Filmstarts Januar 2010

 

35 Rum

Na dann Prost. Frankreichs Kino-Querkopf Claire Denis lädt zum sinnlich-sensiblen Filmgenuss um einen Vater, seine Tochter und einen Pariser Wohnblock.

Filmstart: 1. Januar 2010

Sell Out!

Ein Arbeitgeber, zwei Schicksale: Der FONY-Konzern schickt seinen Produktentwickler Eric zum Exorzisten, damit der seinen Idealismus austreibe, und die mäßig erfolgreiche TV-Moderatorin Rafflesia wird von FONY unter Druck gesetzt, bessere Quoten zu liefern. Gemeinsam haben Eric und Rafflesia die rettende Idee für ihre Probleme ...

Filmstart: 1. Januar 2010

Haben Sie das von den Morgans gehört?

Hugh Grant und Sarah Jessica Parker als New Yorker Vorzeigepaar, das mitten in der Ehekrise zwischen die Fronten eines Mafiakrieges gerät und plötzlich im Rahmen des Zeugenschutzprogramms in einem Kaff in Wyoming landet: romantisch-ironische Screwball-Comedy mit Traumbesetzung!

Filmstart: 6. Januar 2010

Looking for Eric

Briefträger Eric (Steve Evets) kriegt gar nichts mehr auf die Reihe. Da erscheint ihm sein großes Idol Eric Cantona und gibt fußballphilosophische Lebenshilfe ... einer der schönsten Filme des jungen Jahres vom ewigen Kino-Underdog Ken Loach.

Filmstart: 8. Januar 2010

Friendship!

Von Ost-Berlin nach San Franciso, ohne Geld. Matthias Schweighöfer (Keinohrhasen) und Friedrich Mücke trampen quer durch die USA - sie strippen in DDR-Uniform, verlieben sich und verkaufen die Berliner Mauer. Der Weg ist das Ziel!

Filmstart: 15. Januar 2010

Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus

Wünsche können in Erfüllung gehen. Das lernt der kleine Kater Findus im vierten Film nach den erfolgreichen Kinderbüchern des Schweden Sven Nordqvist: Er wächst, bis er groß ist wie ein Mensch. Und jetzt warten statt Freiheit Verantwortung und Arbeit auf ihn …

Filmstart: 15. Januar 2010

Surrogates - Mein zweites Ich

Action bis der Saft ausgeht. Bruce Willis als Mensch und Maschine in einer materialintensiven Schlacht um die Zukunft der Menschheit, spektakulär in Szene gesetzt von Jonathan Mostow (Terminator 3 – Rebellion der Maschinen).

Filmstart: 21. Januar 2010

Vorstadtkrokodile 2

Die coole Jugendbande aus dem Ruhrpott ist zurück, um zu verhindern, dass die Eltern von Olli und Maria in eine andere Stadt umziehen – denn das wäre das Ende der Vorstadtkrokodile!

Filmstart: 22. Januar 2010

Inferno

Die unvergessliche Romy Schneider in einem megalomanischen, nie fertiggestellten Filmprojekt von Regisseur Henri-Georges Clouzot.

Filmstart: 22. Januar 2010

Sherlock Holmes

Meisterdetektiv, Mythos, Superheld. Regie-Rabauke Guy Richie verfilmt Sherlock Holmes mit Robert Downey Jr. als ultimativen Ermittler, Jude Law als Dr. Watson und Rachel McAdams als Irene Adler – völlig neu und doch ganz im Sinne des Erfinders: Cool, witzig und voll scharfer Action!

Filmstart: 29. Januar 2010

Goodbye, How Are You?

Ein serbischer Don Quijote, der zu aller erst selbst sein größter Gegner ist, im Kampf gegen Windmühlen aller Art ...

Filmstart: 29. Januar 2010

It Might Get Loud

Legenden unter sich. Jimmy Page, The Edge, Jack White und die E-Gitarre: Großartige Rockumentary von Oscar-Preisträger Davis Guggenheim (Eine unbequeme Wahrheit).

Filmstart: 1. Januar 2010

Das Kabinett des Dr. Parnassus

Terry Gilliams schräges Panopikum um eine reisende Theatergruppe und ihre magische Performance. Mit Johnny Depp, Christopher Plummer, Jude Law, Colin Farrell, Tom Waits - und dem allerletzten Kinoauftritt von Heath Ledger.

Filmstart: 6. Januar 2010

Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika

Er führte ein beispielhaftes Leben als Buchautor, Theologe, Philosoph und Arzt in Afrika: Albert Schweitzer, einer der bedeutendsten Humanisten des 20. Jahrhunderts.

Filmstart: 6. Januar 2010

Old Dogs - Daddy oder Deal

Nachwuchs außer Kontrolle. Dan und Charlie (Robin Williams und John Travolta) sind ein unschlagbares Team – bis sie es mit Dans aufgeweckten Zwillingen zu tun bekommen.

