© Hollywood Megaplex / Steinkellner-Druck

News
06/09/2020

Hollywood Megaplex öffnet am Donnerstag in Wien und Innsbruck

Als erstes Wiener Kino fährt das Hollywood Megaplex Gasometer ab Donnerstag seinen Betrieb wieder komplett hoch, selbiges gilt für das Metropol Kinos in Innsbruck.

Es war eine harte Durststrecke, die passionierten Kinobesucher in den letzten Monaten hinnehmen mussten. Wie lange sie andauern würde, war dabei schwer abzusehen. Am Ende ging sie dann aber doch schneller vorbei, als gedacht: Nachdem erst von einer Öffnung ab September die Rede war, dann eine Betriebserlaubnis mit Anfang Juli verkündet wurde, hieß es Ende Mai völlig überraschend, dass die Kinos schon im Juni aufsperren dürften. Zwei Tage Vorlaufzeit waren für die meisten Betreiber dann aber doch zu kurz. Die Wiener Programmkinos verkündeten eine Öffnung mit Mitte Juni, Cineplexx wiederum hielt am 1. Juli als Datum fest. Andere Kinos öffneten in der Zwischenzeit ihre Türen – manche aber nur testweise, mit einzelnen Vorstellungen an Wochenenden und Feiertagen.

Die Kinokette Hollywood Megaplex, die insgesamt fünf Kinos (und derzeit zwei Autokinos) betreibt, lieferte ihren Fans während der Coronakrise kuzerhand die Lieblingssnacks direkt nach Hause. Jetzt kann man seine Nachos aber endlich wieder dort essen, wo sie am besten schmecken: im Kinosaal. Ab 11. Juni starten nämlich zwei der Standorte wieder durch: schon am Donnerstag können Kinofans im Hollywood Megaplex Gasometer in Wien und im Metropol Kino in Innsbruck wie gewohnt dem Filmgenuss fröhnen.

Der Standort in Wien ist dabei das erste Kino der Hauptstadt, das wieder mit täglichen Vorführungen Vollgas gibt. Noch diese Woche lassen sich dort also der Neustarter "The Hunt" sowie die Hollywood-Blockbustern "Trolls World Tour", "Bloodshot" und "Sonic" genießen. Ein noch überwäligenderes Erlebnis wird das natürlich in den 4DX-Sälen der Kinos.