Filmstarts Oktober 2018

 

FRAU. MACHT. FILM. 2018

Moviemento, Linz, 3. bis 5. Oktober 2018

Noch immer wird die Filmbranche in erster Linie von Männern dominiert – doch weibliche Filmemacherinnen sind definitiv am Vormarsch. Das Moviemento würdigt ihr Schaffen mit einer sehenswerten Auswahl.

A Star Is Born

The Fame Monster. Ein neuer Showbusiness-Stern beginnt zu leuchten, ein anderer droht zu erlöschen: In der herzbewegenden Neuauflage des immergrünen Hollywood-Stoffs sind eine begnadete Sängerin (Lady Gaga) und ihr berühmter, strauchelnder Mentor (Bradley Cooper, der auch sein Regiedebüt gibt) in Liebe, Lied und Leid miteinander verbunden.

Filmstart: 5. Oktober 2018

Waldheims Walzer

Einer der größten österreichischen Polit-Skandale kommt zusammengefasst als hochbrisante Doku in die Kinos. Zeit, sich noch einmal mit Kurt Waldheim zu beschäftigen.

Filmstart: 5. Oktober 2018

Shalom Austria! 26. Jüdisches Filmfestival Wien

Wien, 11. bis 18. Oktober 2018

Nachdem es im Frühling bereits 70 Jahre Israel gefeiert hat, ist das JFW für seine Herbst-Ausgabe nun unter einem neuen Motto mit noch mehr sehenswerten Filmen zurück.

Bad Times At The El Royale

Die gorereichen Sieben. Drew Goddard lässt in seiner twistreichen zweiten Regiearbeit ein bemerkenswertes Starensemble in einem höllischen Hotel einchecken und zum Teufel gehen.

Filmstart: 12. Oktober 2018

Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer

Mensch – Legende und Wirklichkeit: In den verschneiten Bergen seiner Heimat trifft der neugierige Yeti Migo eines Tages auf eine wunderliche Gestalt, die es angeblich nur im Märchen gibt. Origineller Animationsspaß mit herzerwärmender Originalmusik!

Filmstart: 12. Oktober 2018

Das kleine Vergnügen

Die 50-jährige Emma beginnt nach der Trennung von ihrem Mann in einem Sexshop zu arbeiten. In kurzer Zeit verwandelt sie den schmuddeligen Laden in eine schicke Erotik-Boutique und fängt damit an, ihre eigenen intimen Bedürfnisse zu erforschen.

Filmstart: 12. Oktober 2018

Vorstadt.Kino.Währing 2018

Wien, Konzertcafé Schmid Hansl, 15. Oktober bis 12. November

Alte Kinotraditionen, zum Leben erweckt: An fünf Montagen im Herbst bringt das Vorstadt.Kino.Währing ganz viel Flair und gute österreichische Filme in den 18. Wiener Gemeindebezirk.

Ciao Chérie

Im Zentrum der Sehnsucht: Nina Kusturica (Little Alien) erforscht in Ciao Chérie den Mikrokosmos Callshop. Hier werden auf engstem Raum die großen Fragen verhandelt: Herkunft, Hoffnung, Grenzen, Liebe – es sind Menschen in Ausnahmesituationen, die in der Telefonkabine nach einer Verbindung in die Ferne suchen, vor allem Reisende und Geflüchtete. Aktueller könnte ein Film kaum sein.

Filmstart: 19. Oktober 2018

Dogman

Auf den Hund gekommen: Marcello führt einen Schönheitssalon für Hunde und wird von seinen Mitmenschen als umgänglicher Nachbar geschätzt. Doch als ihn der Ex-Boxer Simoncino in eine kriminelle Straftat verwickelt, steckt er in Schwierigkeiten, die sich durch Friedfertigkeit nicht lösen lassen.

