Filmstarts Februar 2017

 

Rings

Samara, das Mädchen aus dem Brunnen ist wieder da – und wenn ihre gruselige Gestalt aus dem Bildschirm flackert, dann kann das nur eines heißen: Du hast nur mehr 7 Tage zu leben …

Filmstart: 2. Februar 2017

Suburra

Im italienischen Mafia-Thriller Suburra lässt Gomorrha-Regisseur Stefano Sollima tief blicken: In die Abgründe römischer Politik, beherrscht von einer niederträchtigen Allianz aus korrupten Staatsmännern, Kriminellen und dem Vatikan.

Filmstart: 3. Februar 2017

Den Sternen so nah

Er ist vom Mars, sie von der Venus, äh, Erde! Egal, trotzdem problematisch. Gardner Elliot, der erste am Mars geborene Mensch, unterwirft sich bereitwillig der Anziehungskraft eines hübschen Mädchens aus Colorado, während ihm die der Erde leider ziemlich zu schaffen macht.

Filmstart: 10. Februar 2017

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Seine Niederlage gegen Box-Champion Davey Moore – der glücklichste Tag im Leben des finnischen Boxers Olli Mäki! In den 1950er Jahren erkämpfte sich der bodenständige Mäki als Amateur zahlreiche Box-Titel und avancierte in Finnland zum Publikumsliebling. Seine Geschichte verarbeitete Regisseur Juho Kuosmanen nun zu seinem Spielfilmdebüt.

Filmstart: 10. Februar 2017

1. Sequels Filmfestival

Wien, 10. bis 12. Februar 2017

Wir freuen uns – das erste Sequels Filmfestival steht an! Endlich bekommen wir die Chance alle Teile unserer Lieblings-Filmreihen in einem Zug im Kino sehen. Zur Premiere am Programm: Zurück in die Zukunft, Before Sunrise und Star Trek (!!!).

Fences

Denzel Washington nahm für Fences am Regiestuhl Platz und spielte auch gleich die Hauptrolle in dem eindringlichen Drama nach einem Theaterstück von August Wilson: Troy Maxson, einen vom Leben enttäuschten Vater, der alles für seine Familie gibt, doch genau damit droht diese zu zerreißen.

Filmstart: 16. Februar 2017

John Wick: Kapitel 2

Offensichtlich hat irgendwer nicht mitbekommen, was das letzte Mal passiert ist, als ihm jemand blöd gekommen ist: Mit John Wick legt man sich besser nicht an! Uns freut's aber natürlich Keanu Reeves wieder in Action sehen zu können.

Filmstart: 17. Februar 2017

Bailey - Ein Freund fürs Leben

Lasse Hallström (Chocolat) erzählt die Geschichte eines Hundes – aus dessen Perspektive! Erwartungsgemäß herzzerreißende Verfilmung von W. Bruce Camerons Roman Ich gehöre zu dir.

Filmstart: 23. Februar 2017

History of Now

In seinem Regie-Debüt lässt Nadiv Molcho unaufdringlich die vielen Facetten einer jungen Liebe schimmern: Eli und Maya sind Mitte zwanzig und verliebt – zwei Jahre lang, bis ein Streit die Beziehung auf einer gemeinsamen Marokko-Reise abrupt zu Fall bringt. Ein Jahr später treffen die beiden sich zufällig wieder und erinnern sich an ihre gemeinsame Zeit.

Filmstart: 24. Februar 2017

Lion - Der lange Weg nach Hause

Die 6-fach oscarnominierte Geschichte eines fünfjährigen indischen Buben, der sich verirrt – bis nach Australien.

Filmstart: 24. Februar 2017

Alf Sjöberg

Filmmuseum, Wien, 24. Februar bis 6. März 2017

Alf Sjöberg zählt zu den wenigen, denen die Ehre zuteil wurde, zweimal mit der Goldenen Palme ausgezeichnet zu werden. Dennoch ist der schwedische Filmemacher weitgehend in Vergessenheit geraten. Das Filmmuseum zeigt eine Auswahl der Werke des Kinokünstlers, der Mitte des vergangenen Jahrhunderts zu den bedeutensten Filmschaffenden der Welt gehörte.

