vorne ist verdammt weit weg

Wenn nichts mehr geht, hilft nur mehr Pelzig: Die bayrische Kabarett-Kultfigur Erwin Pelzig (alias Frank-Markus Barwasser) setzt sich beherzt für einen Freund ein und wird unverhofft zur Drehscheibe einer gewagten Aktienspekulation.

Filmstart: 25. April 2008