In Kürze im Kino

 

Atomic Blonde

Thriller. USA 2017.

Charlize Theron als superschöne Superagentin in Berlin: Hochspannungs-Highstyle-Thriller mit James McAvoy, Sofia Boutella, John Goodman, Eddie Marsan und Toby Jones.

Filmstart: 24. August 2017

Annabelle 2

Horror, Thriller. USA 2017.

Und weiter geht’s mit dem fröhlich schaurigen Gruseln: Im vierten Film der Conjuring-Reihe wird die Herkunft der Gruselpuppe Annabelle erzählt – und es ist keine nette Gutenachtgeschichte!

Filmstart: 24. August 2017

Happy Family

Trickfilm. Deutschland 2017.

Eine dysfunktionale Durchschnittsfamilie wird durch einen Fluch in legendäre Monster verwandelt … und alles wird besser! Animations-Abenteuer von den Urmel-Machern, mit den Stimmen von Hape Kerkeling und Oliver Kalkofe.

Filmstart: 24. August 2017

Tulpenfieber

Drama. GB, USA 2015.

Amsterdam, Anfang des 17. Jahrhunderts: Der junge Maler Jan Van Loos (Dane DeHaan) soll das Porträt eines reichen Kaufmanns (Christoph Waltz) malen und verliebt sich dabei in dessen bildschöne Ehefrau (Alicia Vikander), die seine Gefühle sofort erwidert. Heimlich steigen die beiden ins Tulpengeschäft ein, um sich die gemeinsame Flucht zu finanzieren.

Filmstart: 24. August 2017

Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Drama. GB 2017.

Liebe im Park, mit der keiner gerechnet hat: Diane Keaton und – noch einmal – Brendan Gleeson in einer Komödie um ein äußerst ungleiches Paar.

Filmstart: 24. August 2017

Alibi.com

Komödie. Frankreich 2017.

Greg lebt davon, untreuen Männern Alibis zu verschaffen. Doch das verträgt sich überhaupt nicht mit den Moral­vorstellungen seiner neuen Flamme …

Filmstart: 25. August 2017

Die Schlösser aus Sand

Drama, Komödie, Liebesfilm. Frankreich 2015.

Éléonore muss ihr Strandhaus verkaufen – und tritt dabei eine Reise in ihre Vergangenheit an … Tragikomödie von Olivier Jahan.

Filmstart: 25. August 2017

Barakah Meets Barakah

Liebeskomödie. Saudi-Arabien 2016.

Ein junger Mann aus der Mittelschicht und eine junge Frau, die aus einer reichen Familie stammt, verlieben sich ineinander – aber die Gesellschaft in der sie leben, ist davon eher mäßig begeistert: Liebeskomödie aus Saudi-Arabien, die 2016 bei der Berlinale den Preis der Ökumenischen Jury gewonnen hat.

Filmstart: 25. August 2017