Filmstarts Mai 2013

 

Iron Man 3

Eisern in die neue Zeit! Robert Downey Jr. stürzt sich in sein neues Iron-Man-Abenteuer - und kriegts mit dem fiesen Mandarin (Ben Kingsley) zu tun, der nicht einmal vor Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) zurückschreckt. Spektakuläre Superhero-Action mit Erfolgsgarantie.

Filmstart: 1. Mai 2013

Nordische Filmwoche 2013

Urania, Wien, 2. bis 8. Mai 2013

Bereits zum 20. Mal finden sich Fans nordischer Filme zusammen, um die spannendsten Krimis, die besten Dramen und die lustigsten Komödien zu sehen, die der Norden zu bieten hat!

Hai-Alarm am Müggelsee

Am beschaulichen Ufer des Berliner Badesees schleppt sich der Sommer dahin. Doch dann weckt ein echter, riesiger und ziemlich blutrünstiger Hai Bewohner und Urlauber jäh aus ihrer Lethargie … Spaßige, illuster besetzte Komödie vom bewährten Filmemacher-Duo Sven Regener und Leander Haußmann (Herr Lehmann).

Filmstart: 3. Mai 2013

Das Werwolfspiel

No-budget-Fantasy-Grusel aus Österreich: In einem abgelegenen Häuschen entwickelt ein Rollenspiel ein gefährliches Eigenleben ...

Filmstart: 7. Mai 2013

Star Trek Into Darkness

Das Star-Trek-Universum - unendliche Weiten! Der erste Teil der Neuverfilmung des SciFi-Dauerbrenners war derart gelungen - und erfolgreich -, dass die runderneuerte Besatzung der Enterprise um Kirk (Chris Pine) & Spock (Zachary Quinto) ein weiteres spektakuläres Kino-Abenteuer wagt: Diesmal will ein äußerst fieser Weltraumterrorist (Benedict "Sherlock" Cumberbatch) der Föderation ans Leder. Action, Anspruch, Abenteuer: Auf in den Star Trek Into Darkness - die Sternen-Expedition in die tiefe, unbekannte Dunkelheit!

Filmstart: 9. Mai 2013

Inuk

Grönland, heute. Der 16-jährige Inuk, ein Inuit, lebt im Süden des Landes mit einer alkoholkranken Mutter und einem gewalttätigen Stiefvater. In einer Pflegeeinrichtung hoch im Norden und in weiterer Folge bei einem alten Bärenjäger, soll er der Teenager Halt und seinen Platz in der sich wandelnden Inuit-Gesellschaft finden.

Filmstart: 10. Mai 2013

Epic - Verborgenes Königreich

Hätte ich auf Papa gehört! Unerschrocken war Mary Katherine ja schon immer. Und doch hätte sie nie erwartet, dass ihr größtes Abenteuer im heimischen Schrebergarten auf sie wartet. Ein epischer 3D-Animationsspaß von den Machern von Ice Age und Rio.

Filmstart: 16. Mai 2013

Avé

Bulgarisches Roadmovie: Zwei junge Leute treffen sich beim Autostoppen außerhalb von Sofia und gehen gemeinsam auf Reisen ...

Filmstart: 17. Mai 2013

Eine Dame in Paris

Drei Personen, eine Stadt: Anne kommt aus Estland nach Paris, um sich um Frida (Jeanne Moreau), ebenfalls Estin, zu kümmern - doch die hat nur Augen für Stéphane, ihren früheren Geliebten ...

Filmstart: 17. Mai 2013

Medianeras

So nah und doch so fern. Martín und Mariana leben in Buenos Aires - und wären wie für einander geschaffen. Werden sie sich finden?

Filmstart: 24. Mai 2013

Schulden G.m.b.H.

Schulden als Geschäft. Inkassobüros, Gerichtsvollzieher oder Auktionshäuser leben davon, dass anderen das Geld ausgeht. Der Film zeigt wie es läuft, das Geschäft mit den Schulden.

Filmstart: 24. Mai 2013

VIS Vienna Independent Shorts 2013

Wien, 28. Mai bis 2. Juni 2013

Schräg aber gut. Schon zum zehnten Mal feiert VIS, das größte österreichische Kurzfilmfestival, die kreativste aller Filmgattungen - mit einem Programm, in dem von Pop über Nerdkultur und Avantgarde bis zur Doku fast alles vorkommt, was Kino groß macht.

