© Netflix

News
09/17/2019

"Living With Yourself": Paul Rudd & Paul Rudd im ersten Trailer der neuen Netflix-Serie

Man würde meinen, es kann gar nicht genug Paul Rudds auf dem Schirm geben! In Netflix kommender Serie sind zwei seiner Sorte dann aber doch zu viel für ein Leben.

Miles (Paul Rudd) ist komplett überfordert mit seinem Dasein, sowohl berufliche als auch private Probleme wachsen ihm langsam, aber sicher über den Kopf. Eine innovative Wellness-Behandlung verspricht zumindest die verbrauchten Batterien wieder aufzuladen – und tatsächlich: Als Miles das vielversprechende Spa verlässt, sprüht er nur so vor frischer Energie. Doch der Selbstoptimierte staunt nicht schlecht, als wenig später ein Doppelgänger auf der Matte steht – der eigentliche Original-Miles ist seinem Grab entstiegen und fordert sein Leben zurück. Für die Loser-Version ist die Ausgangslage allerdings denkbar ungünstig: Klon-Miles bestreitet sein Leben bereits um Länge besser als er selbst!

Am 18. Oktober feiert die schwarzhumorige Dramedy-Serie mit Ant-Man Paul Rudd in einer Doppelrolle auf Netflix Premiere. Nach diversen Gastauftritten in Sitcoms und Serien ("Friends", "Parks and Recreation", "Sisters") gönnt man dem Marvel-Star nun seine erste Hauptrolle in einer Serienproduktion. Eingefallen ist der morbide Spaß Timothy Greenberg ("The Daily Show with Jon Stewart"), der als Showrunner und ausführender Produzent agiert. Neben Rudd sind in weiteren Rollen Aisling Bea, Desmin Borges, Rob Yang, Zoe Chao, Karen Pittman, Joseph Bessette und Eden Malyn zu sehen.