Filmstarts Dezember 2015

 

Unter Freunden

Eine Schifffahrt, die ist lustig, nicht wahr? Drei befreundete Paare haben einen gemeinsamen Yachturlaub geplant – und dann kommt der Sturm, nicht nur meteorologisch: Vergnüglicher Beziehungsklamauk bei hohem Wellengang.

Filmstart: 1. Dezember 2015

this human world 2015

Wien, 3. bis 11. Dezember 2015

5 Kinos, 9 Festivaltage, über 70 Spiel- und Dokumentarfilme gepimpt mit Workshops, Lectures und Podiumsdiskussionen! Wie nicht anders zu erwarten, serviert das International Human Rights Film Festival auch heuer wieder ein quirliges Programm mit etlichen pikanten Gustostückerln. Die Schwerpunkte: Armut in Europa, Flucht, lateinamerikanisches Kino, kaukasisches Kino sowie queeres Pornokino.

Ich und Earl und das Mädchen

Ein schüchterner Möchtegern-Filmemacher freundet sich über Umwege mit seiner krebskranken Klassenkameradin an.

Filmstart: 4. Dezember 2015

4 Könige

Wie oft noch schlafen? Vier Jugendliche verbringen Weihnachten in der Psychiatrie: Besinnliches Anti-Feiertagsdrama mit Paula Beer und Jannis Niewöhner.

Filmstart: 4. Dezember 2015

Retrospektive Elem Klimov & Larisa Šepitko

Metro Kinokulturhaus, Wien, 10. Dezember 2015 bis 3. Jänner 2016

KOMM UND SIEH ein Stück grandiose Filmgeschichte in einer Rückschau auf die Werke von zwei leuchtenden Sternen am russischen Filmhimmel – Elem Klimov und Larisa Šepitko. SKIP hat das Programm!

Dämonen und Wunder - Dheepan

Tamilen in der Terrorspirale: Kaum dem Bürgerkrieg in der Heimat entflohen, geht es für eine „Familie“ im Pariser Exil erneut ans Eingemachte. Cannes-Prämiertes von Jacques Audiard (Ein Prophet).

Filmstart: 11. Dezember 2015

Umrika

Go West: Als der Kontakt zu seinem emigrierten Bruder abbricht, will der junge Ramakant (Suraj Sharma) die „Indian Connection“ wiederherstellen.

Filmstart: 11. Dezember 2015

Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft

Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir: Gemäß dem klassischen Zitat aus dem Latein-unterricht begeben sich in Sven Unterwaldts (7 Zwerge) herrlichem Klamauk ein Schüler und dessen Lehrkraft auf eine pädagogisch wertvolle Exkursion.

Filmstart: 18. Dezember 2015

Mr. Holmes

Für seinen Lebensabend hat sich Sherlock Holmes in ein kleines Häuschen an der Küste zurückgezogen. Doch dann holt ihn sein einziger ungelöster Fall ein …  Feinsinniges Drama von Bill Condon, mit Ian McKellen, Laura Linney und Milo Parker.

Filmstart: 25. Dezember 2015

Knock Knock

Wer klopft so spät bei Nacht und Wind? Es sind zwei holde Maiden, denen ein Familienvater (Keanu Reeves) in Elis Roths neuer Schund-Schandtat mal besser nicht die Tür geöffnet hätte.

Filmstart: 31. Dezember 2015

John Cassavetes

Filmmuseum, Wien, 2. Dezember 2015 bis 6. Jänner 2016

Amateur, Provokateur, Genie: Mit John Cassavetes erlebte das entfesselte und unabhängige US-Kino eine echte Revolution. Das Österreichische Filmmuseum widmet seine aktuelle Retrospektive deshalb dem Mitbegründer der Independent-Bewegung.

Im Herzen der See

1820 versenkte ein Pottwal den US-Walfänger Essex. 8 Mann überlebten monatelang auf hoher See. Das Drama inspirierte u. a. Herman Melvilles Moby Dick – und Nathaniel Philbricks Non-Fiction-Bestseller, nun von Ron Howard grandios in Szene gesetzt. In Seenot: Chris Hemsworth, Cillian Murphy und Brendan Gleeson.

Filmstart: 4. Dezember 2015

Wie auf Erden

More Chor. 11 Jahre nach dem Welterfolg Wie im Himmel um einen Landkirchenchor präsentiert der schwedische Regisseur Kay Pollak das lang erwartete Sequel: Wieder wird heftig gestritten, geliebt und natürlich gesungen.

Filmstart: 4. Dezember 2015

Kafka geht ins Kino

Filmarchiv, 7. Dezember 2015 bis 17. Jänner 2016

Dem Metro Kinokulturhaus Wien wird weiter frischer Wind eingehaucht: Von 7. Dezember bis 17. Januar zeigt das Filmarchiv Austria Stummfilme, die der legendäre Herr K. selbst gesehen hat, und zahlreiche Filme, die mit ihm zu tun haben.

Heidi

Deine Welt sind die Berge. Ausgeschimpft, rumgeschubst, weggeschickt – und trotzdem: Die kleine Heidi (Anuk Steffen) lässt sich ihr Leben nicht vermiesen.

Filmstart: 11. Dezember 2015

Mistress America

Nach Frances Ha erkunden Greta Gerwig und Regisseur Noah Baumbach erneut, was es mit dem Erwachsenwerden neurotischer Großstädter auf sich hat.