Hangover 3

Zum Finale der Hangover-Trilogie holte Mastermind Todd Phillips ein letztes Mal Zach Galafianakis, Bradley Cooper, Ed Helms und Justin Bartha zusammen - mit freundlicher Unterstützung von John Goodman und Ken "Mr. Chow" Jeong. Prost, die Herren!

Filmstart: 30. Mai 2013

Starlet

Jung und alt. Zufall und Neugier bringen die 21-jährige Möchtegern Schauspielerin Jane  und die alte, einsame Sadie zusammen. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft zwischen Bingo, Botenfahrten und 60 Jahren Altersunterschied.

Filmstart: 31. Mai 2013

Reality

Der neue Film von Matteo Garrone (Gomorra), setzt sich kritisch mit der aktuellen Medienwelt auseinander: Ein neapoletanischer Fischer ist besessen davon, bei der italienischen Version der Big-Brother-Container-TV-Show mitzumachen - und wird zum tragikomischen Held einer Charakterreise mitten in Paranoia und Wahnvorstellungen.

Läuft am 2. und 4. Mai 2013 exklusiv im Filmmuseum.

Filmstart: 2. Mai 2013

Der Tag wird kommen

Nach Jobverlust und einem veritabeln Ausraster, landet Spießbürger Jean-Pierre in der Obhut seines obdachlosen Punk-Bruders Not - und findet Gefallen am Leben als asozialer Herumtreiber.

Filmstart: 3. Mai 2013

Lore

Kinder des Dritten Reichs: packendes Drama um die stolze Tochter eines hochrangigen Nazis, die nach dem Krieg von einem jungen Juden gerettet wird.

Filmstart: 3. Mai 2013

The Real Eighties. Amerikanisches Kino 1980-89

Filmmuseum, Wien, 8. Mai bis 23. Juni 2013

Einen subjektiven, aber höchst kundigen Querschnitt durch das US-Kino der 1980er-Jahre bietet das Österreichische Filmmuseum im Mai und Juni: Die 47 Filme quer durch alle Genres, inszeniert von zu Unrecht vergessenen Meistern, verdienten Größen und bis heute aktiven Giganten, haben nichts von ihrer Kraft eingebüßt und halten immer wieder Überraschungen bereit.

No

Chile 1988. Ein Volksentscheid soll den brutalen Diktator Pinochet im Amt bestätigen, aber Medienprofis wie René Saavedra (Bernal) arbeiten an der ebenso bizarren wie wirksamen Gegenkampagne, die schließlich tatsächlich zum Sturz der Militärdiktatur führt.

Filmstart: 9. Mai 2013

BB King: The Life of Riley

Faszinierende Doku über den King of Blues, einen begnadeten Gitarristen, eine lebende Legende: BB King, bürgerliche Name Riley B. King.

Filmstart: 10. Mai 2013

Der große Gatsby

19 Jahre nach Romeo + Julia inszeniert Regie-Exzentriker Baz Luhrman (Moulin Rouge) erneut eine der großen tragischen Love-Stories der Weltliteratur mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle und lässt die wilde, dekadente, einzigartige Stimmung im New York der 1920er-Jahre als wunderschönes Pop-Märchen in 3D wiederauferstehen. Auf dem Vulkan tanzen u. a. Tobey Maguire, Carey Mulligan, Isla Fisher und Bollywood-Legende Amitabh Bachchan.

Filmstart: 17. Mai 2013

Postcards From the Zoo

Als kleines Mädchen wurde Lana im Zoo ausgesetzt - dort ist sie dann aufgewachsen, großgezogen von den Tierpflegern, immer umgeben von den geliebten Tieren. Als junge Frau verliebt sie sich in einen Magier und verlässt erstmals den Zoo ...

Filmstart: 17. Mai 2013

Ein freudiges Ereignis

Ein Traumpaar auf der Gefühlsachterbahn: Bei Ex-Wetterfee Louise Bourgoin und dem hinreißenden Pio Marmaï sorgt der Nachwuchs für wilde Troubles. Entzückend!

Filmstart: 17. Mai 2013

Diamantenfieber oder Kauf dir lieber einen bunten Luftballon

Robin Hoody: Ein Teenager muss sich auf Diamantenklau statt Sozialhilfe verlassen. Peter Kern, der österreichische Säulenheilige der Underdogs, verfilmt den Traum vom schnellen Geld - irgendwo zwischen Krimikomödie und Sozialmärchen. In Nebenrollen: Josef Hader und Franz Vranitzky.