Was Männer sonst nicht zeigen

Mit einem Handgriff streifen finnische Männer an der Schwelle zur Sauna Hose, Hemd und Schweigsamkeit ab und geben den Blick frei auf ihre blanke Seele. Eine intime Reise durch Finnlands Saunalandschaft!

Filmstart: 3. Februar 2017

Die feine Gesellschaft

Genderfluider Spross einer dekadenten französischen Adelsfamilie verliebt sich in den ungeschlachten Sohn menschenfressender Fischer: Bruno Dumonts stilvoll durchgeknallte Filmgroteske mit u. a. Juliette Binoche, Fabrice Luchini und Valeria Bruni Tedeschi.

Filmstart: 3. Februar 2017

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

Dakota Johnson und Jamie Dornan tun es wieder, Kim Basinger hat es auch schon getan, und wir alle schauen ihnen dabei zu: Die verruchteste Lovestory des Jahres bricht alle Regeln.

Filmstart: 8. Februar 2017

Das unbekannte Mädchen

Eine Ärztin (Adèle Haenel) hat ihre Tür nicht geöffnet – und nun ist ein Mädchen tot: Krimispannung und Gesellschaftskritik in einem, von den Gebrüdern Dardenne.

Filmstart: 10. Februar 2017

Offshore - Elmer und das Bankgeheimnis

Doku über den Schweizer Banker Rudolf Elmer, der die Offshore-Filiale der Zürcher Privatbank Julius Bär im Steuerparadies der Cayman Islands betreute. Anstatt dort die Zehen in den Sand zu stecken, deckte er die dubiosen Machenschaften seines Arbeitgebers auf – und wurde im Gegenzug selbst wegen Verletzung des Bankgeheimnisses angeklagt.

Filmstart: 10. Februar 2017

Schatz, nimm Du sie!

Immer dasselbe, ist die Scheidung fix, geht der Streit um die Kinder los. Doch im Fall von Toni und Marc läuft die Sache etwas anders: Beide wollen nämlich um jeden Preis, dass die Sprösslinge beim jeweils anderen bleiben! Die Kinder sollen's entscheiden – es gilt also, sich möglichst unbeliebt bei Töchterchen und Sohnemann zu machen ...

Filmstart: 16. Februar 2017

Empörung

Bravsein ist schwer. Strebsamer Student wird am College plötzlich aufmüpfig – wer kennt das nicht? Eindringliche Romanverfilmung nach Philip Roth.

Filmstart: 17. Februar 2017

Boston

Patriot’s Day – eigentlich ein Feiertag für die Bewohner von Boston. Doch dann explodieren im Zielbereich des Boston Marathons zwei Bomben. Die Täter können flüchten, sofort leitet die Polizei eine Großfahndung ein. Peter Berg verfilmte die traumatischen Ereignisse des Jahres 2013 aus Sicht der Rettungkräfte, mit Mark Wahlberg, John Goodman und Kevin Bacon.

Filmstart: 23. Februar 2017

Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu total!

Pferde, Magie, Musik, Liebe – und ganz reale Probleme unserer Zeit: In ihrem vierten und letzten Kinoabenteuer gibt’s für die beiden patenten BFFs ziemlich viel zu erledigen, mit und ohne Hexhex.

Filmstart: 24. Februar 2017

18. internationales Akkordeon Festival

Filmcasino, Wien, 25. Februar bis 26. März 2017

Im Rahmen des internationalen Akkordeon Festivals in Wien lädt das Filmcasino wieder zu mehreren Stummfilm-Matineen ins Kino. An fünf Sonntagen werden Klassiker des Stummfilms präsentiert und live von Akkordeon-Musik begleitet.

