Filmstarts Juni 2019

 

X-Men: Dark Phoenix

Exit für die X-Men. Im bis auf Weiteres letzten, noch einmal aus dem Vollen schöpfenden Hauptkapitel der Supermutanten-Saga sehen sich Charles Xavier (James McAvoy) und Co. mit einer weitreichenden Frage konfrontiert: Wie sollen sie damit umgehen, dass eine der ihren, die Telepathin Jean Grey (Sophie Turner), nach einem kosmischen Unfall mitsamt neuen übermächtigen Kräfte außer Rand und Band geraten ist?

Filmstart: 7. Juni 2019

Zwischen den Zeilen

Léonard ist Schriftsteller. In seinen Romanen verarbeitet er unter anderem auch seine vergangenen Liebschaften. Dumm nur, dass er eine Affäre mit der Frau seines Verlegers eingegangen ist. Ob der seine Gattin als erotische Spielgefährtin des Autors erkannt hat und sein Manuskript deshalb immer wieder ablehnt?

Filmstart: 7. Juni 2019

Kaviar

Russisches Geld regiert die Wiener Welt. Nicht nur im Reich des Bären stehen Bestechung und Hinterlist auf der Tagesordnung – nein, auch in Österreich kennt man sich mit gezinkten Geschäftsverhältnissen bestens aus. Wer hier aber eigentlich wen hinters Licht führt, löst Regisseurin Elena Tikhonova erst am Ende ihres gelungenen Spielfilmdebüts auf.

Filmstart: 13. Juni 2019

To the Night

Seine Filme stellen existenzielle Fragen, nach Krankheit, nach dem Tod. Nun realisiert Peter Brunner seinen dritten Spielfilm: To The Night handelt von Norman (Caleb Landry-Jones), der als Kind jenen Brand überlebte, in dem seine Eltern umkamen. Jetzt möchte er mit seiner Freundin und seinem kleinen Sohn eine Familie schaffen. Doch bei einem erneuten Brand kehren die Erinnerungen zurück.

Filmstart: 14. Juni 2019

Britt-Marie war hier

Die betrogene Britt-Marie krempelt ihr Leben komplett um. Das heißt neuer Wohnort samt neuer Herausforderung: Sie zieht nach Borg und wird dort Trainerin der Nachwuchsfußballmannschaft. Aber das ist gar nicht so einfach für die bereits 63-Jährige, die gar nicht weiß, wie sie eigentlich mit einer aufgeweckten Rasselbande von Kindern umgehen soll.

Filmstart: 14. Juni 2019

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Das Kostbarste in seinem Leben ist die Musik. Mathieu ist ein talentierter Klavierspieler, der aber bis jetzt nur den vorbeiziehenden Menschen in der Bahnhofshalle sein Können zeigt. Aber dann wird er von der Polizei wegen Diebstahls verhaftet und muss gemeinnützige Arbeit verrichten, die ihm den Weg zur großen Karriere ebnet.

Filmstart: 20. Juni 2019

Zu jeder Zeit

Hinter jedem guten Arzt stecken viele engagierte und sorgsame Pfleger und Pflegerinnen. Franzose Nicolas Philibert begleitet in seiner neuen Dokumentation junge PflegerInnen, die gerade mitten in der Ausbildung stecken. Neben der Frage, ob sie sich vorstellen können, ihr Leben lang Fremde zu pflegen, wird auch geklärt, wie man eine Nadel richtig in die Haut sticht.

Filmstart: 20. Juni 2019

Ein Becken voller Männer

Schwimm gegen die Depression an! Das Synchronschwimmteam der Männer besteht eigentlich nur aus Hobbyschwimmern, die sich ein bisschen die Zeit vertreiben wollen und Ablenkung vom tristen Alltag brauchen. Jetzt aber wollen die „Delfinmänner“ an den Weltmeisterschaften teilnehmen. Dafür müssen sie aber erst einmal in Form gebracht werden und alle Skeptiker eines Besseren belehren.

