Filmstarts Juni 2017

 

Baywatch

Zac Efron als Nachwuchsschwimmer, Dwayne Johnson als erfahrene Boje – und jede Menge rote Bademode: Selbstironischer erster Kinotauchgang für die Rettungsschwimmer von Malibu.

Filmstart: 1. Juni 2017

Geschwister

Die Geschwister Bebe und Mikhail flüchten aus Moldavien quer durch Europa, um fernab ihrer Heimat ein besseres Leben zu beginnen. Die zermürbenden Widrigkeiten, mit denen sie während ihrer Asylsuche zu kämpfen haben, stellen die Beziehung der beiden auf eine harte Probe.

Filmstart: 2. Juni 2017

Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

1964 gibt der junge Jean Ziegler dem – schon damals legendären – Che Guevara ein Versprechen, das sein Leben bis heute bestimmt. Unbeugsam stellt der Schweizer Globalisierungskritiker seitdem die Machthaber des Finanzkapitals an den Pranger und kämpft für die Grundrechte der Menschen. Filmemacher Nicolas Wadimoff begleitete den mittlerweile 82-jährigen auf einer Reise nach Kuba.

Filmstart: 2. Juni 2017

Die Mumie

Harte Bandagen, total am Sand. Spektakuläres Reboot der Fantasy-Action-Reihe, diesmal mit Sofia Boutella, Russell Crowe – und Tom Cruise: Mission Possible!

Filmstart: 8. Juni 2017

Nuovo Cinema Italia 2017

Votivkino, Wien, 8. bis 15. Juni 2017

In seiner 15. Saison ermöglicht das Festival des neuen italienischen Kinos wieder einen facettenreichen Blick auf den italienischen Film der Gegenwart.

Plan B - Scheiß auf Plan A

Vier Freunde wollen zum Casting eines Actionfilms und stolpern versehentlich in die Abgründe des Berliner Gangster-Milieus. Dort schinden sie mit ihren einstudierten Kampf-Moves allerdings nur wenig Eindruck. Deutsche Komödie als Hommage an die großen Martial-Arts- und Action-Filme der 80er-Jahre!

Filmstart: 9. Juni 2017

Born to be Blue

Ethan Hawke verkörpert den brillanten Jazz-Musiker Chet Baker, dessen Aufstieg zum größten Trompeter seiner Zeit jäh gebremst wird, als er zunehmend den Drogen verfällt. Befeuert durch die Liebe zu seiner Frau, gelingt Baker jedoch ein Comeback, das ihn weit über seinen Tod hinaus zur Legende macht.

Filmstart: 9. Juni 2017

Worlds Apart

Berührendes Sozialdrama des griechischen Filmemachers Christopher Papakaliatis über drei außergewöhnliche Liebesgeschichten, die sich aller Widrigkeiten zum Trotz im krisengebeutelten Athen der Gegenwart entspinnen.

Filmstart: 9. Juni 2017

Mädelstrip

Amy Schumer und Goldie Hawn als urkomisches Mutter-Tochter Gespann im (Alb-)Traumurlaub: Da sie ihr Freund am Vorabend des geplanten Pärchen-Trips sitzen lässt, nimmt Emily spontan ihre Mutter Linda mit in den Flieger nach Südamerika. Das kann gut gehen, muss aber nicht – spätestens als die beiden von Kidnappern in den Dschungel entführt werden, ist aberwitziges Chaos angesagt!

Filmstart: 15. Juni 2017

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Erst blühen prächtige Blüten, dann die nachbarliche Freundschaft: Hinreißende Komödie mit Tom Wilkinson und Jessica Brown Findlay (Downton Abbey).

Filmstart: 15. Juni 2017

Maria Mafiosi

Die bayerische Polizistin Maria ist hochschwanger und schwer verliebt in ihren heimlichen Geliebten Silvio. Bevor das Baby kommt, wollen die beiden ihre Beziehung offen legen und heiraten – einziges Problem: Silvios Vater ist tief in mafiöse Machenschaften verstrickt und hat für seinen Sohn bereits eine ganz andere Braut im Visier.

Filmstart: 16. Juni 2017

Du neben mir

Amandla Stenberg, die coole Rue aus Die Tribute von Panem, als umwerfende Hauptdarstellerin in einer Liebeskomödie um ein Mädchen hinter Glas.

Filmstart: 23. Juni 2017

Dil Leyla

Doku über Leyla Imret: Mit 26 Jahren wird die besonnene Deutsch-Kurdin jüngste Bürgermeisterin in der Türkei. Sie will das vom Bürgerkrieg gebeutelte, osttürkische Cizre in den Frieden führen – doch die Lage spitzt sich erneut zu als türkische Soldaten in der Stadt einmarschieren.