Live by Night

Deep Noir. In Florida im tiefen Süden der USA inszeniert Ben Affleck eine episch grausame Gangstergeschichte der 1930er Jahre – mit sich selbst in der Hauptrolle und Zoe Saldana, Sienna Miller und Elle Fanning als Femmes fatales an seinem blutigen Saum.

Filmstart: 3. Februar 2017

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

1962 umrundete John Glenn als erster Amerikaner die Erde in einem Raumschiff. Und wer hat die Mission ermöglicht? Falsch! Es waren drei afroamerikanische Frauen, die Rassen- und Geschlechterdiskriminierung zum Trotz im Auftrag der NASA die komplexen Berechnungen für den Flug ins All vornahmen. Zurecht wird mit Hidden Figures jetzt ihre Geschichte erzählt.

Filmstart: 3. Februar 2017

The Lego Batman Movie

Der Held, auf den wir bauen. Wenn Batman den Joker und ein Schmäh den anderen jagt, dann kann man gar nicht anders als Bauklötzchen staunen.

Filmstart: 10. Februar 2017

The Girl with All the Gifts

Ein Pilz hat den Großteil der Menschen in gefräßige Zombies verwandelt. Die einzige Hoffnung: Melanie, ein infiziertes Mädchen, das sich nur halb in einen Zombie verwandelt hat. Doch um ein Heilmittel zu entwickeln, müsste sie getötet werden. Soll Melanie sterben, um die Menschheit zu retten, oder verkörpert sie bereits die nächste Stufe menschlicher Evolution?

Filmstart: 10. Februar 2017

Kundschafter des Friedens

Henry Hübchen als alternder Ex-DDR-Agent mit neuem Auftrag, und Antje Traue als seine junge BND-Kollegin: Hinreißende Spionagekomödie mit Retrostyle und viel Herz.

Filmstart: 10. Februar 2017

Mein Leben als Zucchini

Nach dem Tod seiner Mutter landet Zucchini in einem Heim voller Kinder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen. Das hält so einige Herausforderungen für den schüchternen 9-jährigen bereit, birgt aber auch die Chance auf neue Freunde!

Filmstart: 16. Februar 2017

Wilde Maus

Josef Hader im Prater, auf der Hochschaubahn des Lebens: Eine herrlich dramatische Geschichte um Liebe, Rache und Beruf. Mit dabei: Pia Hierzegger, Georg Friedrich und Nora von Waldstätten.

Filmstart: 17. Februar 2017

Bob, der Streuner

Eigentlich kann James nicht einmal für sich selbst sorgen – das Letzte, das er gebrauchen kann, ist ein zugelaufener Kater, um den er sich auch noch kümmern muss. Doch Bob weicht einfach nicht mehr von seiner Seite. Ein Segen, denn so wird der Kater zum Ex-Streuner, James zum Ex-Junkie und beide zu Freunden fürs Leben. Wahre Geschichte!

Filmstart: 23. Februar 2017

A Cure for Wellness

Ein nobles Wellness-Center entpuppt sich als Höllenanstalt eines irren Arztes – oder ist Lockhart (Dane DeHaan) selber der Wahnsinnige? Abgefahrener Psycho-Horror von Gore Verbinski (Pirates of the Caribbean).

Filmstart: 24. Februar 2017

Elle

Nach einer brutalen Vergewaltigung entspinnt sich ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen einer Geschäftsfrau und dem unerkannten Täter – aber wer ist hier die Katze? Isabelle Huppert ist ein leuchtender Solitär in diesem drastischen Psychothriller von Paul Verhoeven.

Filmstart: 24. Februar 2017

Die andere Seite der Hoffnung

Der finnische Schnaps- und Filmgroßmeister Aki Kaurismäki präsentiert nach dem mehrfach preisgekrönten Le Havre den zweiten Teil seiner Hafenstädte-Trilogie.

Filmstart: 24. Februar 2017