Filmstarts Juni 2018

 

Tanz ins Leben

Just Dance! Sandra hält die langjährige Ehe mit ihrem Mann Mike für das ganz große Glück. Bei einer Party erfährt sie jedoch, dass er sie seit Jahren mit ihrer besten Freundin betrügt. Als sie zu ihrer freigeistigen Schwester zieht, macht diese sie mit ihrer Senioren-Tanzgruppe bekannt und bringt damit frischen Schwung in Sandras Leben.

Filmstart: 1. Juni 2018

No Game No Life: Zero

Das Kino-Prequel zur gleichnamigen Animeserie erzählt von der Zeit des großen Krieges, in der ein junger Mann namens Riku zum Anführer der Menschheit auserkoren wird. Als er auf die Androidin Shuvi trifft, beschließt er, ihr die Bedeutung des menschlichen Herzens beizubringen.

Filmstart: 7. Juni 2018

Das Testament

Yoel ist Jude, arbeitet als Historiker und ist gewillt, ein lange vertuschtes Massaker des Zweiten Weltkriegs aufzuklären. Als er entdeckt, dass seine Mutter ihre Identität gefälscht hat und in Wahrheit gar keine Jüdin ist, riskiert Yoel alles, um Licht ins Dunkel zu bringen.

Filmstart: 8. Juni 2018

The Cleaners

Digitaler Putztrupp: Schon mal überlegt, wer die sozialen Netzwerke vom Dreck befreit? Auf den Philippinen sind tausende Menschen damit beschäftigt, Anstößiges von Plattformen wie Facebook, Twitter und Co. zu fegen. Hans Block und Moritz Riesewieck haben die gigantische Schattenindustrie in dieser erhellenden Doku genauer beleuchtet.

Filmstart: 8. Juni 2018

Wildes Herz

Jan "Monchi" Gorkow und seine Punkband "Feine Sahne Fischfilet" nehmen sich kein Blatt vor den Mund. Ob auf der Bühne oder bei anderen öffentlichen Auftritten engagiert sich die wilde Truppe lautstark gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie. Ein packendes Porträt über Heimat, Hymnen und den beherzten Kampf gegen den Rechtsruck.

Filmstart: 8. Juni 2018

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Der deutsche Filmemacher Wim Wenders (Paris, Texas) porträtiert den Pontifex Maximus, formerly known as Jorge Mario Bergoglio: Ein durchaus erhellendes Erlebnis, nicht nur für Katholiken.

Filmstart: 14. Juni 2018

Goodbye Christopher Robin

Um die Schrecken des Ersten Weltkriegs zu verarbeiten, zieht der Brite A. A. Milne mit seiner Familie in ein Landhaus in East Sussex. Beim Spielen mit seinem Sohn Christopher Robin und dessen Stofftieren wird er zum Kinderbuch-Klassiker Pu der Bär inspiriert. Doch der enorme Erfolg seiner bezaubernden Geschichten hat seinen Preis.

Filmstart: 15. Juni 2018

Ocean's 8

Gleiches Recht auf Unrecht für alle! Nachdem Danny Ocean schon dreimal als genialer Gauner glänzen durfte, kommt endlich auch seine Schwester Debbie (Sandra Bullock) zum (Beute-)Zug: Gemeinsam mit ihren gewieften Co-Ganovinnen (u.a. Cate Blanchett, Helena Bonham Carter, Rihanna) legt sie den aufregendsten Leinwand-Coup des Jahres hin.

Filmstart: 21. Juni 2018

Dolmetscher

Die Eltern des 80-jährigen Ali Ungár wurden im Zuge der Nazi-Verbrechen getötet. Als er viele Jahre später in Wien auf den Sohn des mutmaßlichen Mörders trifft, brechen die beiden auf eine gemeinsame Reise in die Slowakei auf. Der Trip wird zur Spurensuche, Zeitreise und zur Geschichte einer Freundschaft.

