Vin Diesel als Bloodshot

© 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

News
01/14/2020

Acht Jaukerl in die Brust machen Vin Diesel zum Superhelden

Vin Diesel in seinem Element – im neuen Trailer von "Blooshot" zeigt der Hüne, was in ihm steckt. Wortwörtlich.

Der "Universal Soldier" war nichts dagegen: Der gefallene Soldat Ray Garrison (Vin Diesel) wird mittels Nanotechnologie ins Leben zurückgeholt. Die winzigen Roboter in seinem Blut (Achtung, wer Angst vor Spritzen hat, sollte besser kurz wegsehen) verpassen ihm übermenschliche Stärke und regenerative Kräfte. Headshots und Granatbeschuss vermögen den auffrisierten Krieger nicht mehr aufzuhalten. Um ihn gefügig zu machen, pflanzt ihm ein skrupelloser Wissenschaftler (Guy Pearce) falsche Erinnerungen ein. Im Glauben, er jage den Mörder seiner Frau, bringt Ray ein Zielobjekt nach dem anderen um die Ecke.

Der brandneue Trailer von "Bloodshot" demonstriert den "Healing Factor" des Superhelden, der 1992 in den Valiant Comics sein Baller-Debüt gab, etwas ausführlicher als bisher. Darüber hinaus zeigt der Clip, dass sich Ray zwar als Ein-Mann-Armee eignet, aber in Kombi mit anderen High-Tech-Laborratten entwickelt wurde, die ihm dank mörderischer Upgrades beinahe ebenbürtig sind.

"Bloodshot" – ab 6. März 2020 im Kino.