Filmstarts Mai 2014

 

Disconnect

So viele Freunde und Möglichkeiten für Sozialkontakte wie heute hatten wir überhaupt noch nie. Doch die Likes und Freundschaften sind virtuell - was schmerzlich fehlt sind echte, menschliche Kontakte. Diesem Phänomen geht Disconnect mit einer spannend ineinander verwobenen Story auf den Grund.

Filmstart: 1. Mai 2014

Beziehungsweise New York

Sozusagen L'auberge espagnole 3: Nach der Chaos-WG in Barcelona (2002) und den Liebeswirren in St. Petersburg (2007) ist es Zeit für ein fulminantes Finale von Cédric Klapischs Erfolgstrilogie.

Filmstart: 1. Mai 2014

Das persische Krokodil

Iran, Balutschestan: Ein riesiges Krokodil hat sich in eine Zisterne verirrt, zwei Wildhüter sollen es mittels Seil und Decke einfangen und ruhigstellen. Ein dramatischer Kampf beginnt ...

Filmstart: 9. Mai 2014

Jakarta Disorder

In Indonesien hat erst seit kurzem die Demokratie Einzug gehalten. Die Doku begleitet zwei Frauen, die sich im anstehenden Präsidentschaftswahlkampf besonders für die Rechte der verarmten Massen des Landes engagieren.

Filmstart: 9. Mai 2014

3 Days to Kill

Ein sterbenskranker Top-Agent bekommt noch einen letzten Auftrag. Selbstmordkommando oder finale Chance aufs Überleben? Beinhart spannender Thriller mit Kevin Costner & Amber Heard von Regisseur McG (3 Engel für Charlie) und Producer Luc Besson.

Filmstart: 9. Mai 2014

Das Kind in der Schachtel

Mit acht Monaten kam Gloria Dürnberger zu einer Pflegefamilie, nun sucht sie nach ihren emotionalen Wurzeln. Diagonale-Publikumspreis!

Filmstart: 9. Mai 2014

Ethnocineca 2014

Votivkino, Wien, 12. bis 16. Mai 2014

Das Votivkino wird zum Zentrum der ethnographischen und dokumentarischen Filmszene.

Grace of Monaco

Die Hollywood-Diva als Märchenprinzessin: Oliver Dahans groß besetztes Biopic eröffnet 2014 die Filmfestspiele von Cannes. Auf der Leinwand (und am Red Carpet): Nicole Kidman, Tim Roth, Parker Posey u.v.m.

Filmstart: 16. Mai 2014

Crossroads 2014

Forum Stadtpark, Graz, 21. Mai bis 1. Juni 2014

Festival für Dokumentarfilm und Diskurs.

Urlaubsreif

Lauren und Jim mögen einander überhaupt nicht. Beste Ausgangsbasis für einen gemeinsamen Familienurlaub! Die dritte filmische Zusammenarbeit von Adam Sandler und Drew Barrymore ist wieder eine ausgelassene Komödie voller Sonne, Liebe und derber Witze.

Filmstart: 23. Mai 2014

Kreuzweg

Himmel, hilf! Ein junges Mädchen verrennt sich mit tödlicher Radikalität in den Glauben, und ihre selbstgerechte Mutter (Franziska Weisz) sieht dabei zu: Eindrucksvoller Silberner-Bären-Gewinner von Dietrich und Anna Brüggemann (Zwei Zimmer, Küche, Bad).

Filmstart: 23. Mai 2014

Klima-Filmtage 2014

Cinema Paradiso, Baden, 26. Mai bis 1. Juni 2014

Im Cinema Paradiso Baden wird eine Woche lang das Phänomen Klimawandel von filmischer Seite betrachtet.

Edge of Tomorrow

Wieder weg, wieder da: Tom Cruise ist gefangen in der Zeitschleife - gemeinsam mit einem Haufen blutrünstiger Aliens. Doch er hat die großartige Emily Blunt auf seiner Seite: spektakuläre SciFi von Die Bourne Identität-Mastermind Doug Liman.