Filmstart: 28. Juni 2019

Das melancholische Mädchen

Eine junge Frau sucht in der Großstadt nach einem Schlafplatz und wird dabei zwangsläufig mit den großen Fragen der Gegenwart konfrontiert, die sich jedem von uns in unterschiedlicher Weise in unserer postmodernen, neoliberalen Gesellschaft aufdrängen. Eine Forschungsreise in 15 komischen Begegnungen.

Filmstart: 28. Juni 2019

Burning

Ein Fixpunkt auf sehr vielen Kritikerbestenlisten 2018, nun auch endlich bei uns im Kino: Lee Chang-dongs (Oasis) schleichend beunruhigende Adaption einer Kurzgeschichte Haruki Murakamis.

Filmstart: 7. Juni 2019

Renzo Piano, Architekt des Lichts

Die Geburt eines Gebäudes. Der Filmemacher Carlos Saura hat die Entstehung des neuen Bauwerks von Renzo Piano, der unter anderem weltbekannte Wolkenkratzer wie den New York Times Tower in Manhattan und The Shard in London erdacht hat, vom Entwurf bis zur Fertigstellung dokumentiert.

Filmstart: 7. Juni 2019

Bailey – Ein Hund kehrt zurück

Tierische Wiedergeburt. Bailey ist eigentlich Ethans (Dennis Quaid) Hund und schon eine alte Haut. Als Ethans Enkelin CJ mit ihrer Mutter die Farm der Großeltern verlässt, ergibt sich etwas Magisches: Bailey ist auf einmal wieder ein Welpe und begleitet CJ durch den Trubel des Erwachsenwerdens.

Filmstart: 13. Juni 2019

Sunset

Iris Leiter kehrt 1913 zurück nach Budapest in das ehemalige Hutmachergeschäft ihrer Eltern, in dem diese ihr Leben verloren haben. Doch der neue Besitzer denkt nicht daran, mit der jungen Frau die Vergangenheit aufzuarbeiten, sondern weist sie kühl ab. Doch Iris lässt sich nicht unterkriegen, spürt weiter ihrer Familiengeschichte nach und stößt dabei auf ein Geheimnis.

Filmstart: 14. Juni 2019

Measure of a Man - Ein Fetter Sommer

Dem pummeligen Bobby machen im Sommercamp gewalttätige Fieslinge zu schaffen. Er beschließt, sein Schicksal selber in die Hand zu nehmen und als Gartenhilfe erstes Geld zu verdienen und abzuspecken. Aber das gestaltet sich gar nicht so leicht, wenn die Probleme des Erwachsenwerdens ständig dazwischenfunken. 

Filmstart: 14. Juni 2019

Tolkien

Wer hätte das gedacht: Der Herr der Ringe basiert auf einer wahren Begebenheit – dem Leben seines Autors J. R. R. Tolkien! Von abenteuerreichen Kindheitserinnerungen über die erste große Liebe bis hin zu traumatischen Erlebnissen im ersten Weltkrieg – Regisseur Dome Karukoski erzählt, wie all diese Erfahrungen den Romanautor maßgeblich geprägt haben und als Inspirationsquelle für sein berühmtestes Werk dienten.

Filmstart: 20. Juni 2019

Brightburn: Son of Darkness

Killer of Steel. Was, wenn sich Clark Kent alias Superman für die dunkle Seite der Macht entschieden hätte? Der von James Gunn produzierte Superhelden-Horror-Streifen liefert die blutige Antwort auf ein düsteres Gedankenexperiment.

Filmstart: 21. Juni 2019

Ramen Shop

Kochen ist in Masatos Familie nicht nur ein Beruf, sondern Tradition und Kindheitserinnerung. Als sein Vater stirbt, bricht er von Japan nach Singapur auf, um den Rest seiner Verwandten ausfindig zu machen. Doch nicht alle wollen auch gefunden werden. Da läuft einem beim Zuschauen regelrecht das Wasser im Mund zusammen, bei all den köstlichen asiatischen Gerichten, die hier zubereitet werden. 