Filmstart: 22. Juni 2018

The Strangers: Opfernacht

Das Terror-Trio tötet wieder: Zehn Jahre ist es her, dass Dollface, Pin-Up Girl und der Mann mit der Maske scheinbar grundlos quälten. Höchste Zeit für ein nicht weniger verstörendes Sequel. 

Filmstart: 22. Juni 2018

Nach einer wahren Geschichte

Die schüchterne Delphine (Emmanuelle Seigner) ist erfolgreiche Autorin, doch als die geheimnisvolle Fremde L. (Eva Green) auftaucht, wird sie immer häufiger von ihrer Arbeit abgelenkt. Die beiden Frauen kommen sich näher, wobei L. immer mehr von Delphines Verhaltensweisen und Methoden übernimmt. Droht der Schriftstellerin Gefahr?

Filmstart: 29. Juni 2018

The King - Mit Elvis durch Amerika

In Elvis' Rolls-Royce begibt sich der Dokumentarfilmer Eugene Jarecki auf eine Reise durch die USA und folgt dabei den Spuren des King of Rock 'n' Roll. Auf der Rückbank nehmen Wegbegleiter, Hollywoodstars und weitere Fans der Musik-Ikone platz, um über dessen Lebensweg und die Gegenwart Amerikas zu reflektieren.

Filmstart: 29. Juni 2018

System Error

Ist der Kapitalismus in seinem stetigen Wachstumszwang dank endlicher Ressourcen zum Scheitern verurteilt? Dieser Frage geht der zweifache Grimme-Preisträger Florian Opitz in seinem neuesten Dokumentarfilm auf die Spur. Er lässt namhafte Vertreter des Systems zu Wort kommen, die das Wirtschaftswachstum unermüdlich weiter antreiben und legt dabei dessen selbstzerstörerische Zwänge offen. 

Filmstart: 1. Juni 2018

Nuovo Cinema Italia 2018

Votivkino, Wien, 6. bis 14. Juni 2018

In seiner 16. Saison ermöglicht das Festival des neuen italienischen Kinos wieder einen facettenreichen Blick auf den italienischen Film der Gegenwart.

Reaktor Indian Film Festival

Reaktor, Wien, 7. bis 10. Juni 2018

Wer glaubt, aus Indien kämen nur die üblichen lustig-bunten Bollywoodfilme, in denen einem die Klischees nur so um die Ohren fliegen und vor allem viel getanzt wird, irrt gewaltig: Das Reaktor Film Festival zeigt Anfang Juni Art House Filme aus allen Ecken des Subkontinents und beweist damit, wie vielfältig das moderne indische Kino ist!

Swimming with Men

Was, wenn die eigene Frau als Politikerin durchstartet, der Sohn in seinen Teenie-Jahren ist und man selbst sich zunehmend langweilt? Eric findet sich in seiner Midlife-Crisis wieder, doch als er eine Gruppe Synchronschwimmer im Pool trifft, offenbart sich ihm eine ungeahnte Leidenschaft.

Filmstart: 8. Juni 2018

Der Hauptmann

Kleider machen Leute: Während der Gefreite Willi Herold wegen dem Verdacht auf Desertion gnadenlos durchs deutsche Niemandsland des Zweiten Weltkrieges gejagt wird, findet er eine mit Orden bestückte Hauptmannsuniform der Luftwaffe. Indem er diese überstreift, nimmt er eine neue Rolle ein, die ihn bald zum Missbrauch seiner frisch gewonnenen Macht verleitet.

Filmstart: 8. Juni 2018

Filmhof Wein4tel Filmtage 2018

Niederösterreich, Asparn an der Zaya, 8. Juni bis 13. September 2018

Erneut präsentiert der Filmhof Wein4tel europäisches Kino und Oscar-Highlights. Dabei werden aktuelle Filme mit hohem Unterhaltungswert gezeigt, ohne aber auf politisch brisante Themen zu verzichten. 

