Filmstarts Oktober 2017

 

Jüdisches Filmfestival Wien 2017

Wien, 1. bis 19. Oktober 2017

Auch diesen Herbst ist das Jüdische Filmfestival Wien wieder da und bietet seinen BesucherInnen ein buntes und vielschichtiges Programm, das Einblicke in die vielen Facetten jüdischen Lebens gewährt.

Blade Runner 2049

Paranoid Android. Ryan Gosling auf den Fersen von Harrison Ford, Regisseur Denis Villeneuve (Arrival) in den Fußstapfen von Ridley Scott und dessen SciFi-Schlüsselfilm: Eine in Neon und nuklearen Nebel getauchte Dystopie unter erneutem Meisterwerksverdacht.

Filmstart: 6. Oktober 2017

Mein Leben: Ein Tanz

Die Tänzerin Antonia Santiago Amador aka La Chana verzauberte mit ihrem Flamenco in den 60ern und 70er selbst Hollywoodgrößen wie Peter Sellers. Dann verschwand sie aber von den Bühnen und von der Bildfläche ... bis sie kürzlich nochmal ein Comeback wagte. In Lucija Stojevics Doku gewährt sie Einblicke hinter die Kulissen ihres Lebens.

Filmstart: 6. Oktober 2017

Eine fantastische Frau

Nachdem ihr Lebensgefährte Orlando überraschend an einem Herzinfarkt stirbt, bricht für Marina eine Welt zusammen. Aber nicht nur, dass ihre große Liebe gerade gestorben ist – weil sie Transfrau ist, wird sie von Orlandos Familie angefeindet, die ihr sogar die Teilnahme am Begräbnis verbieten will. Sebastián Lelios Drama gewann in Berlin den Silbernen Bären für das beste Drehbuch!

Filmstart: 6. Oktober 2017

FRAU. MACHT. FILM. FrauenFilmTage 2017

Moviemento, Linz, 10. bis 12. Oktober 2017

Noch immer wird die Filmbranche in erster Linie von Männern dominiert – doch weibliche Filmemacherinnen sind definitiv am Vormarsch. Das Moviemento würdigt ihr Schaffen mit einer sehenswerten Auswahl.

Captain Underpants

Den Lausbuben George und Harold gelingt, wovon alle Viertklässler träumen: Sie hypnotisieren ihren grimmigen Schulleiter und verwandeln ihn per Fingerschnipsen in einen tollpatschigen Superhelden in Unterhose. Natürlich dauert es nicht lange bis die drei in ein verrücktes Abenteuer schlittern.

Filmstart: 13. Oktober 2017

American Assassin

Nachdem seine Freundin bei einem Anschlag getötet wird, macht er auf eigene Faust Jagd auf Terroristen ... bis sich die CIA seiner annimmt und ihn zu einer effektiven Waffe auf zwei Beinen ausbildet: Hochkarätig besetzter Actionthriller mit Dylan O'Brien, Michael Keaton und Taylor Kitsch.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Darkland

Ein erfolgreicher Chirurg macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach den Mördern seines jüngeren Bruders – und löst dadurch eine Gewaltspirale aus: Rachethriller made in Dänemark.

Filmstart: 13. Oktober 2017

VIENNALE 2017

Wien, 19. Oktober bis 2. November 2017

Viel muss über Österreichs größtes Filmfestival eigentlich nicht gesagt werden – das niveauvolle und gleichzeitig breit gefächerte Programm spricht für sich: Rund 200 internationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, angereicht durch Retrospektiven und ausgewählte Specials werden in einigen der charmantesten Kinos der Stadt präsentiert.

Free! – Timeless Medley 2

Zweiter Teil des Coming-of-Age-Dramas über die ehrgeizige Schwimmer Rin und Sousuke. Free! Timeless Medley 2 ist ein Zusammenschnitt der zweiten Staffel der beliebten Anime-Serie Free!, ergänzt durch neues Material.

Filmstart: 20. Oktober 2017

Fack ju Göhte 3

Nix werden wollen, wenn die Schule abgeschlossen ist – das können die Problemschüler um Zeki Müller (Elyas M’Barek) besonders gut. Weil Deutsch schwierig ist und der Arbeitsmarkt mies, haben sie als Nichtstuer beste Zukunftschancen. Aber Zeki gibt sie nicht auf!

Filmstart: 26. Oktober 2017

God's Own Country

Ein einsamer Schafzüchter, ein rumänischer Saisonarbeiter, ein Begehren: Ergibt einen weltweiten Filmfestivalhit, der weit mehr ist als ein britisches Brokeback Mountain.

