Filmstarts Oktober 2015

 

Alles steht Kopf

Der neue Pixar ist nicht nur ein Film, der Emotionen erweckt, sondern sie gleich als Hauptfiguren verwendet: Angst, Traurigkeit, Freude, Abscheu und Hass sind die fünf Gefühlsrichtungen, die im Kopf eines kleinen Mädchens um Vorherrschaft kämpfen.

Filmstart: 1. Oktober 2015

Flucht-Film-Tage

Wien, 1. bis 6. Oktober 2015

Menschen auf der Flucht! Zu diesem aktuellen Thema werden im Rahmen von "Bock auf Kultur" und im Namen der Nationalheldin Ute Bock in verschiedenen Programmkinos in Wien ausgewählte Kurz- und Langfilme gezeigt.

Am Ende ein Fest

Hilf mir über den Jordan. Eine Gruppe von Senioren tüftelt den perfekten Plan aus, einem Freund das Sterben zu erleichtern: Hinreißender Film aus Israel. 

Filmstart: 2. Oktober 2015

4x2 Dokumentarfilmtage IV

Top Kino, Wien, 7. bis 10. Oktober 2015

Dank der Erfolge der letzten Jahre sind die 4x2 Dokumentarfilmtage mittlerweile fest im österreichischen Filmfestival-Kanon verankert. Ein großes Glück, speziell für Anhänger des informativen Avantgarde-Kinos.

It Follows

Eine Liebesnacht mit grauenhaften Folgen: Die 19-jährige Jay fängt sich beim Sex mit einem Date einen Geist ein – der nur durch neuerlichen Beischlaf wieder loszuwerden ist.

Filmstart: 9. Oktober 2015

The Visit (II)

Aliens sind auf der Erde gelandet. Doch wie reagiert die Menschheit? Dokumentarfilmer Michael Madsen spielt das Szenario theoretisch durch – mit Wissenschaftlern, Theologen, UN-Expertinnen, Politikern. Und kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis.

Filmstart: 9. Oktober 2015

Der Staat gegen Fritz Bauer

In einer Zeit, in der man in Deutschland die Vergangenheit gerne einfach vergessen hätte, ermittelte Generalstaatsanwalt Bauer (Burghart Klaußner) fast im Alleingang gegen untergetauchte Nazi-Verbrecher: Großartig gespieltes Drama um einen Aufrechten.

Filmstart: 9. Oktober 2015

Crimson Peak

Eine junge Frau mit einer Berufung – und ein altes Gemäuer mit einem Geheimnis … Herrenhaus-Horror vom Feinsten, mit Mia Wasikowska, Tom Hiddleston, Jessica Chastain und Charlie Hunnam, inszeniert von Guillermo del Toro.

Filmstart: 15. Oktober 2015

Picknick mit Bären

Bill Bryson (Robert Redford) und Stephen Katz (Nick Nolte) stapfen durch den Wald und erzählen einander Geschichten von früher: Großartiges Männerfreundschaftskino nach den selbstironischen Wandermemoiren des Reisejournalisten und Wissenschaftsautors Bill Bryson.

Filmstart: 16. Oktober 2015

How to Change the World

Filmische Dokumente über die Non-Profit-Organisation Greenpeace, die Aufbruch-stimmung der ersten Stunde und den rasanten Aufstieg.

Filmstart: 16. Oktober 2015

Paranormal Activity: Ghost Dimension

Der finale Spuk: Im fünften und letzten Teil der Paranormal Activity-Reihe wird eine junge Familie in ihrem neuen Heim von fiesen Dämonen heimgesucht. Mit Hilfe einer mysteriösen Kamera eröffnen sich im Geisterterror jedoch ganz ungeahnte Dimensionen.

Filmstart: 22. Oktober 2015

The Walk

Drahtseilakt Deluxe. 1974 balancierte Philippe Petit von einem Twin Tower zum anderen. Robert Zemeckis (Zurück in die Zukunft, Forrest Gump) verfilmte die unglaubliche Geschichte spektakulär in 3D, mit Joseph Gordon-Levitt und Ben Kingsley.

