Filmstarts April 2019

 

Friedhof der Kuscheltiere

Wenn man sie nur an der richtigen Stelle begräbt, hat die geliebte Hauskatze tatsächlich mehr als nur ein Leben. Wenn nur die Nebenwirkungen des Todes nicht so heftig wären ... Stephen Kings legendärer, albtraumbereitender Roman Friedhof der Kuscheltiere sucht bald in Form einer neuen Verfilmung wieder das Kino heim.

Filmstart: 4. April 2019

Shazam!

Wieso ein halbstarker Pubertierender sein, wenn man auch zum hochgewachsenen Superhelden mutieren kann? In David F. Sandbergs (Lights Out) Leinwandadaption der "Shazam!"-Comics aus dem Hause DC wird der Teenager Billy Batson durch die Begegnung mit einem Zauberer nicht nur ein ganzes Stück älter, sondern erhält auch noch jede Menge Superkräfte.

Filmstart: 5. April 2019

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Die Kinder der Toten ist eine freie Adaption des gleichnamigen Romans von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. Überlebende als untote Tote spielen die Hauptrolle in diesem Mysteryfilm ohne Dialoge, der sich um die Frage dreht, ob diese Schuld überhaupt aufgearbeitet werden kann.

Filmstart: 5. April 2019

After Passion

Good Girl meets Bad Boy. Kaum im College eingeschrieben, droht die strebsame Tessa bereits vom geraden Weg in ihre aussichtsreiche Zukunft abzukommen: Hals über Kopf verliebt sie sich nämlich in den unwiderstehlichen Draufgänger Hardin – eine heiße Liebesbeziehung nimmt ihren Lauf, die die geordnete Welt der braven Studentin gehörig ins Wanken bringt.

Filmstart: 11. April 2019

Border

Tina liebt Grenzen, zumindest diejenige, an der sie als Zollwachebeamtin täglich ihren Dienst schiebt. Denn ihr übermenschlicher Geruchssinn ermöglicht es ihr, Angst zu wittern und so illegale Aktivitäten vor allen anderen aufzudecken. Privat ist die unförmige Frau mit dem Charaktergesicht eine Einzelgängerin: Glücklich wirkt sie nur bei ihren langen Spaziergängen durch den Wald. Erst als sie eines Tages einen Fremden am Zoll aufhält, der ihr wie aus dem Gesicht geschnitten ist, beginnt Tina ihre wahre Natur zu erahnen.

Filmstart: 12. April 2019

Der Fall Collini

Fack ju Göhte-Star Elyas M’Barek begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit: Scheinbar grundlos ermordet der 70-jährige Italiener Fabrizio Colloni einen deutschen Großindustriellen. Anwalt Caspar (M’Barek) übernimmt somit seinen ersten großen Fall als Strafverteidiger, der ihn auch persönlich betrifft – das Opfer war der Großvater seiner Jugendliebe und wie ein Vater für ihn.

Filmstart: 18. April 2019

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Einer der größten Maler der letzten Jahrhunderte, verkörpert von einem der eigenwilligsten und skurrilsten Charakterdarsteller unserer Zeit. Ein Gipfeltreffen der Künste.

Filmstart: 19. April 2019

Ein letzter Job

Der größte Banküberfall der britischen Geschichte – verübt von einer Gruppe konfuser Senioren! Basierend auf einer wahren Geschichte schlägt sich Michael Caine in diesem amüsanten Thriller-Drama mit kriminellen Kollegen gleichen Alters herum. Es stellt sich heraus: Eine Bank auszurauben ist viel einfacher als die Beute dann auch wieder lukrativ loszuwerden.

Filmstart: 26. April 2019

Monsieur Claude 2

Vive la France! Claude und Marie können’s nicht fassen: Ihre Töchter und Schwiegersöhne wandern aus – dabei ist es doch nirgendwo schöner als in der französischen Provinz! Teil zwei der Multikulti-Komödie setzt wieder auf Culture-Clash-Humor und punktet mit dem heiteren Jonglieren von Klischees.

Filmstart: 4. April 2019

The Remains - Nach der Odyssee

„Das Boot ist immer noch unter Wasser und die tote Familie auch“. Zutiefst berührend zeigt Regisseurin Nathalie Borgers, wie der geflüchtete Syrer Farzat Jamil mit seinem neuen Leben in der Fremde umgeht. Das Schlimmste für ihn nach der gefährlichen Flucht: Er weiß nicht, ob er seine Familienangehörigen je wieder sehen wird – ja nicht einmal, ob diese überhaupt noch am Leben sind.

Filmstart: 5. April 2019

Unheimlich perfekte Freunde

Wäre es nicht schön, einen perfekten Doppelgänger zu haben, der für dich zur Schule geht und alle deine Aufgaben erledigt? Fridolin und Emil stoßen auf einem Jahrmarkt zufällig auf ein Spiegelkabinett, das ihr Spiegelbild zum Leben erweckt. Aber Achtung! Die Doppelgänger wollen Fridolin und Emils Leben stehlen ...