Filmstart: 26. Oktober 2017

Thor: Tag der Entscheidung

Du armer Thor: Die alte Heimat des hammerschwingenden Superhelden (Chris Hemsworth) wird bedroht – ausgerechnet von Cate Blanchett! Bevor er jedoch zur Rettung eilen kann, gilt es noch, manche Unstimmigkeit mit einem großen grünen Bekannten auszuräumen …

Filmstart: 31. Oktober 2017

Analog_Digital Media (Ex)Changes

Filmarchiv Austria, Wien, 3. Oktober 2017 bis 28. Jänner 2018

Noch nie verfügte die Menschheit über ein derartig riesiges Medienarchiv wie heute – doch mit dem Umfang kommt auch die Unbeständigkeit. Das Filmarchiv Austria widmet sich der Erhaltung unserer Bilderwelten.

My Little Pony

Regenbogen! Glitzer! Noch mehr Regenbogen und Glitzer!!! Die kultigen Tierchen tänzeln endlich über die große Leinwand: Flashiger als die Trolls, bunter als die Schlümpfe und mit genug positiver Message für Generationen an Weltfrieden.

Filmstart: 6. Oktober 2017

Innsbruck Nature Film Festival 2017

Leokino, Innsbruck, 10. bis 13. Oktober 2017

Naturfilme galore: Auch 2017 lädt das Innsbruck Nature Film Festival mit vielen Filmpräsentationen und einem anspruchsvollen Rahmenprogramm wieder zum fachlichen, ökologischen und künstlerischen Diskurs ein. 

Maleika

Eine Mutter, die ihre sechs Kinder gegen alle Widrigkeiten verteidigt: Spannende Doku von "Gepardenmann" Matto Barfuß über die Gepardin Maleika.

Filmstart: 12. Oktober 2017

Tiere und andere Menschen

Hund, Katze, Meerschweinchen und wir: Dokumentarfilmer Flavio Marchetti wirft einen Blick hinter die Kulissen des Wiener Tierschutzhauses.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Home Is Here

Eine Anzeige gegen unbekannt aufgeben oder auf das Spiel des mysteriösen Eindringlings einlassen? In Home Is Here bemerkt Finanzberater Max allmorgendlich kleine Veränderungen in seinem Haus – subtile Botschaften der jungen Hannah, die sich ihrem eigenen Zuhause entfremdet hat. Ein Film über zwei Menschen auf dem Weg zu sich selbst, von Tereza Kotyk.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Per Anhalter um die Welt: Patrick und Gwen möchten ganz ohne zu fliegen die Welt umrunden und kommen schließlich nach mehr als drei Jahren zu dritt und mit ganz vielen spannenden Erfahrungen im Gepäck zurück. Ein Dokumentarfilm, wie man ihn nur selten zu Gesicht bekommt.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Best of LET'S CEE 2017

Urania Kino, Wien, 17. bis 18. Oktober

Der Name ist Programm: An zwei Tagen im Oktober sind im Urania Kino noch einmal die Highlights des diesjährigen LET'S CEE-Festivals zu sehen!

Geostorm

Wir stehen vor der Klima-Apokalypse. Gut, dass ein paar mutige Menschen wenigstens im Kino einen Weg finden, um damit umzugehen: In diesem handfesten Katastrophenfilm von Roland Emmerichs Weggefährten Dean Devlin kämpfen Gerard Butler und seine wackeren Genossen mit allen Mitteln gegen den Wetter-Worst Case an.

Filmstart: 20. Oktober 2017

First Kiss

50 erste Dates – turkish Style! Jeden Tag muss Hakan seinen Schwarm Bahar aufs Neue von sich überzeugen. Denn die Lehrerin leidet an akutem Gedächtnisschwund und kann sich nach dem Aufwachen nicht mehr an den vorangegangenen Tag erinnern.

Filmstart: 20. Oktober 2017

Jigsaw

Jigsaw ist zurück ... aber ist er nicht schon seit einem Jahrzehnt tot? Wer auch immer tatsächlich dahinter stecken mag: Fest steht, dass wieder ein paar Unglücksvögel das Spiel mit den härtesten und grausamsten Regeln überhaupt spielen müssen.

Filmstart: 26. Oktober 2017

Die Reise der Pinguine 2

Der erste Teil hat 2006 den Oscar für den Besten Dokumentarfilm gewonnen, nun hat der Filmemacher und Antarktisforscher Luc Jacquet nachgelegt und knüpft mit Die Reise der Pinguine 2 an sein erfolgreiches Debüt an – und das mit visuell wirklich beeindruckenden Bildern.

