Isabella

Argentinien, Frankreich, 2020

Drama

Den Frauenfiguren in William Shakespeares Dramen hat der argentinische Regisseur Matías Piñeiro bereits vier Filme gewidmet.

Min.80

ISABELLA ist jüngste Arbeit seiner Reihe „The Shakespeareads“, erneut mit Akteur*innen aus seinem Stammensemble besetzt. Im Mittelpunkt steht die Schauspielerin Mariel. In immer neuen Vorsprechterminen bewirbt sie sich – bald schwanger, bald nicht –für die Rolle der „Isabella“ in Shakespeares „Maß für Maß“. Wie das Originalstück, das eine komplizierte Doppelgänger*innen-Intrige entwickelt, beobachtet auch der Film das Aufbegehren einer jungen Frau und die unmerklichen Übergänge zwischen den Ebenen dieses todernsten Spiels. (Robert Weixlbaumer)

  • Schauspieler:María Villar, Agustina Muñoz, Pablo Sigal

  • Regie:Matías Piñeiro

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.