Filmstart: 5. April 2019

Hellboy - Call of Darkness

Mit einer eisernen Rechten kämpft der zum Guten bekehrte Halbdämon Hellboy (David Harbour, Stranger Things) in London gegen die mächtige Hexe Nimue (Milla Jovovich), die droht Tod und Verwüstung über die Welt zu bringen.

Filmstart: 11. April 2019

Wildlife

Ein junges Ehepaar im Montana der frühen 1960er Jahre, dessen Auseinanderdriften vom 15-jährigen Sohn mit der Kindern eigenen Mischung aus Ohnmacht und Allwissenheit beobachtet wird. Dano inszeniert sein Regiedebüt nach einem Roman von Richard Ford ruhig und zurückhaltend und lässt seinen Schauspielern viel Raum zur Entfaltung ihrer Figuren mit all ihren Widersprüchen. Der Vater, der fühlt, dass seine Talente verkümmern angesichts der Anforderung, eine Familie ernähren zu müssen; die Mutter, deren Ambitionen von den Geschlechternormen der Zeit beschnitten werden, und der Sohn, der seine Sympathien nicht unbedingt gerecht verteilt.

Filmstart: 12. April 2019

Wenn Du König wärst

Ein König in Schuluniform muss aufbrechen und die Welt retten. Louis Ashbourne Serkis findet durch Zufall das Schwert von Excalibur. Ist er wirklich der Nachfahre von König Artus? Gemeinsam mit seinen Freunden muss er die Welt vor der bösen Hexe Morgana retten. Zur Hilfe eilen ihm nicht nur der Zauberer Merlin, sondern sogar seine alten Erzfeinde.

Filmstart: 19. April 2019

Die Sagenhaften Vier

Die schüchterne Hauskatze Marnie wird von ihrer Besitzerin wohl umsorgt: Sie hat ihr eigenes Zimmer und bekommt sogar Muffins frisch ans Bett serviert. Dabei sehnt sich der Stubentiger viel mehr nach einem Abenteuer! Also tappst Marnie alleine los, um eine rätselhafte Einbruchsserie zu klären. Auf ihrem Weg lernt sie drei neue Freunde kennen, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellen.

Filmstart: 19. April 2019

Vorhang auf für Cyrano

Eine Premiere wie sie die Welt noch nie gesehen hat, von einem Stück, das noch gar nicht geschrieben wurde. Dramatiker Rostand (Thomas Solivérès) ist felsenfest vom Erfolg seines Stückes überzeugt. Die Katstrophe ist vorprogrammiert: ein grottenschlechter Hauptdarsteller und Chaos pur. Die verrückte Entstehungsgeschichte von Cyrano de Bergerac, Frankreichs meistgespieltem Theaterstück, wahnsinnig witzig erzählt.

Filmstart: 26. April 2019

Die Wiese - Ein Paradies nebenan

Natur pur! Im Sommer, wenn alles kreucht und fleucht, blühen auch die Wiesen in aller Farbpracht auf. Jan Haft präsentiert in seinem Naturfilm atemberaubende Aufnahmen – vom scheuen Rehkitz bis zum Löwenzahn, der sich sanft im Wind auflöst.

Filmstart: 4. April 2019

Birds of Passage - Das grüne Gold der Wayuu

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes Meisterwerk vom Regisseur von Der Schamane und die Schlange.

Filmstart: 5. April 2019

Willkommen im Wunder Park

Wundertag im Wunder Park. Die kleine June entdeckt eines Tages einen verborgenen magischen Ort, an dem Bäume glühen und Affen sprechen. Doch der märchenhafte Park ist in Gefahr und nur June kann ihn mithilfe der Tiere retten.

Filmstart: 11. April 2019

Niemandsland - The Aftermath

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs soll der britische Colonel Lewis Morgan (Jason Clarke) in Hamburg beim Wiederaufbau helfen. Das Haus, in das er, seine Frau Rachael (Keira Knightley) und der gemeinsame Sohn ziehen, wird auch vom Deutschen Stefan Lubert (Alexander Skarsgård) und seiner Tochter bewohnt. Die Stimmung zwischen den beiden Familien ist feindselig. Doch bald entwickelt Rachael Gefühle für den traumatisierten Witwer …

Filmstart: 12. April 2019

Christo - Walking on Water

Der Name ist Programm! 2016 installierte Christo ein gigantisches Kunstwerk aus leuchtend gelben Stoffbahnen zwischen den italienischen Inseln San Paolo und Monte Isola, worauf die Menschen gottgleich über das Wasser schritten. Die Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen des Monumentalbaus und porträtiert den extravaganten bulgarischen Künstler.

Filmstart: 12. April 2019