Filmstarts Januar 2015

 

Herz aus Stahl

Ins Herz der Finsternis verschlägt es Wardaddy Brad Pitt und seine Panzermannschaft, als sie eine gefährliche Mission hinter feindlichen Linien annehmen. Hochintensives Kriegsdrama von Adrenalinexperte David Ayer (End of Watch).

Filmstart: 1. Januar 2015

Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

Die Passagiere eines Flugzeugs entdecken seltsame Gemeinsamkeiten. Ein Mann hat genug von der korrupten Parkraumverwaltung. Eine Braut trifft bei ihrer Hochzeit die Affäre ihres Mannes … Aufregender Episodenfilm aus Argentinien, produziert von Pedro Almodóvar.

Filmstart: 8. Januar 2015

Ich seh Ich seh

Endlich kommt die Mama (Susanne Wuest) aus dem Krankenhaus zurück. Doch die Zwillinge (Elias & Lukas Schwarz) merken bald: Irgendwas stimmt ganz und gar nicht mit ihr … Horror mit Überraschungseffekt: umwerfendes Spielfilmdebüt von Veronika Franz und Severin Fiala.

Filmstart: 9. Januar 2015

St. Vincent

Die Legende vom heiligen Trinker: Die moderne Legende Bill Murray bringt als Grumpy Old Man einem einsamen Buben allerlei politisch unkorrekte Lebenslektionen bei. Wohlmeinende Feel-Good-Comedy mit erweiterer Erstliga-besetzung (Melissa McCartney, Naomi Watts).

Filmstart: 9. Januar 2015

Frau Müller muss weg!

Alles nur fürs Kindeswohl? Von wegen! Beim Elternabend aus der Hölle kommts zum Kräftemessen von Dogmen und Erziehungsberechtigten: Anke Engelke, Justus von Dohnányi, Gabriela Maria Schmeide und Ken Duken fetzen sich auf den Spuren von Lutz Hübners Theaterhit.

Filmstart: 16. Januar 2015

Annie

Abgestaubt und aufgepeppt:  Die kleine oscarnominierte Quvenzhané Wallis, Cameron Diaz, Jamie Foxx und ein ganzes Rudel singender und tanzender Kinder hopsen gutgelaunt durch Will Glucks (Einfach zu haben) Remake eines der beliebtesten Kindermusicals. Hinreißend!

Filmstart: 16. Januar 2015

Baymax - Riesiges Robowabohu

Ein Wunderkind namens Hiro und ein aufblasbarer Roboter namens Baymax stellen sich mit Unterstützung von vier mutigen Freunden gegen einen offenbar wahnsinnigen Superbösewicht, der die Stadt San Fransokyo bedroht.

Filmstart: 22. Januar 2015

Casanova Variations

John Malkovich als alt gewordener Casanova im verwirrend-faszinierenden Rückblick auf sein bewegtes Leben - furios geschrieben und inszeniert von Michael Sturminger, der damit die Kinoadaption seines Musiktheaters The Giacomo Variations abliefert.

Filmstart: 23. Januar 2015

Fräulein Julie

Skandinavischer Kulturaustausch: In dieser Strindberg-Adaption von Bergman-Muse Liv Ullmann verstricken sich Jessica Chastain und Colin Farrell in eine verhängnisvolle Affäre.

Filmstart: 23. Januar 2015

Filme von Ritwik Ghatak

Filmmuseum, Wien, 29. Jänner bis 12. Februar 2015

Das Filmmuseum zeigt sechs der acht Filme, die Ritwik Ghatak vollendet hat.

Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Ein einst als Superheld berühmter Hollywood-Schauspieler (Michael Keaton) versucht am Broadway ein Comeback - assisstiert von seiner vernachlässigten Tochter (Emma Stone), genervt von seinem Anwalt (Zach Galifianakis) und in den Wahnsinn getrieben von seinem Method-acting-versessenen Kollegen (Edward Norton).

