Prima - Catherina auf Raubzug

Interview mit Catherine Zeta-Jones zu Verlockende Falle

Privat hat sich Catherine Zeta-Jones Michael Douglas geangelt. Im Film erliegt Sean Connery ihrem Charme. Beim SKIP-Exklusivinterview gelingt es der Schönen, auch Gottfried Distl zu verzaubern.

SKIP:In deiner Rolle als Edeldiebin in Verlockende Fallevollbringst du ja echte Kunststücke. Du machst Salti aus dem Stand, windest dich gelenkig wie eine Schlange durch die Laserstrahlen und turnst auf dem höchsten Turm der Welt herum. Wie machst Du das?

Catherine Zeta-Jones: Ich habe eine jahrelange Ausbildung als Balletttänzerin hinter mir. Dieses körperliche Training hat mir bei dieser Rolle sehr geholfen. Die Szene mit den Laserstrahlen habe ich tagelang geübt, solange, bis ich es im Schlaf konnte.

SKIP: Der Regisseur von Verlockende Falle, Jon Amiel, hat mir erzählt, dass du sogar die gefährlichen Stunts auf den Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur ohne Doubles gemacht hast.

Catherine Zeta-Jones: Das gefällt mir ja an der Filmarbeit, dass sie vielfältig ist und dass man auch physischen Einsatz einbringen kann. Wir haben ein paar Szenen ganz oben gedreht, auf diesen höchsten Türmen der Welt, und auf der Brücke zwischen den beiden Türmen. Da bin ich mir vorgekommen wie Tarzan, wie ich da so auf einem Seil geschwungen bin. Bei den Dreharbeiten zur Verfilmung des Nick-Hornsby-Romans High Fidelity haben mir Freunde in Chicago ganz stolz den Sears Tower gezeigt. Der hat mich aber nicht sehr beeindruckt, nachdem ich diese futuristischen Zwillingstürme in Malaysia hautnah erlebt habe.

SKIP: Das Highlight in Verlockende Falle ist der Mega-Raubzug in der Millenniumsnacht. Wo feierst du den Jahreswechsel?

Catherine Zeta-Jones: Am liebsten daheim in Wales bei meiner Familie und nicht irgendwo bei fremden Leuten. Ich bin ohnehin aus beruflichen Gründen immer 6000 Meilen weit weg von zu Hause, in Los Angeles, das ist schwer genug für mich auf die Dauer.

Interview: Juni 1999

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.