Filmstart: 29. Mai 2014

Lovely Louise

André (Stefan Kurt) lebt glücklich bei seiner Mama (Annemarie Düringer) - bis ein Fremder (Stanley Townsend) anklopft und sich als Halbbruder vorstellt: hinreißend verschrobene Familienkomödie mit Nina Proll als schöner Würstelfrau.

Filmstart: 29. Mai 2014

Die Entführung des Michel Houellebecq

Die wahre Geschichte hinter der geheimnisumwitterten Entführung des umstrittenen französischen Intellektuellen Michel Houellebecq. Naja, fast.

Filmstart: 30. Mai 2014

Sommerkinos 2014

Ein Sommer ohne Open-Air-Kinos? Unvorstellbar! In der SkipWebWorld findest du einen Überblick über das sommerliche Kinoangebot in ganz Österreich!

30. Mai bis 14. September 2014

The Legend of Hercules

Halbgott. Held. Herkules. Der schöne Kellan Lutz kämpft mit reichlich Herzblut & Sixpack gegen einen Tyrannen von Ziehvater, für die Liebe einer schönen Prinzessin und mit seiner göttlichen Herkunft.

Filmstart: 1. Mai 2014

Die Schadenfreundinnen

Damit hat der notorische Seitenspringer (Nikolai Coster-Waldau, Game of Thrones) nicht gerechnet: Ehefrau, Geliebte Nr. 1 & Geliebte Nr. 2 verbünden sich zum ultimativen Gegenschlag. Als sexy Rädelsführerin: Cameron Diaz.

Filmstart: 1. Mai 2014

/slash einhalb 2014

Filmcasino, Wien, 1. bis 3. Mai 2014

Im September feiert /slash seinen 5. Geburtstag - mit einem Programm aus rund 11 Filmen gibts Anfang Mai einen Vorgeschmack auf die Jubiläumsausgabe.

Noseland

Klassische Musik, wie man sie selten sieht und hört: Im Mittelpunkt dieser äußerst unterhaltsamen Mockumentary steht der Violinist Julian Rachlin. Der Titel des Films bezieht sich übrigens auf Julians Nasen-Fetisch ...

Filmstart: 9. Mai 2014

Zulu

In Kapstadt wird eine junge Frau brutal ermordet aufgefunden. Zwei sehr unterschiedliche Cops (Forest Whitaker, Orlando Bloom) ermitteln - und müssen sich dabei bald den gnadenlosen Geistern ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Filmstart: 9. Mai 2014

Kafka, Kiffer und Chaoten

Fünf Studenten, vereint durch die Liebe zu Gras, Bier und Kafka, wollen ihr Idol auf Kinofilm verewigen: fröhlich-absurdes Stadt-und-Land-Movie von Kurt Palm.

Filmstart: 9. Mai 2014

Carte blanche für Peter Konlechner

Filmmuseum, Wien, 9. Mai bis 20. Juni 2014

Als Mitbegründer des Filmmuseums hat Peter Konlechner immense Schätze aus Zelluloid unter seine Schutzherrschaft genommen und zahllose Superstars nach Wien geholt. Im Juni zeigt das Filmmuseum seine persönlichen Favoriten aus den letzten 50 Jahren.

Godzilla

Um Godzillas Willen! Für den unmissverständlich gigantischsten Großfilm der aktuellen Kinospielzeit, hat der britische Regie-Hotshot Gareth Edwards eine der nicht nur im übertragenen Sinne allergrößten Ikonen der Leinwand auf selbige zurückgebracht. Neben dem titelgebenden Hundertmeterreptil versetzen uns dabei auch Edelmimen wie Bryan Cranston, Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen und Ken Watanabe in absolute Echstase. Roaaaarrrr!

Filmstart: 15. Mai 2014

Stereo

Endlich hat Erik sein Leben in den Griff bekommen: eigene Werkstatt, coole Freundin … Doch dann taucht ein mysteriöser Kapuzenmann auf, den anscheinend nur er sehen kann. Oder etwa doch nicht? Knallhart-mysteriöses Crime-Drama mit Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu und Georg Friedrich.