Filmstart: 30. Januar 2015

John Wick

Ultrapayback. Jemand hat sich mit John Wick (Keanu Reeves) angelegt, sein Auto gestohlen, seinen Hund ermordet - der dümmste aller möglichen Fehler. Jetzt heißt es ein Mann gegen den Rest aller Schwerstkriminellen. Oder: Matrix meets Dirty Harry.

Filmstart: 30. Januar 2015

Die Sprache des Herzens

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar: Isabelle Carré spielt in Jean Améris' Drama eine junge Klosterschwester mit Sturschädel und großem Herzen.

Filmstart: 1. Januar 2015

96 Hours - Taken 3

Der Jäger wird zum Gejagten. Liam Neeson kehrt ein letztes Mal als Mann mit besonderen Fähigkeiten auf die Leinwand zurück - um einen Killer zur Strecke zu bringen, während er selber des Mordes verdächtigt und von LAPD, CIA und FBI erbarmungslos verfolgt wird.

Filmstart: 8. Januar 2015

The Cut

Fatih Akin erzählt eine - insgesamt recht unpolitische - Geschichte rund um den (von der offiziellen Türkei heute noch geleugneten) türkischen Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs.

Filmstart: 9. Januar 2015

Retrospektive Vittorio De Sica

Filmmuseum, Wien, 9. Jänner bis 11. Februar 2015

Gestern, heute, morgen. Dieser Mann hat italienische Lebensfreude im Gepäck: Mit Vittorio De Sica widmet das Österreichische Filmmuseum einem der vielfältigsten und wichtigsten italienischen Regisseure und Darsteller aller Zeiten eine große Filmschau.

Timbuktu

Eine eigensinnige Kuh namens GPS ist Ausgang für ein Drama am Rande von Timbuktu: Abderrahmane Sissakos Film ist großartiges Kino, das zornig macht.

Filmstart: 16. Januar 2015

Doktor Proktors Pupspulver

Der norwegische Krimi-Gott Jo Nesbø kann auch für Kinder schreiben: Hier gehts um das titelgebende Pupspulver - eine Art Raketenantrieb für den Popo - und einen bösen Konkurrenten, der Dr. Proktors Formel für eben jenes Pulver gestohlen hat.

Filmstart: 16. Januar 2015

Boyhood

In den 12 Jahren seiner Schulzeit begleiten wir Mason (Ellar Coltrane), seine Eltern (Patricia Arquette & Ethan Hawke) und seine Familie - eine spannende und sehr bewegende Geschichte vom Erwachsenwerden von Richard Linklater. Silberner Bär in Berlin!

Filmstart: 5. Juni 2014
Wiederaufführung ab 22. 1. 2015

Höhere Gewalt

Ein Familien-Schiurlaub in den französischen Alpen sorgt für nachhaltige Irrationen, als vor einem möglichen Lawinenabgang der Familienvater sich selbst in Sicherheit bringt anstatt seine Kinder ...

Filmstart: 23. Januar 2015

3 Türken & ein Baby

Der Titel sagt es eigentlich schon: Drei Brüder, Deutsch-Türken, müssen sich ihre schlamperte und nicht gerade mit Geld gesegnete WG plötzlich mit einem Baby teilen ...

Filmstart: 23. Januar 2015

Da muss Mann durch

Schwiegereltern kennenlernen ist nicht einfach - erst recht nicht, wenn der Ex mitmischt: Rückkehr des Quartetts aus dem Kinohit Mann tut was Mann kann - wieder mit Wotan Wilke Möhring, Jan Josef Liefers und dem Rest der coolen Gang.

Filmstart: 30. Januar 2015

Red Army

Das jahrelang praktisch unschlagbare Eishockey-Team der damaligen Sowjetunjon wurde zur ewigen Sport-Legende. Filmemacher Gabe Polsky widmete der Red Army und ihrem Mastermind Slawa Fetissow eine packende Doku.

Filmstart: 30. Januar 2015

My Name Is Salt

Doku über den Ort, eine zeitweise vom Monsun überflutete Wüste, an dem rund 40.000 Inder alljährlich unter widrigsten Umständen dem Boden das weißeste Salz des Planeten abringen.

