Filmstarts März 2011

 

Unknown Identity

Berlin, Stadt ohne Gnade: Dr. Martin Harris (Liam Neeson) verliert seine Frau (January Jones) und seine Identität, trifft seine charismatische Lebensretterin (Diane Kruger) und entdeckt, dass er Mittelpunkt einer gigantischen Verschwörung ist: Hochspannung von Jaume Collet-Serra.

Filmstart: 3. März 2011

Rango

Den Piratenfilm hat Regisseur Gore Verbinski bereits neu erfunden (Fluch der Karibik-Trilogie) - jetzt ist der Western dran: Ein verwegenes Chamäleon (unverkennbar: Johnny Depp) ist der neue Sheriff in einer von Banditen drangsalierten Stadt. Klingt nach Spaghetti-Western? Ja, und ist außerdem noch das Animationsfilm-Debüt von Special-Effects-Gigant ILM und schlicht sensationell originell!

Filmstart: 4. März 2011

Eine Familie

Lieben, Leben, Sterben und der ganze Rest: Pernille Fischer Christensens heiter-melancholische Erzählung rund um eine dänische Bäckersfamilie.

Filmstart: 4. März 2011

Satte Farben vor Schwarz

Bruno Ganz und Senta Berger als Ehepaar, das nach der Krebserkrankung des Mannes einen schwerwiegenden Entschluss fällt: den gemeinsamen, selbstbestimmten Abschied vom Leben.

Filmstart: 4. März 2011

Tibet Filmtage 2011

Filmzentrum im Rechbauerkino, Graz, 10. bis 21. März 2011

18 Filme und 4 Vorträge stehen im Rahmen der Tibet Filmtage im Filmzentrum im Rechbauerkino am Programm.

Justin Bieber: Never Say Never

Shooting Star, Satire-Zielschiebe, Teenie-Idol: Quasi über Nacht wurde Justin Bieber, gerade 17 geworden, vom talentierten Nobody zum Charts-Märchenprinzen. Regisseur John Chu (Step Up 2 & 3) porträtiert den Wunderknaben vor, auf und hinter der Bühne - in knackigem 3D.

Filmstart: 11. März 2011

Hasewends Filmfrühstück 2011

Hasewends Kirchenwirt, Eibiswald, März & April 2011

Es wird wieder gefrühstückt! An fünf Sonntagen kehrt das Filmfrühstück ins Kino Eibiswald zum Hasewend zurück: Frühstücks-Kleinigkeiten und filmischer Hochgenuss warten auf das hungrige Publikum. Was gibt es besseres, als einen Sonntag mit diesem tollem Programm zu beginnen!

Die Kinder von Paris

Jean Reno in einem Film über die Massendeportation französischer Juden 1942.

Filmstart: 18. März 2011

Powder Girl

Das Winterwonderland des Arlbergs als Traumkulisse für eine absolut hinreißende Aschenputtel-Story mit viel Herz, Schmäh und Schnee! In den Hauptrollen die süßen Newcomer Felicity Jones und Ed Westwick, in kleinen aber feinen Nebenrollen glänzen Bill Nighy, Brooke Shields und Gregor Bloeb.

Filmstart: 18. März 2011

The Happiest Girl in the World

Ein rumänisches Mädchen gewinnt ein Auto - doch der tolle Gewinn erweist sich als Ausgangspunkt für allerlei Meinungsverschiedenheit zwischen der Gewinnerin und ihren Eltern.

Filmstart: 18. März 2011

Der letzte Tempelritter

In Teufels Küche: Das schaurige Mittelalter und seine okkulten Mysterien sind der Hintergrund für ein Fantasy-Action-Abenteuer, das zum Teil in Österreich entstand und Paraderollen für die Schwerter schwingenden Haudegen Nicolas Cage und Ron Perlman bietet.

Filmstart: 24. März 2011

Barylli's Baked Beans

Die Liebe, eine einzige Katastrophe. Und schuld ist natürlich immer der andere! Leichtfüßig-elegant stellt Gabriel Barylli - als Autor, Regisseur und Hauptdarsteller - die immerwährende Frage: Warum laufen zwei erwachsene, intelligente Menschen sehenden Auges in ihren Untergang? Aha-Erlebnisse für unverbesserliche Liebes-Optimisten.