Filmstart: 26. Oktober 2017

Happy End

Jean-Louis Trintignant, Isabelle Huppert und die menschlichen Abgründe: Michael Hanekes aktuelle Arbeit dreht sich um eine Großbürgerfamilie am Rande des Vulkans.

Filmstart: 6. Oktober 2017

Unter Deutschen Betten

One-Hit-Wonder Linda Lehmann (Veronica Ferres) träumt von einer großen Karriere als Sängerin. Ihr aufwendig inszeniertes Comeback geht jedoch total in die Hose. Notgedrungen tauscht Linda Mikro gegen Wischmop und verdient ihr Geld – an der Seite ihrer ehemaligen Putzfrau – mit Reinigungsjobs. Dass sie nun, anstatt auf der Bühne zu stehen, die Toiletten narzisstischer Musikproduzenten schrubbt, geht der Pop-Diva allerdings ziemlich gegen den Strich.

Filmstart: 6. Oktober 2017

Lange Nacht der Museen im Filmmuseum

Filmmuseum, Wien, 7. Oktober 2017

Wie der Name schon vermuten lässt, ist auch das Filmmuseum ein Museum! Am 7. Oktober bietet es seinen nächtlichen Besuchern daher mit überraschenden zwanzigminütigen Programmen einen Querschnitt durch die Welt des Films und seine Geschichte.

What Happened to Monday?

In einer dystopischen Gesellschaft, geplagt von Überbevölkerung und rigider Ein-Kind-Politik, teilen sich sieben grundverschiedene Schwestern (alle: Noomi Rapace) eine einzige Identität. Doch der Schwindel droht aufzufliegen, als eine von ihnen verschwindet …

Filmstart: 12. Oktober 2017

Relativ eigenständig

Schüler einer Neuen Mittelschule und einer Privatschule filmen selbst ihren Alltag: Dokumentarfilm außergewöhnlicher Machart über das österreichische Bildungswesen.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Borg/McEnroe

Tolle Tennisschlägertypen: Shia LaBeouf und Sverrir Gudnason rekonstruieren in einem fesselnden Sportdrama das legendäre Wimbledon-Herrenfinale von 1980.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Louis & Luca - Das große Käserennen

Diesmal müssen Louis, Luca und ihr Erfinderfreund Alfie Clarke das berühmt-berüchtigte Käserennen gewinnen ... sonst wird ihr Zuhause zerstört! Neues Stop-Motion-Abenteuer von Rasmus A. Sivertsen, basierend auf der Flåklypa-Buchreihe von Kjell Aukrust.

Filmstart: 13. Oktober 2017

Schneemann

Michael Fassbender und Rebecca Ferguson jagen als obsessives Ermittler-Duo einen Killer, der es auf junge Mütter abgesehen hat. Die neue Jo Nesbø-Verfilmung besticht durch gnadenlos scharfe Bilder aus der Eiseskälte.

Filmstart: 19. Oktober 2017

Träum was Schönes

Der erfolgreiche Journalist Massimo hat den Tod seiner Mutter, die starb als er neun Jahre alt war, nie wirklich verarbeitet und lebt privat völlig abgekapselt von der Außenwelt. Bis er schließlich eine junge Ärztin kennenlernt, die sein Leben nachhaltig verändert.

Filmstart: 20. Oktober 2017

Die Unsichtbaren - Wir wollen leben

1943 erklärt Hitlers Regime die Hauptstadt für "judenfrei". Aber nicht alle sind tatsächlich aus Berlin verschwunden, manche sind untergetaucht, leben nun unter falschem Namen weiterhin in der Stadt und riskieren dabei ihr Leben. Teils Spielfilm, teils Zeitzeugenbericht erzählt Die Unsichtbaren ihre Geschichten.

Filmstart: 26. Oktober 2017

Der kleine Vampir

In der Kinoadaption der erfolgreichen Kinderbuch-Reihe lernt der 13-jährige Vampirgeschichten-Fan Tony doch tatsächlich einen echten Vampir kennen: Rüdiger ist ebenfalls 13 und gerade ziemlich verzweifelt, weil Vampirjäger seine Familie geschnappt haben. Sofort beschließt Tony, Rüdiger dabei zu helfen, seine Verwandten zu retten.

Filmstart: 26. Oktober 2017

Maudie

Schmerz und Schönheit, Liebe und Erlösung: Die Biografie der Malerin Maud Lewis ist Gefühlskino auf höchstem vorstellbaren Niveau.

Filmstart: 27. Oktober 2017