Filmstart: 19. Oktober 2018

Ex Libris: Die Public Library von New York

Vielseitige Volksbildung: Der preisgekrönte Doku-Regisseur Frederick Wiseman widmet sich in seinem neuen Werk kommentarlos den Vorgängen in einer der größten Bibliotheken der Welt und schafft dabei ein breitgefächertes Bild der gigantischen Bildungsinstitution.

Filmstart: 24. Oktober 2018

Wuff

Leinen los! In der neuen Komödie von Detlev Buck greifen ausgerechnet ein paar Vierbeiner ihren Besitzern in Liebesangelegenheiten unter die Arme.

Filmstart: 25. Oktober 2018

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

The NeverEnding Halloween Story. Erneut entschlüpfen die fürchterlichsten Monster aus der Feder von Bestseller-Autor R.L. Stine der Roman-Welt ihres Schöpfers und drohen die gruseligste Nacht des Jahres zum Dauerzustand zu erheben.

Filmstart: 26. Oktober 2018

Bohemian Rhapsody

Mr. Showbot. Nach diversen Produktions-Hick-Hacks heißt es nun endlich The Show Must Go On: Im offiziellen, ohren- und augenerfreuenden Queen-Biopic rockt Rami Malek als Reinkarnation des überlebensgroßen Freddie Mercury mit Bart und Biss die Leinwände des Planeten.

Filmstart: 31. Oktober 2018

Werk ohne Autor

Nach seiner Flucht aus der DDR in die BRD verarbeitet der junge Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) seine Erinnerungen an die NS- und SED-Zeit in aufwühlenden Werken. Deutsches Geschichtsepos von Florian Henckel von Donnersmarck (Das Leben der Anderen).

Filmstart: 4. Oktober 2018

Venom

Something Like A Venomenon. Tom Hardy (The Dark Knight Rises) kanalisiert einmal mehr seinen inneren Comic-Schweinehund und wird in einer Doppelrolle zum parasitären Monstrum.

Filmstart: 5. Oktober 2018

Durch die Wand

In atemberaubenden Bildern widmet sich diese Doku aus dem Hause Red Bull dem von in mehrfacher Hinsicht von Höhen und Tiefen geprägten Leben des Kletterers Tommy Caldwell. Im Fokus steht dabei natürlich jenes Ereignis, mit dem dieser in die Climbing-Geschichtsbücher eingegangen ist: die Bezwingung der gefürchteten Dawn Wall.

Filmstart: 5. Oktober 2018

Um Gottes Willen

Der Apfel rollt vom Stamm: Eigentlich ist Andrea der große Liebling seines Vaters Tommaso, sollte er doch nach seinem Medizinstudium einmal als Herzchirurg in seine Fußstapfen treten. Doch der charismatische Priester Don Pietro scheint in dem Jungen einen Sinneswandel ausgelöst zu haben. Der will nun nämlich ebenfalls zum Geistlichen werden. 

Filmstart: 12. Oktober 2018

Back to the Fatherland

Gil Levanon kommt aus Israel und ist die Enkelin von Holocaust-Überlebenden. Kat Rohrer ist Österreicherin und die Enkelin eines Nazi-Offiziers. Gemeinsam erzählen die beiden befreundeten Regisseurinnen in ihrem Dokumentarfilm von drei jungen Israelis, die ihre Heimat verlassen haben, um in Österreich und Deutschland zu leben.

Filmstart: 12. Oktober 2018

The Happytime Murders

Nachdem sein Bruder von Hunden zerrissen wurde, bildet Phil (Bill Barretta), Privatdetektiv und Ex-Cop in Puppenform, mit seiner ehemaligen Polizei-Partnerin Detective Connie (Melissa McCarthy) ein Team terrible, um eine mörderische Verschwörung im Trash-TV-Milieu aufzudecken. Puppen, Sex & Gewalt: Muppets für Erwachsene!

