Filmstarts Januar 2011

 

Burlesque

Glitter, Sex und lange Beine: Christina Aguilera und Cher tanzen und singen im glamourösesten Musicalfilm des Jahres. Welcome to the Burlesque!

Filmstart: 6. Januar 2011

8th Wonderland

Es läuft einiges falsch auf diesem Planeten, darüber sind wir uns wohl alle einig. Nur: Wie lässt es sich besser machen? Die Franzosen Nicolas Alberny und Jean Mach versuchen es mit der Gründung des virtuellen Internet-Staates, der von einem Kollektiv regiert wird - mit aufschlussreichen Folgen ...

Filmstart: 7. Januar 2011

Film socialisme

Godards jüngstes Werk teilt sich in drei Kapitel, verbunden durch eine Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer, die Gespräche der Passagiere, bohrende, existenzielle Fragen der Kinder - eine Reise an Orte wie Odessa, Ägypten und Barcelona.

Filmstart: 14. Januar 2011

We Want Sex

Oh nein, nicht das, was Sie denken!!! Nigel Cole (Kalender Girls) behandelt in seiner mitreißenden Politkomödie den Arbeitskampf um soziale Gerechtigkeit im Großbritannien der 60er Jahre. In den Hauptrollen: Sally Hawkins und Bob Hoskins.

Filmstart: 14. Januar 2011

Es muss was geben

Stahlstadt auf Speed. Starke Doku über den großen Underground in der kleinen Provinz in den 70s und 80s.

Filmstart: 14. Januar 2011

72 Stunden - The Next Three Days

Drei Tage hat Russell Crowe Zeit, um in einer stuntreichen Blitzaktion seine Gattin aus dem Gefängnis zu befreien. Liam Neeson hilft als Ausbrecherkönig bei der Vorbereitung … Nervenzerfetzender Thriller von Regie-Wunder Paul Haggis.

Filmstart: 20. Januar 2011

Die Beschissenheit der Dinge

Zwischen Vokuhila, Vollrausch, Bier und Busen: Die wahre Geschichte einer belgischen Jugend in den frühen achtziger Jahren – irrsinnig, dramatisch, verrückt.

Filmstart: 21. Januar 2011

Vorstadtkrokodile 3

Kinderbande? Das war einmal. Die Kids sind gewachsen - und mit ihnen die Herausforderungen ...

Filmstart: 21. Januar 2011

TRON: Legacy

Auf der Suche nach seinem Vater, dem Software-Magnaten Flynn (Jeff Bridges), gerät der junge Sam (Garrett Hedlund) in eine sich verselbständigende, tödliche Computerspiel-VR: Informatische Evolution in der bahnbrechenden Fortsetzung des legendären 80er-Kultfilms.

Filmstart: 27. Januar 2011

Another Year

Mike Leigh, der britische Virtuose des hochqualitativen Gefühlskinos (Secrets & Lies, Topsy-Turvy, Happy-Go-Lucky) porträtiert ein in Liebe gealtertes Paar (Jim Broadbent & Ruth Sheen) und dessen Familienbande: witzig, melancholisch, liebevoll und einfach wunderbar.

Filmstart: 28. Januar 2011

Das Ende ist mein Anfang

Der Tod als letztes großes Abenteuer. Der einzigartige Bruno Ganz als sterbender Tiziano Terzani, der auf seine Weise Abschied nimmt und ein Vermächtnis hinterlässt: seine Lebenserinnerungen, die er in zahllosen Gesprächen seinem entfremdeten Sohn vermittelt.

Filmstart: 6. Januar 2011

Devil - Fahrstuhl zur Hölle

Stellen Sie sich vor, Sie sind mit vier anderen Menschen im Aufzug eingesperrt - und einer davon ist der Teufel persönlich! Der ultimative Albtraum im Liftschacht, produziert von Horror-Spezialist M. Night Shyamalan.

Filmstart: 14. Januar 2011

Im Oktober werden Wunder wahr

Das ruhige, regelte Leben eines Pfandleihers gerät aus den Fugen, als er sich plötzlich um einen Säugling kümmern soll ...

Filmstart: 14. Januar 2011

Morning Glory

Rise and shine! Rachel McAdams als hartnäckige TV-Produzentin, die eine schaurig-schlechte Morning-Show aus dem Quotentief holt, während ihr Moderatorenduo Diane Keaton und Harrison Ford nicht mal mehr vor laufender Kamera Sympathie heuchelt.

Filmstart: 14. Januar 2011

The Green Hornet

Grüner als Hulk, schrulliger als Spider-Man und auf jeden Fall witziger als Superman: Seth Rogen ist Green Hornet, Cameron Diaz das Love Interest, Christoph Waltz der Superschurke und Kino-Querkopf Michel Gondry führt Regie. Spektakulär!