Filmstart: 23. Juni 2017

Nur ein Tag

Wie sorgt man dafür, dass eine Eintagsfliege den einen Tag, den sie hat auch richtig auskostet – ohne sie traurig zu machen, indem man ihr sagt, dass sie bereits morgen tot sein wird? Fuchs und Wildschwein hecken einen Plan aus ...

Filmstart: 29. Juni 2017

Girls' Night Out

Fünf Mädels und ein Todesfall: Scarlett Johansson, Kate McTiernan, Zoë Kravitz & Co in einer rasant abgefahrenen Komödie um einen Junggesellinnenabschied und seine unerwarteten Folgen.

Filmstart: 30. Juni 2017

In person: Alexandre Larose

Filmmuseum, Wien, 2. und 4. Juni 2017

Seine Werke sind ein Ineinander von Film, Gedächtnis und Traum- bzw. Raumerfahrung: Das Filmmuseum hat den kanadischen Künstler Alexandre Larose zu Gast!

Shōchiku New Wave: Japanisches Kino 1960

Filmmuseum, Wien, 8. Juni bis 19. Juni 2017

Der fünfte und vorerst letzte Teil der "Kino-Atlas"-Serie: Das Filmmuseum zeigt zehn japanische Filme aus dem Jahr 1960, als das Filmstudio Shōchiku eine "Neue Welle" ausrief und die japanische Filmindustrie auf den Kopf gestellt wurde.

Aquarius

Schauspielstar Sonia Braga als Unbeugsame: Der vielleicht schönste Film des vergangenen Jahres hat doch noch ins Kino gefunden.

Filmstart: 9. Juni 2017

Mein neues bestes Stück

Männer haben’s einfach leichter im Leben – ob das so stimmt? In der französischen Komödie Mein neues bestes Stück bekommt Jeanne die unverhoffte Chance die Frage ein für alle mal für sich zu beantworten: Eines Morgens baumelt da nämlich urplötzlich etwas zwischen ihren Beinen, das am Abend vorher irgendwie noch nicht da war ...

Filmstart: 9. Juni 2017

Die Migrantigen

Das mit der Integration hat seine Grenzen. Manchmal kommt man bei den Österreichern nur als Klischee-Ausländer weiter … umwerfend böse Komödie von Arman T. Riahi (Schwarzkopf).

Filmstart: 9. Juni 2017

I Am Not Your Negro

Raoul Peck verbindet Passagen eines unvollendeten Manuskripts von James Baldwin und Archivaufnahmen der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegungen zu einer Doku über Rassengeschichte im modernen Amerika. Originalstimme aus dem Off: Samuel L. Jackson.

Filmstart: 15. Juni 2017

All Eyez on Me

Künstler, Poet & Revolutionär: Längst fällige Verfilmung des – viel zu kurzen – Lebens von Rap-Legende Tupac Shakur.

Filmstart: 15. Juni 2017

4. Klima-Filmtage Baden

Cinema Paradiso, Baden, 19. Juni bis 25. Juni 2017

Der Klimawandel findet statt – und wir spüren seine Folgen bereits jetzt. Bereits zum vierten Mal findet bei den Klima-Filmtagen Baden daher aus gutem Grund wieder eine filmische Auseinandersetzung mit diesem Thema statt, gezeigt werden spannende und preisgekrönte Dokus, begleitet von interessanten Podiumsdiskussionen!

Der Effekt des Wassers

Wie kriegt man eine Schwimmlehrerin herum? Samir (Samir Guesmi) hat einen todsicheren Plan – oder doch nicht ... Herzige Romanze zu Wasser und zu Lande.

Filmstart: 23. Juni 2017

Zwei Missionare

Wenn Bud Spencer und Terence Hill als Pater J. und Pater Pedro den christlichen Glauben verbreiten, sollten sich die korrupten Köpfe von Politik und Kirche lieber in Acht nehmen, denn dann fliegen schon mal die Fäuste. Ein Klassiker des legendären Duos, der anlässlich des ersten Todestags von Bud Spencer am 27. Juni nun wieder im Kino gezeigt wird!

Wiederaufführung ab 27. 6. 2017

Der Tod von Ludwig dem XIV.

Auch so ein Sonnenkönig lebt nicht ewig: Historiendrama, das die letzten Tage von Ludwig, dem XIV. behandelt.

Filmstart: 30. Juni 2017

Overdrive

Die Brüder Andrew und Garret Foster verdienen ihr Geld mit dem Raub von teuren Autos. Ein lukrativer Auftrag führt die beiden nach Frankreich, wo sie einen besonders edlen 1937er Bugatti stehlen sollen. Blöd nur, dass die Luxuskarosse einem gefährlichen Gangsterboss gehört, der die beiden auf frischer Tat ertappt.

Filmstart: 30. Juni 2017

VIS Vienna Independent Shorts 2017

Wien, 1. bis 6. Juni 2017

Kürzer und doch gleich gehaltvoll, gleichsam unerschrocken/angstfrei und vertrauenswürdig geht das VIS heuer bereits in die 14. Runde!