Filmstart: 12. Oktober 2018

The Dark

Hey, kleines Gravemädchen! In dieser stimmig inszenierten, schaurig-schiachen Gruselgeschichte aus heimischer Produktion vergeht einem Menschenfresser-Mädl langsam der Appetit, als sie sich mit einem blinden Jungen anfreundet.

Filmstart: 12. Oktober 2018

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Die größte Lusche im Geheimdienst Ihrer Majestät als desselben einzige Hoffnung: Sieben Jahre nach seinem letzten Einsatz wird Johnny English (Rowan Atkinson) aus dem Vorruhestand geholt, um das britische Königreich zu retten – weil keiner so von gestern ist wie er.

Filmstart: 18. Oktober 2018

Der Affront

Beim Blumen gießen auf seinem Balkon trifft der libanesische Christ Toni unabsichtlich auch den Kopf des Palästinensers Yasser. Was als kleine Streitigkeit um ein Missverständnis beginnt, artet zu einem Prozess vor Gericht aus, der bald den ganzen Libanon beschäftigt. 

Filmstart: 19. Oktober 2018

Ploey - Du fliegst niemals allein

Unglück im Glück: Als dem kleinen Goldregenpfeifer Ploey die Flucht vor einer Katze gelingt, muss er feststellen, dass seine Artverwandten ohne ihn nach Süden gezogen sind. Hinzu kommt, dass er noch nicht richtig fliegen kann.

Filmstart: 19. Oktober 2018

Hunter Killer

Der dritte Weltkrieg steht vor der Tür und ausgerechnet der russische Präsident möchte ihn verhindern. Einer seiner Generäle ist aber so gar nicht begeistert von den Plänen seines Chefs – und nimmt ihn kurzerhand gefangen. Ein U-Boot-Kapitän macht sich gemeinsam mit einem Navy-SEAL-Team auf, um den Präsidenten zu retten.

Filmstart: 25. Oktober 2018

Wildhexe

Als die zwölfjährige Clara ihre übernatürlichen Kräfte entdeckt und feststellt, dass sie eine Wildhexe ist wie ihre Tante Isa, beginnt für das Mädchen eine traumhaft schöne, aber auch äußerst gefährliche Reise. Fantasy nach der Erfolgsromanserie der Dänin Lene Kaaberbøl.

Filmstart: 25. Oktober 2018

Intrigo - Tod eines Autors

(K)ein Mord wie er im Buche steht. Teil eins der Intrigo-Trilogie, nach Novellen des schwedischen Krimi-Genies Håkan Nesser, ist ein ausgeklügelter Thriller, in dem nichts ist, wie es scheint.

Filmstart: 26. Oktober 2018

Crossroads – Festival für Dokumentarfilm und Diskurs 2018

Forum Stadtpark, Graz, 31. Oktober bis 11. November 2018

Erneut präsentiert das Crossroads Festival in Graz eine spannende Auswahl an Dokus, die Interessierte zur Auseinandersetzung mit entscheidenden Entwicklungen unserer Gegenwart einladen. Vorträge, Debatten & Workshops ergänzen das inspirierende Film-Programm!

1948 – Österreich zwischen gestern und morgen

Filmarchiv, Wien, 4. bis 23. Oktober 2018

Stille Zäsur. In seiner aktuellen Retrospektive rückt das Filmarchiv Austria ein Kalenderjahr in den Fokus, dessen Bedeutung sich erst beim genauen Hinschauen erschließt. Gelegenheit dazu bietet ein rundes Programm aus 21 Filmen im Metro Kinokulturhaus.

Menashe

Als Witwer ist Menashe in seiner ultra-orthodoxen jüdischen Gemeinde nicht berechtigt, seinen Sohn alleine großzuziehen, da ein Kind laut religiöser Tradition nicht in einem Haushalt ohne Mutter aufwachsen darf. Doch hat der sympathische Außenseiter eigentlich keine Lust aufs heiraten.