Filmstart: 30. Januar 2015

Citizenfour

Der Film zum Skandal: Regisseurin Laura Poitras hat Whistleblower Edward Snowden in Hongkong getroffen - als die NSA-Abhöraffäre noch ganz am Anfang stand ...

Filmstart: 1. Januar 2015

Let's Be Cops - Die Party-Bullen

Ein Cop-Buddy-Movie nur ohne Cops. Wie das geht? Naja, die zwei Kasperln in Uniform sind nicht von der Polizei, sie tragen sozusagen Faschingskostüme. Als man sie für echte Cops hält, geht der Spaß los ...

Filmstart: 9. Januar 2015

The Best of Me - Mein Weg zu dir

Hat die erste Liebe das Zeug zur einzig wahren Liebe? Herzschmerziges nach Nicholas Sparks mit Michelle Monaghan und James Marsden.

Filmstart: 9. Januar 2015

Unbroken

Einsame Helden. Überleben ist keine Frage der Umstände, sondern des Willens: In Angelina Jolies zweiter Spielfilm-Regiearbeit erleben wir die unglaubliche, wahre Geschichte eines Olympia-Champions, der einen Flugzeugabsturz und die japanische Kriegsgefangenschaft übersteht.

Filmstart: 15. Januar 2015

Der große Trip - Wild

Cheryl (Reese Witherspoon) ist am Ende ihrer Kräfte, Heroinsucht und das Ende ihrer Ehe haben ihr schwer zugesetzt. Da trifft sie eine folgenschwere Entscheidung: Sie begibt sich auf Wanderschaft in die Wildnis, fast 2000 Kilometer entlang des Pacific Crest Trail an der US-Westküste von Südkalifornien bis in den Norden Oregons. Ein Marsch voller Erkenntnisse ...

Filmstart: 16. Januar 2015

Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel

Alle Mann ans Board! In der neuesten Gruselversuchsanordnung aus der Low-Budget-Horror-Schmiede von Produzent Jason Blum (Insidious, Paranormal Activity) gerät ein sogenanntes Hexenbrett zum Portal für eine finstere, übersinnliche Kraft.

Filmstart: 22. Januar 2015

Mortdecai - Der Teilzeitgauner

Der britische Lebemann und Kunsthändler Sir Charles Mortdecai braucht dringend Kapital - und lässt sich als Secret Agent engagieren: Johnny Depp diesmal in hochelegant, aber gewohnt crazy, ihm zur Seite stehen u. a. Gwyneth Paltrow, Paul Bettany, Ewan McGregor und Olivia Munn.

Filmstart: 22. Januar 2015

The Imitation Game

Um die Wette rätseln, um den Krieg zu entscheiden. Der großartige Benedict Cumberbatch als hochintelligenter, britischer Codeknacker Alan Turing, der unter Aufbringung enormer persönlicher Opfer alles daran setzt, den Enigma-Code der Deutschen zu entschlüsseln.

Filmstart: 23. Januar 2015

Die Nacht der Programmkinos 2015

Österreichweit, 23. Jänner 2015

Nacht der offenen Leinwand! Die fünfte Nacht der Programmkinos steht an - mit feinen Filmen bei freiem Eintritt.

Gruber geht

Werbefuzzi John Gruber (Manuel Rubey) ist Perfektionist. Deshalb liebt er sich auch selbst am allermeisten - bis ihm Körper, Kopf und Herz einen Strich durch die saubere Rechnung machen. Marie Kreutzers (Die Vaterlosen) wunderbare Verfilmung von Doris Knechts Bestseller.

Filmstart: 30. Januar 2015

Fünf Freunde 4

Fünf Freunde in der Wüste: Nach der Felseninsel, der Jagd nach dem Grünen Auge und einer Schatzsuche in Thailand steht nun eine echte Mumie am Programm!

Filmstart: 30. Januar 2015

Österreich - Oben und unten

Hoamatlaund, s'bisch so schian: Quer durch Österreich führt Joseph Vilsmaier (Schlafes Bruder) mit gewaltigen Flugaufnahmen - und lässt gelernten Österreichern und solchen, die das noch werden wollen, vor Stolz das Herz schwellen.

Filmstart: 30. Januar 2015