Filmstart: 24. Mai 2013

22. Internationales Film Festival Innsbruck

Leokino & Cinematograph, Innsbruck, 28. Mai bis 2. Juni 2013

Die 22. Ausgabe des Innsbrucker Filmfestivals bringt unter anderem eine Hommage an Théo Angelopoulos, wirft einen Blick auf das georgische Kino ab 1969 und zeigt Filme aus und über Kuba.

To the Wonder

Assoziatives zu Amourösem: Filmemacher-Ikone Terrence Malick (Badlands) lässt Ben Affleck, Olga Kurylenko und Rachel McAdams zu hypnotisch schönen Bildern über das Kommen und Gehen der Liebe sinnieren.

Filmstart: 31. Mai 2013

Schlagerstar

Heile Schunkelwelt oder hartes Showbiz? Die Kamera begleitet Schlagerstar Marc Pircher auf Tour zwischen Musikantenstadl und Bierzelt-Fröhlichkeit.

Filmstart: 31. Mai 2013

/slashing europe 2013

Filmcasino, Wien, 2. & 3. Mai 2013

Bereits zum dritten Mal kooperieren Crossing Europe Filmfestival Linz und das /slash Filmfestival: Sieben europäische Genrekino-Höhepunkte der Crossing-Europe-Schiene Nachtsicht werden exklusiv im Wiener Filmcasino präsentiert.

Treibstoff

Die Idee des alternativen Lebensentwurfes zwingt die Mitglieder der Wiener Wagentruppe Treibstoff zu einem Leben als Nomaden - von einem brachliegenden Grundstück zum nächsten, von den Grundeigentümern stets unerwünscht ...

Filmstart: 3. Mai 2013

The Best Offer

Ein zurückgezogen lebender Auktionator (Geoffrey Rush) verfällt einer geheimnisvollen Frau, deren Antiquitätensammlung er versteigern soll.

Filmstart: 3. Mai 2013

Hanni & Nanni 3

Hach ist das aufregend: Für die fröhlichen Zwillinge gibts diesmal Abenteuer gleich im Multipack! Erst macht ein Geist die Schule unsicher - und dann kommt auch noch ein ganzer Reisebus mit süßen Austauschschülern an! Da werden Madame Bertoux' Pläne einer Aufführung von Romeo und Julia gleich doppelt so interessant … Drittes Kinoabenteuer nach der legendären Jugendbuchserie, wieder toll besetzt und äußerst schwungvoll inszeniert.

Filmstart: 9. Mai 2013

Stoker

Formvollendetes Grauen: Chan-wook Park (Oldboy) findet den Horror in seinem schwarzromantisch schillernden Hollywood-Debüt im Kern der gutbürgerlichen Familie.

Filmstart: 10. Mai 2013

Ethnocineca 2013

Wien, Votivkino, 14. bis 17. Mai 2013

Die siebente Ausgabe des ethnografischen Dokumentarfilmfestivals.

Captive

Thérèse (Isabelle Huppert) ist als Missionarin auf den Philippinen - und wird von Terroristen entführt. Packendes Drama von Brillante Mendoza (Kinatay).

Filmstart: 17. Mai 2013

Evil Dead

Die Teufel tanzen wieder - und sie tun es ohne jedes Erbarmen: Das grimmige und hyperbrutale Remake von Sam Raimis (Spider-Man) wegweisendem Blut-und-Beuschel-Klassiker ist der härteste Film dieses Jahres.

Filmstart: 17. Mai 2013

Fast & Furious 6

Asphaltcowboy Dom (Vin Diesel) kann seinen Boliden noch lange nicht in der Garage lassen. Im Gegenzug für seine Rehabilitierung, soll er mit seiner Gang einem unberechenbaren Benzinbruder (Luke Evans) in Europa das Handwerk legen. 

Filmstart: 23. Mai 2013

Mutter und Sohn

Das Porträt einer erdrückenden Liebe einer Mutter zu ihrem erwachsenen Sohn.

Filmstart: 24. Mai 2013

The Christening

Pole Michal hats zu etwas gebracht - doch jetzt wird der junge Vater von seiner kriminellen Vergangenheit eingeholt ...

Filmstart: 24. Mai 2013

St. Pöltner Filmtage

Cinema Paradiso, St. Pölten, 28. Mai bis 2. Juni 2013

Vor 100 Jahren, am 23. März 1913, eröffnete im St. Pöltner Stadttheater das erste Kino der Stadt. Das gehört gefeiert!

Die wilde Zeit

Als die Hippies kämpfen lernten. Olivier Assayas porträtiert, inspiriert von seiner eigenen Jugend, die wilden Siebziger in Paris.

Filmstart: 31. Mai 2013