Filmstart: 16. Mai 2014

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Das Ende ist nah. Auf gleich zwei Zeitebenen stürzen sich die Mutanten unter der Führung von Wolverine (Hugh Jackman) in die Schlacht, um den Krieg mit den Menschen zu beenden, bevor dieser überhaupt beginnen kann. Bryan Singer ist als Regisseur zurück bei den X-Men, als Bösewicht trumpft Game-of-Thrones-Superstar Peter Dinklage groß auf.

Filmstart: 22. Mai 2014

Nächster Halt: Fruitvale Station

Der Silvestertag des Jahres 2008 ist für Oscar (Michael B. Jordan) Anlass, sich ein paar gute Vorsätze zurechtzulegen: Er will ein besserer Sohn, ein besserer Vater und besserer Partner werden. Doch so weit soll es nicht kommen ...

Filmstart: 23. Mai 2014

Zeit der Kannibalen

Von Kontinent zu Kontinent, von Luxushotelzimmer zu Luxushotelzimmer. Drei Finanzberater auf dem direkten Weg in die Katastrophe … Böses Kammerspiel mit Devid Striesow, Sebastian Blomberg und Katharina Schüttler.

Filmstart: 23. Mai 2014

Nix wie weg vom Planeten Erde

Kleine blaue Männlein und die wirklich wahre Wahrheit hinter der sagenumwobenen Area 51: quietschbuntes wie -fideles Familien-Entertainment mit Animations-Aliens und Captain Kirk William Shatner als Stimmband-Schurken.

Filmstart: 29. Mai 2014

Die zwei Gesichter des Januars

Ein mondänes amerikanisches Paar (Viggo Mortensen, Kirsten Dunst) steigt ab in einem Luxushotel in Athen - doch etwas ist faul an der Sache: eleganter Film noir von Regiedebütant und Drive-Drehbuchautor Hossein Amini.

Filmstart: 29. Mai 2014

Schubert und Ich

Musiker Marino Formenti erarbeitet mit fünf musikalischen Laien Schubert-Lieder.

Filmstart: 30. Mai 2014

VOLXkino 2014

Wien, 30. Mai bis 26. September 2014

25 Jahre Volxkino! Ein Anlass, der entsprechend gefeiert werden will. Sonderprogramme wie Gastspiele bei anderen Festivals, Lieblingsfilme der vergangenen VOLXkino-Jahre, ein VOLXkino-Slam, sowie ein Spezialprogramm in Kooperation mit sixpackfilm und die Bespielung neuer außergewöhnlicher Locations sind Teil des Jubiläumprogramms.

Muppets Most Wanted

Nach dem großen Erfolg ihres letzten Kinoabenteuers steht für die Muppets fest: "Wir machen ein Sequel!" Allerdings geraten Sie während ihrer Europa-Tournee an den bösen Badguy (Ricky Gervais) und einen fiesen Kermit-Doppelgänger.

Filmstart: 1. Mai 2014

Die Schöne und das Biest

Schön wie die Liebe: Christophe Gans inszeniert den französischen Märchenklassiker in nie dagewesener Opulenz neu - mit einer sagenhaft sinnlichen Belle (Léa Seydoux) und einem herrlich biestigen Vincent Cassel.

Filmstart: 1. Mai 2014

Bad Neighbors

Wer treibts ärger? Der Nachbarschaftsstreit zwischen einem jungen, einst wilden Ehepaar mit Baby (Seth Rogen, Rose Byrne) und der nebenan eingezogenen Studentenverbindung unter Leitung von Teddy Sanders (Zac Efron) läuft in jeder Hinsicht extrem aus dem Ruder. Brachial-Humor vom Das ist das Ende-Team.

Filmstart: 8. Mai 2014

Bock Update - Zohmanngasse

Tom-Dariusch Allahyari wirft einen Blick auf Ute Bocks Haus Zohmanngasse 28 in Favoriten, wo sie obdachlose Flüchtlinge unterbringt und betreut.