Gregs Tagebuch - Böse Falle!

Greg ist wenig begeistert als er erfährt, dass ein Familienausflug zum 90. Geburtstag seiner entfernt lebenden Oma am Programm steht. Doch was als öde Autofahrt beginnt, entwickelt sich schnell zum verrückten Chaos-Trip, als Greg das Auto per Navi heimlich zu einer Videospiel-Convention umlenkt. Teil 4 der beliebten Kinderbuch-Reihe!

Filmstart: 2. Juni 2017

In person: Makino Takashi

Filmmuseum, Wien, 4. Juni 2017

Der international vielfach preisgekrönte Künstler Makino Takashi kommt nach Wien! Das Filmmuseum zeigt vier seiner Filme, im rhiz findet außerdem eine Life-Performance statt.

Identities 2017

Wien, 11. bis 18. Juni 2017

Be out loud and proud: Das Identities - Queer Film Festival ist zurück und bietet unter anderem mit vielen noch nie in Österreich gezeigten Filmen einmal mehr einen Über- Rück-, und Ausblick auf queere Festival-Highlights rund um den Globus!

The Dinner

Das Familientreffen im luxuriösen Rahmen wird zum Psycho-Krimi um Leben und Tod: Schwere Kost für Richard Gere, Rebecca Hall, Laura Linney und Steve Coogan.

Filmstart: 9. Juni 2017

Ein Kuss von Beatrice

Catherine Frot als sanftmütige Hebamme, deren Leben gehörig aufgewirbelt wird, als die ehemalige Geliebte ihres verstorbenen Vaters (Catherine Deneuve), 30 Jahre nach dessen Tod, plötzlich an ihre Türe klopft. Herzerwärmende Tragikomödie mit zwei Grandes Dames des französischen Kinos!

Filmstart: 9. Juni 2017

Neo Rauch - Gefährten und Begleiter

Der Leipziger Maler Neo Rauch gilt als einer der wichtigsten deutschen Maler der Gegenwart. Filmemacherin Nicola Graef begleitet Rauch bei der Arbeit, zeigt den Künstler im kritischen Austausch mit seiner Frau und spricht mit Sammlern, Galeristen und Kunstliebhabern über die Faszination seiner eigenwilligen und rätselhaften Bilderwelten.

Filmstart: 9. Juni 2017

Wonder Woman

Wunder geschehen: Die umwerfende Gal Gadot als eine der coolsten Comic-Heldinnen von allen rettet die Welt – und Chris Pine obendrein.

Filmstart: 15. Juni 2017

Agnus Dei - Die Unschuldigen

Nach einer wahren Begebenheit: Soldaten der Roten Armee fallen 1945 in ein polnisches Kloster ein und vergewaltigen zahlreiche Nonnen. Acht Monate nach den traumatischen Ereignissen sind einige von ihnen hochschwanger und ringen mit ihrem Schicksal. Eine junge französische Rotkreuz-Schwester will den verzweifelten Frauen helfen.

Filmstart: 16. Juni 2017

Transformers: The Last Knight

Einmal geht’s noch: Menschen und Transformers stehen erneut am Rande der Vernichtung, die nur mit einem Hightech-Spektakel deluxe verhindert werden kann.

Filmstart: 22. Juni 2017

Innen Leben

Bedrückendes Kammerspiel über die Alltagsrealität im syrischen Bürgerkrieg: Während in den Straßen von Damaskus die Scharfschützen lauern, verschanzt sich eine Gruppe Hilfesuchender in der Wohnung der Familienmutter Oum. Doch nur kurzfristig bieten die vier Wände genügend Schutz vor dem Kriegstreiben.

Filmstart: 23. Juni 2017

Die Verführten

Hochkarätig besetztes Sezessionskriegsdrama von Sofia Coppola um einen verwundeten Soldaten, der die Schülerinnen und Lehrerinnen eines Mädcheninternats auf unheilvolle Weise in seinen Bann zieht. Mit Colin Farrell, Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning.

Filmstart: 29. Juni 2017

Mit Siebzehn

Mit Feinsinn für das Gefühls-Wirrwarr Heranwachsender erzählt Regisseur André Téchiné die Geschichte zwei verfeindeter Siebzehnjähriger, deren pubertäre Reibereien in Gewalt ausufern, als sie gezwungen werden, gemeinsam in einem Haus zu leben.

Filmstart: 30. Juni 2017

Sommerfest

Weil er sich um die Hinterlassenschaften seines verstorbenen Vaters kümmern muss, kehrt Stefan zurück in seine alte Heimatstadt im Ruhrpott. Dort kann er nicht umhin auf alte Bekannte zu treffen – darunter auch auf Charlie, Stefans erste große Liebe, und einer der Gründe, warum er seinem früheren Zuhause einst den Rücken zugekehrt hat.

Filmstart: 30. Juni 2017