Filmstart: 23. Oktober 2015

Der Vater meiner besten Freundin

So sexy, so erfahren: Was passiert, wenn ein junges Mädchen auf reife Herren steht? Frivole Tragikomödie mit Vincent Cassel und Lola Le Lann.

Filmstart: 23. Oktober 2015

Macbeth

Game of Thrones, das Original: Shakespeares klassisches Rachedrama, blutig grandios verfilmt mit Michael Fassbender und Marion Cotillard.

Filmstart: 30. Oktober 2015

Der letzte Wolf

Bestie und Mensch. Frankreichs Regielegende Jean-Jacques Annaud verfilmt einen chinesischen Bestseller über den Einzug der Kulturrevolution in die Steppen der Mongolei während der späten 1960er – und vom Kippen der Balance zwischen Wölfen und Schafhirten.

Filmstart: 30. Oktober 2015

Sicario

Im Sumpf zwischen FBI, kolumbianischen Kartellen und dem kleinen Grenzverkehr zwischen Mexiko und den USA versucht Emily Blunt, kühlen Kopf zu bewahren – und Benicio del Toro tut alles, um das zu verhindern: Atemberaubend realistischer Drogenthriller von Denis Villeneuve.

Filmstart: 1. Oktober 2015

LET'S CEE 2015

Wien, 1. bis 11. Oktober 2015

Einmal im Jahr präsentiert das CEE Film Festival die besten Produktionen aus Zentral- und Osteuropa einschließlich der Kaukasus-Region und der Türkei. Auf dem Programm stehen haufenweise Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme u. v. a. m.

A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

Was wäre, wenn die größte und ausgelassenste Party des europäischen Kontinents von zwei weltberühmten Prinzessinnen „gecrasht“ worden wäre? Julian Jarrolderzählt mit Hilfe einer grandiosen Starbesetzung seine Version einer unvergesslichen royalen Nacht.

Filmstart: 2. Oktober 2015

Jüdisches Filmfestival Wien 2015

Wien, 7. bis 22. Oktober

"Shalom Oida" – in der 23. Ausgabe des Festivals behandeln 15 Filme den Themenschwerpunkt Exil. Darüberhinaus stehen eine Vielzahl aktueller österreichischer und internationaler Spielfilme sowie Dokumentationen über das Jüdische Leben, Religion und Kultur auf dem Programm.

Der Marsianer - Rettet Mark Watney

Ich bin ein Astronaut – holt mich hier raus! Nach einer verunglückten Evakuierung bleibt der Botaniker Mark Watney (Matt Damon) völlig allein auf dem Mars zurück … Der Beginn einer der mitreißendsten Storys dieses Kinojahres. Am Regiestuhl: Ridley Scott.

Filmstart: 9. Oktober 2015

Er ist wieder da

Der Mann mit dem Bart ist da: Nach dem Bestseller von Timur Vermes erweckt David Wnendt (Feuchtgebiete) Adolf Hitler (Oliver Masucci) wieder zum Leben – und das Publikum findet’s toll: Bitterböse Polit- und Mediensatire.

Filmstart: 9. Oktober 2015

Sprache: Sex

Auch wenn Sex die schönste Nebensache der Welt ist – jenseits von Schlüpfrigkeiten oder Verklemmungen darüber zu sprechen, bleibt schwer. In diesem unterhaltsamen Interview-Film versuchen es 16 Menschen im Alter von 13 bis 74 Jahren.

Filmstart: 9. Oktober 2015

Beautiful Girl

Wo hört Freundschaft auf, wo fängt Liebe an? Der feingesponnene Jugendfilm des Österreichers Dominik Hartl stellt sich dieser und noch manch anderer zwangsläufig mit dem Erwachsenwerden auftauchenden Lebensfrage mit Witz und Wahrhaftigkeit.