Filmstart: 9. Mai 2014

Ein Schloss in Italien

Teilweise autobiografisches Geschichte von Valeria Bruni-Tedeschi über die Auflösung einer Familie.

Filmstart: 9. Mai 2014

Der letzte Mentsch

Mario Adorf als Holocaust-Überlebender findet auf der Suche nach seiner Vergangenheit eine junge Deutsch-Türkin mit großem Mundwerk.

Filmstart: 9. Mai 2014

Retrospektive Ming-liang Tsai

Stadtkino im Künstlerhaus, 10. bis 23. Mai 2014

Die Wiener Festwochen widmen dem taiwanesischen Filmemacher Ming-liang Tsai eine Retrospektive.

Über-Ich und Du

Ein nicht sehr erfolgreicher Kleinkrimineller (Georg Friedrich) und ein verwirrter Psychologe mit Nazi-Vergangenheit (André Wilms): wunderbar schräge Buddy-Komödie von Benjamin Heisenberg (Der Räuber).

Filmstart: 15. Mai 2014

Amazonia - Abenteuer im Regenwald

Seite an Seite mit einem kleinen Kapuzineräffchen erkunden wir den Regenwald ... Entzückende Spiel-Doku mit tierisch guten Darstellern - von achtbeinigen über geflügelte, von freundlichen bis gefährlichen.

Filmstart: 16. Mai 2014

Das magische Haus

Ein frecher Kater und die tollsten Zauberer-Gehilfen im Kampf um den Erhalt eines magischen Hauses: gelungenes 3D-Abenteuer von den Machern von Sammys Abenteuer.

Filmstart: 22. Mai 2014

One Chance - Einmal im Leben

Als der dickliche Handyverkäufer Paul Potts 2007 mit fliegenden Fahnen und einer Puccini-Arie die Casting-Show Britain's Got Talent gewinnt, wird ein Märchen wahr. Nun erzählt ein Biopic seine unglaubliche Geschichte.

Filmstart: 23. Mai 2014

VIS Vienna Independent Shorts 2014

Wien, 23. bis 29. Mai 2014

Kurz hält länger: Österreichs größtes Kurzfilmfestival geht heuer bereits das 11. Mal über die Leinwand - und präsentiert sich dieses Jahr umfangreicher und radikaler denn je mit über 300 Filmen an sieben Tagen.

Maleficent - Die dunkle Fee

Angelina Jolie mit atemberaubenden Wangenknochen in einem atemberaubenden Fantasy-Märchen rund um Maleficent, die Hexe aus Dornröschen.

Filmstart: 29. Mai 2014

A Million Ways to Die in the West

Seth McFarlane, Erfinder des räudigsten Teddybären aller Zeiten (Ted), zeigt uns jetzt, wie respekt- und schamlos es im Wilden Westen wirklich zuging. Es blödeln und ballern Charlize Theron, Amanda Seyfried, Neil Patrick Harris und Liam Neeson.

Filmstart: 29. Mai 2014

Lauf Junge lauf

Basierend auf einer wahren Geschichte wird der Überlebenskampf eines Buben geschildert, dem die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelungen ist.

Filmstart: 29. Mai 2014

Hou Hsiao-hsien. Das Gesamtwerk

Filmmuseum, Wien, 30. Mai bis 22. Juni 2014

Made in Taiwan: Hou Hsiao-hsien ist einer jener seltenen Regisseure, deren Werk stellvertretend für den kinematographischen Output eines ganzen Landes steht. Das österreichische Filmmuseum zeigt die Arbeiten des taiwanesischen Regisseurs in einer überfälligen Retrospektive.

Live and Let Live

Der erste Dokumentarfilm über Veganismus - Philosophen, Wissenschaftler und Anhänger des Veganismus beleuchten die Anfänge, Entwicklung und Hintergründe des veganen Lebensstils.

Filmstart: 31. Mai 2014