Filmstart: 11. Dezember 2015

Retrospektive Shi Hui

Metro Kinokulturhaus, Wien, 15. Dezember 2015 bis 5. Jänner 2016

Das Filmarchiv Austria präsentiert eine umfassende Werkschau des chinesischen Schauspielers, Regisseurs, Autors und Kritikers Shi Hui.

Carol

Die junge Therèse (Rooney Mara) verliebt sich in die verheiratete Carol (Cate Blanchett) – und beginnt mit ihr eine illegale Beziehung mit fatalen Folgen … Todd Haynes’ umwerfend schöne Verfilmung von Patricia Highsmiths Liebesroman.

Filmstart: 18. Dezember 2015

Die Peanuts - Der Film

Charlie Brown kann es nicht lassen. Die herzigen altklugen Dickschädel aus der Feder von Charles M. Schulz sind zurück: Erstes computeranimiertes Kinoabenteuer mit den legendären Peanuts, von Ice Age 4-Regisseur Steve Martino.

Filmstart: 24. Dezember 2015

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling geht los, sucht Gott und findet sich selbst: tiefsinnige Verfilmung des Bestsellers um einen Komiker, der gerade noch rechtzeitig die Kurve kriegt – mit Devid Striesow als Hape sowie Martina Gedeck und Karoline Schuch als Begleiterinnen wider Willen.

Filmstart: 25. Dezember 2015

Alles unter Kontrolle

Staat hört mit. Wir werden ständig abgehört, überwacht, aufgezeichnet. Geheimnisse hat nur mehr der, der es sich leisten kann: In der neuen Doku von Werner Boote (Plastic Planet, Population Boom) geht’s um das Ende der Privatsphäre.

Filmstart: 25. Dezember 2015

Die Vorsehung

Serienweise. Anthony „Hannibal“ Hopkins hilft dem FBI erneut bei der Serienmörder-Suche –  diesmal als Arzt mit übersinnlichen Fähigkeiten. Als Killer: Colin Farrell!

Filmstart: 31. Dezember 2015

Krampus

„Und wenn du nicht brav bist, dann holt dich halt der Kramperl“: Hollywood hat die ländliche elterliche Erziehungsdrohung nun tatsächlich in Bild und Wort wahr werden lassen und das scheußliche Zungen- und Zottelmonstrum inmitten des amerikanischen Weihnachtswahnsinns abgesetzt. Mitten drin: Österreichs Schauspiellegende Krista Stadler.

Filmstart: 3. Dezember 2015

Im Rausch der Sterne

Ein Mann kocht über: Bradley Cooper will als motorradfahrender Rock-Küchen-Gott eh nur das beste Lokal der Welt gründen. Dafür muss er aber erst mal clean bleiben. Und Sienna Miller einkochen. Mit auf der Karte: Daniel Brühl und Uma Thurman.

Filmstart: 4. Dezember 2015

By the Sea

Should I stay or should I go now? Traumhaft schöne Beziehungskrise mit Brangelina vor und Angelina hinter der Kamera. Als gereizter Schriftsteller und überreizte Ex-Tänzerin geraten Brad Pitt und Angelina Jolie an der Côte d’Azur der 1970er in die Krise.

Filmstart: 10. Dezember 2015

Der kleine Prinz

In dieser zauberhaften Fortsetzung der berühmten Geschichte trifft ein kleines, wohlerzogenes Mädchen auf einen sonderbaren älteren Herrn, der ihr ganzes geordnetes Weltbild auf den Kopf stellt – im wahrsten Sinne des Wortes.

Filmstart: 11. Dezember 2015

Der große Tag - Le Grand Jour

Wenn ich einmal groß bin. Pascal Plisson hat Kinder aus aller Welt bei ihrem Bemühen beobachtet, ihre größten Zukunftswünsche zu verwirklichen.

Filmstart: 11. Dezember 2015

Star Wars VII - Das Erwachen der Macht

Alte Rebellen, junge Helden und eine ganz neue Ära. Im siebten Teil der Sternenkrieger-Saga wird der intergalaktische Frieden von einer neuen Gefahr bedroht, die selbst das Imperium noch in den Schatten stellen könnte. Doch die Macht hat eine neue Verbündete.

Filmstart: 17. Dezember 2015

Unsere kleine Schwester

In Umimachi Diary (nach einem Manga von Yoshida Akimi) lotet Koreeda Hirokazu aus, woraus Liebe und Familie gemacht sind, in einer zärtlichen Erzählung, in der die Schwestern von zaghafter Freundschaft zu inniger Liebe finden – und mit Hilfe von sehr viel wunderschönem Essen.

Filmstart: 18. Dezember 2015

Die Melodie des Meeres

Ein modernes Animationsmärchen mit traditionellen Figuren aus der schottischen und irischen Mythologie.

Filmstart: 24. Dezember 2015

Bruder vor Luder

Total drüber: Nachdem es die 16-jährigen Zwillingsbrüder bereits zu Web-Stardom gebracht haben, zelebrieren sie nun ihre grelles Gaudium in ihrem ersten Kinospielfilm.

Filmstart: 25. Dezember 2015

Schweizer Helden

Eine Hausfrau inszeniert das Drama Wilhelm Tell mit einer Gruppe von Asylwerbern.

Filmstart: 25. Dezember 2015

Familienfest

Wenn sich die ganze Familie unter einem Dach versammelt, nur weil es etwas zu feiern gibt, dann ist Zoff so gut wie fix. Regisseur Lars Kraume lädt ein zum Siebziger eines erzkonservativen Familienoberhaupts. Es wird gnadenlos und bitterböse.

Filmstart: 31. Dezember 2015