Filmstart: 14. Januar 2011

Black Swan

Tanz um Leben und Tod: Darren Aronofsky (The Wrestler) inszeniert einen obsessiven Psychothriller mitten im Ballettmilieu – mit Natalie Portman, Mila Kunis und Vincent Cassel. Verstörend, mörderisch, virtuos und betörend!

Filmstart: 21. Januar 2011

Vielleicht in einem anderen Leben

In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs werden jüdische Gefangene vorübergehend in einem leeren Stall untergebracht – und bald geraten die Bauersleute (Ursula Strauss und Johannes Krisch) zwischen alle Fronten … Die Wirklichkeit zwischen Operette und Drama: Großes Erzählkino von Elisabeth Scharang, nach Peter Turrinis Theaterstück.

Filmstart: 21. Januar 2011

Bananas!*

Bananen - um jeden Preis! Eine kleine US-Anwaltskanzlei vertritt nicaraguanische Plantagenarbeiter gegen ihren Arbeitgeber, einen gigantischen US-Konzern, der Pestizide einsetzt, die Unfruchtbarkeit hervorrufen.

Filmstart: 21. Januar 2011

Dickste Freunde

Ronny (Vince Vaughn) und Nick (Kevin James) sind seit Uni-Zeiten beste Freunde und könnten demnächst Businesspartner werden – wenn nicht in letzter Sekunde etwas schiefgeht, zum Beispiel, dass Ronny Nicks Frau mit einem anderen erwischt. Star-Komik erster Güte von Ron Howard mit Winona Ryder und Jennifer Connelly.

Filmstart: 28. Januar 2011

Der Auftragslover

Mit viel gutem Aussehen und noch mehr Charme ist Alex (Romain Duris) ein Ass in seinem Job: Als Auftragslover verdreht er Frauen den Kopf, die sich nach Meinung ihrer Umgebung in den falschen verliebt haben. Doch an Juliette (Vanessa Paradis) scheint sich Alex erstmals in seiner Karriere die Zähne auszubeißen ...

Filmstart: 7. Januar 2011

Drei

Tom Tykwers Love triangle deluxe: Hanna (Sophie Rois) und Simon (Sebastian Schipper) sind glücklich miteinander im harmonischen Gleichklang, den sie sich im Laufe der Jahre erarbeitet haben. Doch dann verlieben sie sich beide in den selben Mann (Devid Striesow)!

Filmstart: 14. Januar 2011

Love & Other Drugs - Nebenwirkung inklusive

Wenn Amor mal verrückte Laune hat, dann geraten ein oberflächlicher Viagra-Vertreter und eine tiefsinnige Parkinson-Patientin aneinander: Jake Gyllenhaal und Anne Hathaway in Edward Zwicks (Legenden der Leidenschaft, Last Samurai) Love Story um guten Sex und wahre Liebe.

Filmstart: 14. Januar 2011

Na Putu - Zwischen uns das Paradies

Von der Liebe nach den Zeiten des Krieges. Luna und Amer sind ein harmonisches, schönes, junges Paar – bis er seinen Job verliert und strenggläubig wird: Intensives, berührendes Liebesdrama von Jasmila Žbanić (Grbavica).

Filmstart: 14. Januar 2011

Die Nacht der Programmkinos 2011

Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Innsbruck, Graz, Klagenfurt, 14. Jänner 2011

Sieben Städte, 14 Kinos - die erste Nacht der Programmkinos am 14. Jänner 2011 rückt das Arthousekino ins Rampenlicht!

Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Eigentlich wollte Lisa ja gar keine Beziehung. Und dann hat sie plötzlich zwei – irgendwie … Endlich wieder eine richtig schöne schlaue Liebeskomödie: Reese Witherspoon, Paul Rudd und Owen Wilson unter der Regie von Simpsons-Erfinder James L. Brooks.

Filmstart: 21. Januar 2011

Attenberg

Marina, 23, lebt mit ihrem Vater in einer Fabrikstadt am Meer. Mit der Welt befasst sie sich am liebsten indirekt, über Musik, die Tierdokus von Sir David Attenborough und den Unterricht im Zungenküssen, den sie von ihrer Freundin Bella erhält. Wenn Bella ihr die Beschaffenheit eines männlichen Penis erläutert, ist Marina insgeheim abgestoßen - bis ein Fremder in die Stadt kommt und sie zum Tischfußball-Turnier herausfordert ...

Filmstart: 21. Januar 2011

Bergblut

Die Geschichte des Volksaufstandes rund um Andreas Hofer 1809 erzählt aus dem Blickwinkel eines jungen Paares.

Filmstart: 27. Januar 2011

Hereafter - Das Leben danach

Vom Leben und Sterben. Clint Eastwood überrascht mit einem für ihn ungewohnt fantastischen Thema: einem tief bewegenden Film über Verlust, Nahtoderlebnisse und Kontakt mit Verstorbenen. In einer Hauptrolle: Matt Damon.

Filmstart: 28. Januar 2011