Die Freiheit nehmen

Interview mit Sabine Gisiger zu Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard

"Die Frage, warum sich Utopien in der Realität oft ins Gegenteil verkehren, hat mich in  schon immer beschäftigt.“ SKIP sprach mit der schweizer Dokumentarfilmerin Sabine Gisiger.

SKIP: Wie kamen Sie auf die Idee zu diesem Film?

Sabine Gisiger: Co-Autor Beat Häner kommt aus dem selben Ort in Baselland, in dem Sheela, Bhagwans ehemalige Sekretärin, nach ihrem Gefängnisaufenthalt ihr Wohnheim für behinderte Menschen aufgebaut hat. Er hat dem Produzenten Philip Delaquis davon erzählt und der wiederum hat mich involviert. Sehr schnell war klar, dass wir einen Film machen wollten, der über ein Portrait Sheelas hinausgeht, und sich mit der Frage beschäftigt: Wo begann es, schief zu laufen? Es ist ja erstaunlich, dass es bisher noch keinen Kinofilm über die Bewegung der Neo-Sannyasins gab, immerhin eine der größten spirituellen Bewegungen des 20. Jahrhunderts.

SKIP: Bhagwan ist heute ein Synonym für den "Guru“ schlechthin. Wie erklären Sie sich seine Faszination?

Sabine Gisiger: Die 70er Jahre waren ein Jahrzehnt der Sinnsuche, der Utopien, des Aufbruchs - tolle Jahre, um jung zu sein. Und der richtige Zeitpunkt für einen Mann wie Bhagwan, der großes Charisma und ein tolles Angebot hatte: Befreiung von kleinbürgerlichen Zwängen, Selbsterkennung, Ausleben der Sexualität, Meditation, gemeinschaftliches Leben in einer Komune.

SKIP: Warum enden soziale Systeme, die sich auf Freiheit gründen, so oft im totalen Gegenteil?

Sabine Gisiger: Wenn eine Gruppe für sich eine Wahrheit gefunden hat, und ihr nachlebt, ist die Gefahr groß, dass sie zur einzigen Wahrheit wird. Damit entsteht eine Front  gegen alle, die diese Wahrheit nicht teilen. Und im Inneren sind keine Zweifel mehr erlaubt.

Interview: Gini Brenner / September 2010

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.