© HBO

News
04/03/2020

HBO streamt "The Wire", "Die Sopranos" und Co. jetzt gratis

Gratis Streaming in der Krise: Der Bezahlsender HBO macht über 500 Stunden Content locker, um für Abwechslung vom Coronavirus zu sorgen. Im Paket enthalten sind etwa alle Staffeln von "The Wire" und "Die Sopranos".

Eifrig bastelt HBO derzeit an seinem Streaming-Dienst HBO Max, der ab Mai in den USA verfügbar sein und 15 Dollar pro Monat kosten soll. Der Zenit der Krise dürfte da schon überwunden sein, der Coronavirus eingedämmt und unter Kontrolle. Als eine Art Soforthilfe schnürt HBO aber schon jetzt ein gewaltiges Streaming-Paket.

Über 500 Stunden an Serien- und Film-Content gibt's Freitag, 3. April, auf HBO Now und HBO Go zu sehen (hierzulande nur via VPN). Das Bemerkenswerte daran: Einen Monat ist das Ganze gratis. In einem solchen Umfang hat der Bezahlsender laut "Deadline" noch nie auf Einnahmen verzichtet.

Im Angebot sind übrigens durchaus einige Schmankerl enthalten. Neben beliebten Serien ("The Wire", "Die Sopranos") können auch Kinohits ("Crazy, Stupid, Love", "Pokémon Detective Pikachu") gestreamt werden.

    Hier die vollständige Liste der Inhalte:

    Komplette Serien

    • Ballers (5 Staffeln)
    • Barry (2 Staffeln)
    • Silicon Valley (6 Staffeln)
    • Six Feet Under (5 Staffeln)
    • The Sopranos (7 Staffeln)
    • Succession (2 Staffeln)
    • True Blood (7 Staffeln)
    • Veep (7 Staffeln)
    • The Wire (5 Staffeln)

    Dokus und Doku-Serien

    • The Apollo
    • The Case Against Adnan Syed
    • Elvis Presley: The Searcher
    • I Love You, Now Die: The Commonwealth v. Michelle Carter
    • The Inventor: Out for Blood in Silicon Valley
    • Jane Fonda in Five Acts
    • McMillion$
    • True Justice: Bryan Stevenson’s Fight for Equality
    • United Skates
    • We Are the Dream: The Kids of the MLK Oakland Oratorical Fest

    Kinofilme von Warner Bros.