Filmstart: 5. Oktober 2018

22. Juli

Die Katastrophe und ihre Konsequenzen: Wie es zum schlimmsten Terroranschlag in der Geschichte Norwegens kam und welche Auswirkungen dieser auf die Überlebenden und die Gesellschaft hatte – fesselnd rekonstruiert vom einschlägig bewanderten britischen Starregisseur Paul Greengrass (Flug 93). 

Filmstart: 10. Oktober 2018

Abgeschnitten

Autopsie wie noch nie: In der Adaption eines Bestsellerkrimis müssen sich Moritz Bleibtreu und Jasna Fritzi Bauer einem perfiden Spiel auf Leben und Tod stellen. Skalpellscharfer Suspense, der gleich in mehrerlei Hinsicht unter die Haut geht.

Filmstart: 12. Oktober 2018

Unser Saatgut: Wir ernten was wir säen

Die Samen der Zukunft: Große Biotech Konzerne, die mit genetisch veränderten Monokulturen den globalen Markt kontrollieren, sorgen zunehmend für eine Verknappung der weltweiten Saatgutsorten. Jon Betz und Taggart Siegel dokumentieren den Kampf von Aktivisten, Bauern und prominenten Umweltschützern, die sich für den Erhalt der Saatgutvielfalt einsetzen.

Filmstart: 12. Oktober 2018

Der Trafikant

Freud und Feind. Ein Landei sieht sich in Nikolaus Leytners poetischer Romanverfilmung in kürzester Zeit nicht nur mit der Liebe, sondern auch mit den erstarkenden Nazis konfrontiert.

Filmstart: 12. Oktober 2018

No Man's Land: Expedition Antarctica

Der Reiz des Unbekannten: Die beiden Freerider Matthias "Hauni" Haunholder und Matthias Mayr begeben sich in Begleitung eines Kameramanns auf eine abenteuerliche Expedition in die Antarktis, um in deren faszinierenden Berglandschaften ihrer großen Leidenschaft zu frönen- dem Skifahren.

Filmstart: 12. Oktober 2018

Der Vorname

Befremdliche Benennung: Ein Abendessen unter Freunden und Verwandten gerät aus seinen gemütlichen Bahnen, als die Verkündigung des Namens eines noch ungeborenen Babies eine heftige Debatte auslöst.

Filmstart: 18. Oktober 2018

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest

Eine wilde Fête: Um ihre neue Villa nahe Paris einzuweihen, lädt die Fernsehproduzentin Nathalie zum großen Fest. Der sprudelnde Champagner sorgt unter der mehr oder minder prominenten Gästeschar bald für emotionale Auseinandersetzungen.

Filmstart: 19. Oktober 2018

Krystal

Die jüngste Regiearbeit von William H. Macy taucht in die Welt eines gar nicht so jugendlichen Teenagers ein und wirbelt diese gehörig durcheinander.

Filmstart: 19. Oktober 2018

Halloween

Vier Jahrzehnte nachdem Ur-Scream Queen Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) ihrem maskierten Widersacher Michael Myers grad noch entkommen konnte, stellt sie sich ihm noch einmal für einen Final Showdown – in einem Sequel, das dem legendären Original auf Augenhöhe begegnet.

Filmstart: 25. Oktober 2018

Viennale 2018

Wien, 25. Oktober bis 8. November 2018

Festival-Premiere für Eva Sangiorgi: Erstmalig präsentiert die neue Viennale-Direktorin heuer ein facettenreiches Programm an Features und Kurzfilmen, angereichert durch Retrospektiven und ausgewählte Specials. Einige der charmantesten Kinos der Stadt putzen sich heraus und öffnen für das umfassende Programm ihre Saaltüren.

Career Day mit Hindernissen

Vom Leben lernen: Auf einer Grundschule in Los Angeles sorgt ein Karrieretag für das chaotische Zusammentreffen von Schülern, Eltern und Lehrern, während die Rektorin und ihr Kollege versuchen, die Leiche des Gärtners loszuwerden.

Filmstart: 26. Oktober 2018