Manqana, romelic kvelafers gaaqrobs

Georgien, D, 2012

Dokumentation

Min.97

Die Versuchsanordnung ist simpel: Die Regisseurin bittet junge Leute aus Georgien zu einem Casting vor einer blauen, bröckelnden Wand. Was als Standardprozedur beginnt, wird bald zu einem tiefen Blick in die Seele der angehenden Darsteller. Sie enthüllen ihre Träume und Traumata, erzählen vom Scheitern und von ihren Sehnsüchten und gestatten der Kamera, sie in ihrem Alltag zu begleiten. So entfaltet sich das Panorama einer «lost generation» in einem Land hinter den sieben Bergen, gezeichnet von Krieg, Armut und Perspektivlosigkeit. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Selbst wenn sie nur in der Erinnerung an den Kirschbaum aus der Kindheit besteht.

IMDb: 8.1

  • Regie:Tinatin Gurchiani

  • Kamera:Andreas Bergmann

  • Autor:Tinatin Gurchiani

  • Musik:Michael Krajczok

  • Verleih:Deckert Distribution

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.