Auf der Suche nach Oum Kulthum

Mitra arbeitet als Künstlerin. Ihr Wunsch ist es, einen Film über die arabische Sängerin Oum Kulthum zu drehen. Damit möchte sie ihrer persönlichen Heldin ein Denkmal setzen und den Grund für ihren Erfolg in einer männerdominierten Welt beleuchten.

Filmstart: 15. Juni 2018

Die geheimen Farben der Liebe

Liebe macht blind: Im Falle der turbulenten Beziehung zwischen Teo und Emma bekommt dieser Ausdruck eine völlig neue Bedeutung. Einfühlsames, charmantes Italo-Kino.

Filmstart: 15. Juni 2018

Nicht ohne Eltern

Man stelle sich vor, ein junger Mann steht eines Tages vor der Haustür eines glücklichen Ehepaars und behauptet, dessen Sohn zu sein. Während Monsieur Prioux der absurden Behauptung keinen Glauben schenken will, beginnt seine Frau, mütterliche Gefühle für den angeblichen Sohn zu entwickeln.

Filmstart: 22. Juni 2018

Am Strand

Anfang der 1960er beginnen Florence (Saoirse Ronan) und Edward (Billy Howle) als frisch vermähltes Ehepaar ihre Flitterwochen am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset. Ihre Liebe zueinander ist echt, doch unterschiedliche Erwartungen an die Hochzeitsnacht und das Eheleben danach sorgen für Komplikationen.

Filmstart: 22. Juni 2018

Nuovo Cinema Italia Graz 2018

Graz, 27. Juni bis 8. Juli 2018

Im KIZ RoyalKino gibt es mit sieben Filmen, die bisher noch nicht in Graz zu sehen waren, auch heuer wieder einen Überblick über das aktuelle italienische Kino zu sehen.

Love, Simon

Coming-of-Age mit Coming-out. Hollywood hat einer typischen Teenager-Romanze einen noch nicht ganz so (Leinwand-) typischen Figuren-Twist verpasst: Protagonist Simon schwärmt nämlich heimlich für einen Jungen.

Filmstart: 29. Juni 2018

Elias - Das kleine Rettungsboot

Als Elias bei einem wilden Sturm Heldenmut beweist, wird ihm sein größter Wunsch erfüllt: Er bekommt einen Job im Großhafen. Der stellt sich aber als ziemlich anstrengend heraus und Elias wird bald wieder heimgeschickt. Dort wird er vorerst ignoriert, doch als er auf ein paar Schmuggelboote mit finsteren Plänen stößt, kann er auf die Hilfe seiner Freunde zählen.

Filmstart: 29. Juni 2018

Der Tote am See

Eine Leiche im Stausee Steyrdurchbruch. Der Verstorbene, Erich Dirnbacher, wurde von seiner Frau und seinen Kindern verlassen, litt unter Depressionen und war an Krebs erkrankt. Für die Kriminalbeamtin Grete Öller scheint der Fall geklärt. Doch genauere Untersuchungen fördern überraschende Entdeckungen zutage.

Filmstart: 1. Juni 2018

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Die Gen-Modifikation frisst ihre Kinder. Teil zwei der Neuauflage des beliebtesten Dino-Franchise aller Zeiten legt noch eine gepimpte Laborechse drauf und bringt mit bekömm­lichen Grauen nicht nur die Knie von Chris Pratt und Bryce Dallas Howard zum Schlottern.

Filmstart: 7. Juni 2018

Die Bibliothek im Film

Filmarchiv, Wien, 7. Juni bis 17. Juni

Regale voller dicker Wälzer schaffen eine ganz besondere Atmosphäre: Anlässlich des 650. Geburtstages der Österreichischen Nationalbibliothek widmet sich das Filmarchiv in einer Retrospektive der Bibliothek im Film.