Filmstart: 25. März 2011

Big Mama's Haus - Die doppelte Portion

Um das Leben seines Stiefsohns Trent (Brandon T. Jackson) zu schützen, bittet Detective Malcolm Turner (Martin Lawrence) zum dritten Mal im Fat-Suit von Big Mama zum Zwerchfell-Workout - beim Mäuschenspiel im Mädchenpensionat.

Filmstart: 4. März 2011

Cooking History

Militärköche aus verschiedenen Kriegen ­erinnern sich zurück, und zwischen schräger Situationskomik und erzähltem Kriegshorror entsteht dabei eine ganz subjektive ­Geschichtsschreibung des Zwanzigsten Jahrhunderts, die sich auf ein Thema reduziert: Damit der Soldat möglichst effizient den Gegner umbringt, darf er nicht hungrig sein.

Filmstart: 4. März 2011

Liebe Geschichte

Mitläufer? Im Widerstand? Oder gar Täter? Wie gehen Frauen in Österreich und Deutschland mit der Rolle ihrer Vorfahren im Nationalsozialismus um.

Filmstart: 4. März 2011

Teheran im Kino

Admiral Kino, Wien, 4. bis 10. März 2011

Eine ambitionierte Filmreihe - zusammengestellt von Mandana Taban (Kulturverein Andischeh) - erzählt vom vielfältigen Leben in der Millionenmetropole Teheran.

Alles erlaubt

Zwei verheiratete Typen, von ihren Frauen für eine Woche von der Leine gelassen mit voller Amnestie für alles, was vorfallen könnte, stürzen sich in das herbeifantasierte Leben, das sie zu verpassen glauben - unter der Regie von Bobby und Peter Farrelly (Verrückt nach Mary).

Filmstart: 11. März 2011

Mein bester Feind

Victor (Moritz Bleibtreu) und Rudi (Georg Friedrich) sind die besten Freunde. Doch dann kommt der Anschluss, und auf einmal ist Rudi der Nazi und Victor der Jude … Stark inszenierte und toll gespielte Tragikomödie von Wolfgang Murnberger (Silentium).

Filmstart: 11. März 2011

Cine por mujeres 2011 - Frauen machen Filme

Admiral Kino, Wien, 14. bis 18. März 2011

In Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes, dem Spanischen Kulturinstitut Wien, zeigt das Admiral Kino eine Filmreihe zum Filmschaffen von Frauen in Spanien.

Der Illusionist

Ein alternder Varieté-Zauberer verliert sein Herz an ein junges Mädchen ... Das neue Animations-Meisterwerk von Sylvain Chomet (Das große Rennen von Belleville), erneut für den Oscar nominiert, ist eine Hommage an den großen Filmkomiker Jacques Tati.

Filmstart: 18. März 2011

Howl - Das Geheul

Kunst vor Gericht: Heute gilt Allen Ginsbergs Howl als einflussreichstes Gedicht der Beat-Generation. In den 50er Jahren wurde das Meisterwerk wegen Obszönität in den USA vor Gericht gestellt ... Großartiges Arthouse-Kino mit James Franco als ultimativem Beat-Poet.

Filmstart: 18. März 2011

Betty Anne Waters

Recht für Gerechtigkeit: Um ihren Bruder aus dem Gefängnis zu holen, kämpft sich Kellnerin Betty Anne durch Jus-Studium und Anwaltsprüfung. Hilary Swank, Sam Rockwell, Minnie Driver und Juliette Lewis in einem packenden Justizdrama nach einer wahren Geschichte.

Filmstart: 18. März 2011

Diagonale 2011

Graz, 22. bis 27. März 2011

Im März ist Graz wieder das Zentrum des österreichischen Films: Die Diagonale steht am Programm und bietet einen Überblick über das aktuelle, heimische Filmschaffen.

Cine Latino Festival 2011

Filmcasino, Wien & Das Kino, Salzburg, März & April 2011

Als wichtigstes Festival für das Lateinamerikanische Kino in Österreich präsentiert das Cine Latino Festival 2011 im Filmcasino Wien und im Das Kino Salzburg in Zusammenarbeit mit Lateinamerika-Komitee Salzburg neue filmischen Entdeckungen aus Lateinamerika.