Filmstart: 28. Juni 2019

Wo ist Kyra?

Kyra (Michelle Pfeiffer) ist hoch verschuldet. Um ihr Zuhause nicht zu verlieren, beginnt sie sich auf kriminelle Machenschaften einzulassen, die sie zwingen, die Gestalt ihrer toten Mutter anzunehmen. Doch ihre neu gewonnene Liebschaft droht, den gefinkelten Plan auffliegen zu lassen.

Filmstart: 28. Juni 2019

TKKG

1979 das erste Buch, 1981 das erste Hörspiel auf Kassette, seither Abermillionen verkaufter Bücher und Tonträger: Nach 200 Hörspielepisoden und zwei Kinofilmen erleben wir hier endlich die „Wie alles begann“-Story – mit Tom Schilling und Milan Peschel in Nebenrollen!

Filmstart: 7. Juni 2019

Reiss aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum

Das Gegenteil von Durchschnitts-Touris: Ulli und Lena wollten für sechs Monate von Hamburg nach Südafrika fahren – daraus wurden zwei Jahre in Westafrika und ein aufwühlender Dokumentarfilm über ihr Abenteuer.

Filmstart: 7. Juni 2019

The Dead Don't Die

In seinem ersten Reanimationsfilm schickt Indie-Ikone Jim Jarmusch Bill Murray, Adam Driver, Chloë Sevigny und Tilda Swinton ins letzte Gefecht gegen eine Legion lebender Leichen. Zivilisationskritische Zombie-Groteske mit allerfettester Starbesetzung!

Filmstart: 13. Juni 2019

Men in Black: International

BFF beim MIB. Schon im Marvel-Universum haben Chris Hemsworth und Tessa Thompson als Thor und Walküre spaßbringenden Teamspirit bewiesen. Im neuesten Streifen des Men in Black-Franchise streift sich das sympathische Leinwand-Duo nun die markante Einserpanier über, um die Erde formeltreu vor listigen Aliens zu schützen.

Filmstart: 14. Juni 2019

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Ein Nichtsnutz (Seth Rogen) verguckt sich in dieser angemessen anzüglichen romantischen Komödie erneut in seine ehemalige Babysitterin und nunmehrige Polit-Powerfrau (Charlize Theron) – und zum Erstaunen aller teilt sie diese Gefühle sogar …

Filmstart: 20. Juni 2019

Drei Schritte zu Dir

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es zwischen zwei Teenagern heftigst zu knistern. Dürfen Sie trotz der widrigen Umstände glücklich sein? Phänomenal erfolgreiches Drama um eine unmögliche Liebe.

Filmstart: 20. Juni 2019

Pets 2

Achtung, freilaufender Helikopter-Hund! Nachdem Max in Teil eins sein Frauchen nicht teilen wollte, geht im Sequel nun der Beschützer-Instinkt mit ihm durch. Ein Ausflug aufs Land wird zur munteren Stressbewältigungs-Therapie.

Filmstart: 27. Juni 2019

Paartherapie für Liebende

Vivianna und Modesto sind verheiratet, nur eben nicht miteinander – die beiden Liebenden verbindet eine Affäre. Allerdings läuft's auch da in letzter Zeit nicht so rund. Also wieso nicht einfach eine Paartherapie machen?

Filmstart: 28. Juni 2019

They Shall Not Grow Old

Sie waren erst Kinder und zogen doch in den Tod. Peter Jackson zeigt in seiner Doku 100 Jahre altes aufwändig restauriertes und koloriertes Material von jungen Männern, die sich 1914 zu Soldaten ausbilden ließen und die eigene Jugend für ihr Heimatland aufgaben.

Filmstart: 28. Juni 2019