Filmstart: 16. Oktober 2015

Black Mass - Der Pate von Boston

Ein grausamer Soziopath hat die Bostoner Unterwelt fest in der Hand – nicht zuletzt durch die Hilfe des FBI. Johnny Depp, Benedict Cumberbatch und Dakota Johnson im True-Crime-Drama von Scott Cooper (Crazy Heart).

Filmstart: 16. Oktober 2015

Animals | Eine kleine Zoologie des Kinos

Filmmuseum, Wien, Von 16. Oktober bis 30. November

Hund, Katze, Maus: Das Österreichische Filmmuseum zeigt in seiner großen Herbst-Retrospektive gemeinsam mit der Viennale 2015 ein Herz für Tiere und widmet der animalischen Filmgeschichtsschreibung eine ausführliche Schau mit unzähligen Tierfilmklassikern und außergewöhnlichen Neuentdeckungen.

The Last Witch Hunter

Vebrennt sie! Der mittelalterliche Vernichtungskrieg gegen Höllenzauber und Satansweiber hat ein Nachspiel im New York City von heute: Die Hexenkönigin ist wiederauferstanden, um ihren Mörder Kaulder (Vin Diesel) samt allen Mitmenschen zu vernichten.

Filmstart: 22. Oktober 2015

Um jeden Preis

Neun Monate statt 9 ½ Wochen: Neunzigerjahre-Kinogöttin Kim Basinger lernt als manische Möchtegern-Mama auf einem gespenstischen Albtraum-Roadtrip zur illegalen Kindsbeschaffung das Fürchten.

Filmstart: 23. Oktober 2015

Iraqi Odyssey

In der Familien-Saga werden dem Irak von heute Szenerien aus den progressiven 50ern und 60ern gegenübergestellt.

Filmstart: 23. Oktober 2015

A Perfect Day

Männer, die in Löcher starren. Humanitäre Hilfe kann auf unerwartete Probleme treffen. Wie etwa eine übergewichtige Leiche im Trinkbrunnen … Absurd-realistische Komödie mit Benicio Del Toro, Tim Robbins, Olga Kurylenko und Mélanie Thierry.

Filmstart: 30. Oktober 2015

Regression

Der Teufel steckt im Detail. Eine satanistische Sekte sucht eine Kleinstadt in Minnesota heim, und ein junges Mädchen ist das erste Opfer: Alejandro Amenábar (The Others) gelingt die totale Verstörung – in einem Horrorthriller mit Emma Watson und Ethan Hawke.

Filmstart: 1. Oktober 2015

Die blauen Stunden

Wilson Gonzales Ochsenknecht lässt sich in der Rolle des Strichers Jean zu einer opportunistischen Liebesaffäre mit einem Modefotografen (Sven Dolinski) hinreißen. Bis ihm eines Nachts ein transsexuelles Callgirl den Kopf verdreht – June (Tanja Petrovsky)!

Filmstart: 2. Oktober 2015

Innsbruck Nature Film Festival 2015

Leokino, Innsbruck, 6. bis 9. Oktober 2015

Vier Festivaltage mit Filmpräsentationen und einem anspruchsvollen Rahmenprogramm laden ein zum fachlichen, ökologischen und künstlerischen Diskurs.

Pan

Ein Bub, der nicht erwachsen werden will, ein Pirat, der nicht böse sein wollte und eine Frau, die keine Kompromisse macht: Regisseur Joe Wright (Stolz und Vorurteil) erzählt, wie in Nimmerland alles begann. Wunderschönes Fantasy-Spektakel mit Hugh Jackman, Rooney Mara, Garrett Hedlund, Amanda Seyfried u. v. a.

Filmstart: 9. Oktober 2015

Self/less - Der Fremde in mir

Einmal Körpertausch, bitte! Der todkranke Multimilliardär Damian (Ben Kingsley) lässt sein Bewusstsein kurz vor seinem Ableben in einen neuen Körper transferieren. Doch sein neues Ich (Ryan Reynolds) hat eine unerwartete "lebendige" Vorgeschichte.