Comuna im Aufbau

Sozialismus Reloaded: Im Venezuela unter Hugo Chavez entstehend zahlreiche Kommunale Räte mit dem Ziel der Selbstregierung der Bürger/innen.

Filmstart: 25. März 2011

Last Night

Liebe ist ... kompliziert. Ein Ehepaar (Keira Knightley, Sam Worthington) kämpft mit der Treue: Er ist mit einer verführerischen Kollegin (Eva Mendes) auf Dienstreise, und sie trifft überraschend ihre heimliche große Liebe (Guillaume Canet) wieder.

Filmstart: 4. März 2011

Der Vater meiner Kinder

Hinter den Kulissen der Filmemacherei: Mia Hansen-Løves berührender Film über einen passionierten Filmproduzenten und sein schweres Erbe erzählt eine wahre Geschichte.

Filmstart: 4. März 2011

Der Adler der neunten Legion

Um die Ehre seines Vaters wiederherzustellen, begibt sich ein römischer Legionär im Jahr 140 in eines der letzten noch nicht ins Reich eingegliederten Gebiete: Kaledonien, das heutige Schottland. History-Action-Fantasy mit Channing Tatum und Jamie Bell.

Filmstart: 4. März 2011

Tricky Women 2011

Top Kino, Wien, 10. bis 14. März 2011

Tricky Women wird 10! Und wieder heißt es: Fünf Tage volles Programm rund um das Trickfilmschaffen von Frauen.

Ein gutes Herz

Mürrischer Bar-Chef sucht Nachfolger und findet ihn ausgerechnet im Krankenhaus. Besinnlich-poetisches NY-Märchen mit Paul Dano (There Will Be Blood) und Urgestein Brian Cox.

Filmstart: 11. März 2011

Der Plan

Ein Politiker auf dem besten Weg nach oben (Matt Damon) läuft in die Arme einer Ballerina (Emily Blunt); es folgt Liebe, doch leider entgegen den Plänen der Wächter des Schicksals. Aber kampflos wird nicht aufgegeben in dieser Story nach Philip K. Dick.

Filmstart: 11. März 2011

Ich bin Nummer vier

Neun Überlebende eines zerstörten Planeten sind auf der Erde untergetaucht, aber jetzt werden sie einer nach dem anderen ermordet - und John (Alex Pettyfer) steht als nächster auf der Todesliste. Rasanter SciFi-Thriller, produziert von Michael Bay und Steven Spielbergs DreamWorks.

Filmstart: 17. März 2011

The Rite - Das Ritual

Der Teufel vs. Anthony Hopkins: ein Death-Match epischen Ausmaßes. Was ist der wahre Horror ohne Exorzismus? Gar nix, das muss auch Hauptdarsteller Colin O’Donoghue als ungläubiger Seminarist herausfinden. Erst recht, weil eine wahre Geschichte im Spiel ist.

Filmstart: 18. März 2011

Trash Humpers

Verstörendes von Kino-Enfant terrible Harmony Korine.

Filmstart: 18. März 2011

Enter the Void

Radikal-kompromissloses Kino von Gaspar Noé.

Filmstart: 18. März 2011

Gnomeo und Julia

Zwergenattacke!! Die Rotzipfler gegen die Blauzipfler, mittendrin das tragischste Liebespaar der Literaturgeschichte, und das alles zur Musik von Elton John: frech-fröhliche Shakespeare-Adaption mit garantiertem Happy End.

Filmstart: 24. März 2011

Das Schmuckstück

Frauchen will Fabrik leiten? Unerhört! Suzanne (Catherine Deneuve) übernimmt zum Missfallen des Gatten das Ruder in der Firma, und Gewerkschafter Maurice (Gérard Depardieu) steht staunend daneben: grandioser, knallbunter Siegeszug von François Ozon für die Deneuve!

Filmstart: 25. März 2011

Die Lust der Frauen

Auch mit zunehmendem Alter die Lust an Sex nicht zu verlieren? Ja, das geht! Die Protagonistinnen des Films erzählen von ihren Erfahrungen.

Filmstart: 25. März 2011