Filmstart: 14. Januar 2010

Die Frauenkarawane

Jedes Jahr marschieren die Frauen des Nomadenstamms der Toubou 1500 Kilometer quer durch die Sahara, um Datteln zu kaufen – mit Kindern und Kamelen, aber ohne einen Mann.

Filmstart: 15. Januar 2010

Nanga Parbat

Was geschah wirklich in jenen Tagen, als Reinhold Messner seinen Bruder für immer verlor? Joseph Vilsmaier (Herbstmilch, Schlafes Bruder, Comedian Harmonists) bringt mit großer Eindringlichkeit eins der packendsten Bergdramen der Neuzeit auf die Kinoleinwand.

Filmstart: 15. Januar 2010

Wenn Liebe so einfach wäre

Liebe, Scheidung und alles, was dazwischen liegt. Meryl Streep, Alec Baldwin und Steve Martin in einer hinreißend erwachsenen Liebes- und Lebenskomödie von Nancy Meyers (Was das Herz begehrt).

Filmstart: 22. Januar 2010

Short Cut to Hollywood

Wie wird man berühmt? Am besten: Immer auffallen! John F. Salinger and the Berlin Brothers (die berüchtigten Macher der bitterbösen Komödie Muxmäuschenstill) treiben das Konzept auf die Spitze - bis zum bitteren Ende.

Filmstart: 22. Januar 2010

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Den Hunger in der Welt beseitigen wollte Nachwuchserfinders Flint Lockwood. Jetzt regnet es Pasta, Eiskugeln und Fleischbällchen vom Himmel, und bald ersticken die Leute im Junkfood! Visionärer, witzig-origineller Animations-Hit mit Tiefgang – nach einem beliebten US-Kinderbuch.

Filmstart: 29. Januar 2010

New in Town

Karriere und Sonne oder Liebe und Glatteis? Geschäftsfrau Lucy (Renée Zellweger) dachte, ihr Leben sei auf Schiene - bis sie von Miami ins winterliche Minnesota versetzt wird. Romanze mit viel Schnee und Schmäh!

Filmstart: 29. Januar 2010

Salami Aleikum

Ossis und Orient. Michael Niavarani als cholerischer Fleischhauer in einer leichtfüßigen Mischung aus Culture-Clash-Komödie, großer Romanze und sozialkritischem Märchen, in der kein Klischee ungeschoren davonkommt. Bezaubernd!

Filmstart: 1. Januar 2010

Gamer

Gerard Butler (300) als fremdgesteuerte Heldenfigur in einem mörderischen Videogame der Zukunft: Harte Cyber-Action von den Machern von Crank.

Filmstart: 6. Januar 2010

Séraphine

Verrückt nach Farbe. Bewegendes Porträt einer Ausnahmekünstlerin mit Ulrich Tukur und Yolande Moreau (Die wunderbare Welt der Amélie).

Filmstart: 15. Januar 2010

Bock for President

Kino macht wiedermal Träume wahr: Bock for President! Die Filmemacher Houchang und Tom-Dariusch Allahyari widmen der wunderbaren Ute Bock und ihrer Arbeit ein be- und aufrührendes Porträt.

Filmstart: 15. Januar 2010

Weitertanzen

Der Hochzeitstag hat der schönste Tag im Leben der Braut zu sein. Doch für Maren kommt alles ganz anders. Das rauschende Fest anlässlich ihrer Vermählung mit Arno steht irgendwie unter keinem guten Stern. Maren kämpft tapfer gegen unaufhörlich aufziehende dunkle Wolken in ihrem siebten Himmel, doch das Schicksal meint es nicht gut mit der Braut ...

Filmstart: 15. Januar 2010

A Serious Man

Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen. Das neue Werk der Coen-Brüder ist ein Film gewordener jüdischer Witz: lebensklug, lakonisch, tieftraurig und grandios komisch.

Filmstart: 22. Januar 2010

Defamation

Der Israeli Yoav Shamir stellt die provokante Frage, ob Antisemitismus heute nur mehr ein Machtinstrument rechter Zionisten ist.

Filmstart: 22. Januar 2010

Ein russischer Sommer

Literarisches Sommerkino mit Humor, Herz, Sex, Tiefgang und Starbesetzung: Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti und James McAvoy auf den Spuren von Leo Tolstoi und im Rennen um den nächsten Oscar.

Filmstart: 29. Januar 2010

Same Same But Different

From Germany to Kambodscha. Shooting-Star David Kross (Der Vorleser) und Apinya Sakuljaroensuk (Ploy) überwinden alle Widrigkeiten, sogar AIDS – im neuen Film von Wunderwutzi Detlev Buck.

Filmstart: 29. Januar 2010