Maria by Callas

Regisseur Tom Volf zeichnet in seiner Dokumentation ein recht persönliches Bild der Opernsängerin Maria Callas. Zahlreiche alte Interviews, Schriften und Filmaufnahmen porträtieren das schillernde Leben des Bühnen- und Kinostars. Das besondere an der Doku: Sie wird von Maria Callas selbst erzählt.

Filmstart: 8. Juni 2018

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

In der 1919 von Walter Gropius gegründeten Kunstschule Bauhaus wurden Handwerk und Kunst wie selbstverständlich zusammengeführt. Trotz ihrer Auflösung durch die Nationalsozialisten, prägen ihre Auswirkungen die zeitgenössische Architektur und moderne Raumplanung noch heute. Zum 100. Jubiläum erforscht diese gründlich recherchierte Dokumentation die Anfänge, den Wandel und die Einflüsse der Schule auf unsere Gegenwart.

Filmstart: 8. Juni 2018

Hereditary - Das Vermächtnis

Ahn und Wahn: Im verdienten, tatsächlich sattsam verstörenden Horror-Hypefilm der Saison muss sich Toni Collette ihrer zu erhöhtem Albtraumaufkommen führenden Familiengeschichte stellen.

Filmstart: 14. Juni 2018

Overboard

Reinfallsreich. Das Remake des gleichnamigen Komödienhits aus den 80er Jahren verspricht ein modernes Update durch geschlechterbasierten Rollentausch.

Filmstart: 15. Juni 2018

Tribute to David Byrne

Burg Kino, Wien, 20. bis 28. Juni 2018

Unter anderem als Frontmann der Talking Heads hat er die Musikszene der 80er gravierend mitgeprägt: David Byrne kommt für ein Konzert nach Wien und im Burg Kino steht zu diesem Anlass ein Tribute mit zwei sehenswerten Filmen auf dem Programm!

Tarpaulins

An der US-Westküste werden ganze Ein- und Mehrfamilienhäuser von Kammerjägern in riesige Zelte, so genannte Tarpaulins, gehüllt, um sie von Ungeziefer zu befreien. Tarpaulins verwebt die Geschichte der Zeltbahnen mit jener der ungeliebten Bewohner der Häuser – einer der Erzählstränge verführt gar zu Horrorfilm-Fantasien: Termiten! Und erweitert das Feld um ästhetische Sensationen: Farben, Formen und Geräusche der Tarpaulins – und selbstredend auch die Geräusche der Termiten. Ein Fest für die Sinne!

Filmstart: 22. Juni 2018

Die Kanadische Reise

Der 33-jährige Franzose Mathieu hat seinen Vater nie persönlich kennengelernt, als ihn ein Anruf aus Kanada über dessen Tod informiert. Um mehr über seine Wurzeln zu erfahren und mit seinen Halbbrüdern in Kontakt zu treten, entschließt er sich zu einer Reise nach Montreal. Dort bittet ihn Pierre, der Überbringer der Todesnachricht und ein Freund seines Vaters, seine wahre Identität geheim zu halten. 

Filmstart: 22. Juni 2018

Meine teuflisch gute Freundin

Lilith ist die Tochter des Teufels – was zunächst spannend klingt, entpuppt als ziemlich langweilig. Kein Wunder, dass Lilith aus der Obhut ihres Vaters ausbrechen möchte. Dazu muss sie jedoch eine ganz besondere Aufgabe erfüllen: Einen Menschen zu einer bösen Tat verführen. Bald schon stellt sich raus, dass dies schwerer ist, als zunächst angenommen.

Filmstart: 28. Juni 2018

Euphoria

Nachdem die Mutter der beiden grundverschiedenen Schwestern Ines und Emilie verstorben ist, lädt erstere zu einem mysteriösen Trip ein. Ein Gasthaus inmitten einer Waldlichtung hält spannende Erkenntnisse bereit. Mit Alicia Vikander und Eva Green in den Hauptrollen.

Filmstart: 29. Juni 2018