Filmstart: 9. Oktober 2015

The Program - Um jeden Preis

Lance Armstrong war der König des Radsports. Bis er mit seinem Dopingfall die Sportwelt für immer veränderte … Stephen Frears’ (Die Queen) packende Verfilmung von David Walshs Aufdecker-Bestseller Seven Deadly Sins. Am Sattel: Ben Foster.

Filmstart: 9. Oktober 2015

12. Entwicklungspolitische Filmtage

Oberösterreich, 10. bis 16. Oktober 2015

Spannende Filmbeiträge, interessante Gäste und ein sinnliches Rahmenprogramm! Der Kulturverein KuKuRoots präsentiert in Linz, Gramastetten und Wels Spiel- und Dokumentarfilme zum Thema Indien – der Süden. Die cineastische Exkursion wird mit Vorträgen, Diskussionen und einem vielversprechenden Kulturprogramm ergänzt.

Hotel Transsilvanien 2

Bei den Draculas gibt’s was zu feiern: Dracs Tochter Mavis und ihr Freund Johnny kriegen ein Baby. Doch was, wenn der Kleine gar kein Blutsauger wird? Familienturbulenzen mit Biss, im Original mit den Stimmen von Selena Gomez, Adam Sandler und Mel Brooks.

Filmstart: 16. Oktober 2015

American Ultra

Vom Kiffer zum Killer: Jesse Eisenberg muss als justament aktivierter CIA-Schläfer-Agent Weed gegen Waffe tauschen, um in dieser hochtourig-hyperharten Action-Komödie sich und seine Liebste Kristen Stewart vor einem Bataillon von Bad Boys zu schützen.

Filmstart: 16. Oktober 2015

Filmzuckerl

Niederösterreich / Oberösterreich, 21. Oktober bis 3. Dezember

Zwischen 21. Oktober und 3. Dezember gibt es im niederösterreichischen „Kino-Underground“ sowie bei einem "Auswärtsspiel" im Bertholdsaal Weyer in Oberösterreich insgesamt fünf abgezählte Filmzuckerl zu genießen – eine Schweinerock-Doku, ein Herzensbrecher-Drama, ein Stummfilmklassiker…

VIENNALE 2015

Wien, 22. Oktober bis 5. November

Spielfilme, Dokus und Kurzfilme zu Hunderten und dazu eine umfangreiche Retrospektive – wenn das nicht stark nach Viennale riecht?! SKIP hat hier das Programm für euch und schon steht einem gediegenen Kinoerlebnis nicht mehr viel im Weg. Aber bitte aufgepasst! Der Spielplan der Retrospektive Animals | Eine kleine Zoologie des Kinos ist zur besseren Übersicht gesondert als Spezialprogramm angeführt. Viel Spaß beim Stöbern!

Malala - Ihr Recht auf Bildung

Ein Portrait der jungen Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, die in ihrer Heimat Pakistan von den Taliban fast ermordet worden wäre.

Filmstart: 23. Oktober 2015

Macho Man

Warmduscher mutiert aus Liebe zum Macho: Männerherzen-Star Christian Ulmen belegt in der Bestseller-Verfilmung bei seinem türkischen Schwager in spe den Harte-Männer-Kurs und gerät darob in höchst vergnügliche Gender-Troubles mit Aylin Tezel und Dar Salim.

Filmstart: 30. Oktober 2015

Madame Marguerite oder Die Kunst der schiefen Töne

Sie ist schwerreich, liebenswert, klug – und hat eine große Leidenschaft: Die Oper. Madame Marguerite (Catherine Frot) liebt es, zu singen. Das einzige Problem: Sie bringt keinen geraden Ton heraus … Wunderbare Tragikomödie aus Frankreich.

Filmstart: 30. Oktober 2015