Love and Empty Words

PL, 2018

Dokumentarfilm

Wenn sie sich ihre alten Urlaubsvideos ansehen, erzählt Adam Wanda von den gemeinsamen Abenteuern.

Min.78

Doch die Amnesie lässt keine Erinnerungen mehr zu und Wandas Zustand verschlechtert sich zunehmend. Selbstlos kümmert sich Adam um sie, ernährt und wäscht seine Frau. An der Liebe und der gemeinsamen Zeit festhaltend, versucht er Kraft zu schöpfen, um auch im fortgeschrittenen Alter noch für Wanda da zu sein, auch wenn sie sich nicht mehr an seinen Namen erinnern kann.

Ein respektvolles und sensibles Portrait der Alzheimer-Krankheit, das die Herausforderungen und Schwierigkeiten der Pflegearbeit veranschaulicht.

  • Regie:Malgorzata Imielska

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.