Maori Boy Genius

USA, 2012

DokumentationBiografie

Min.83

Der Dokumentarfilm begleitet den jungen Maori Nga Rauuira. Die Maori, die indigene Bevölkerung Neuseelands, hat infolge des Kolonialismus mit grundlegenden ökonomischen und kulturellen Problemen zu kämpfen. Nga Rauuira, tief verbunden mit der Kultur seines Volkes, schafft es aufgrund seiner herausragenden Begabung und der Unterstützung seiner Familie von der amerikanischen Eliteuniversität Yale aufgenommen zu werden. Er nützt sein Studium, um sich später in seiner Heimat politisch für die Anliegen der Maori einzusetzen. Der Film porträtiert die Zerrissenheit der Maori, die einerseits ihr kulturelles Erbe nicht verlieren möchten, andererseits aber auch versuchen in der Welt des 21. Jahrhunderts ihren Platz zu finden.

IMDb: 6.5

  • Regie:Pietra Brettkelly

  • Kamera:Jacob Bryant

  • Autor:Pietra Brettkelly

  • Musik:Anika Moa

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.