© Die Hard

News
10/20/2020

Bruce Willis ist wieder John McClane – für eine Autobatterie

In einem Werbespot steht Bruce Willis endlich wieder in seiner Paraderolle unter Beschuss!

Kurz durften die geneigten Bewohner des Internets große Hoffnungen hegen, als Bruce Willis Tochter Rumer auf Twitter die Rückkehr von John McClane anteaserte: Sollte da etwa völlig überraschend ein Trailer zu einer bisher geheimgehaltenen Fortsetzung der "Stirb Langsam"-Reihe landen? Nachdem kürzlich Sacha Baron Cohen völlig überraschend seinen neuen "Borat"-Film präsentierte, könnte man ja auch einen solchen Coup für möglich halten.

Tja, zu früh gefreut: Die Beliebtheit des Kult-Actioners wird eben doch nur zu Werbezwecken ausgeschlachtet. Immerhin, das ist auch schon anderen passiert. Der Dude aus "The Big Lebowski verzichtete etwa für die Biermarke Stella Artois auf seinen White Russian – und prostete dabei noch Carrie aus "Sex and the City" zu.

Wenn John McClane, statt seine Familie oder die Goldreserven seines Vaterlandes zu retten, diesmal für eine Autobatterie der Marke "Die Hard" in die Bresche springt, ist das also vielleicht ein kleiner Tabubruch. Aber immerhin einer, der nicht völlig aus heiterem Himmel kommt. Viel Spaß also mit dem zweiminütigen Filmchen: